DisplayPort zu USB-C Adapter Converter

Mitglied: felixhuth-it

felixhuth-it (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2021 um 10:06 Uhr, 626 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde

Ich habe da ein kleines Problemchen. Der Kunde wollte einen 14 Zoll Monitor mit Touch in Verbindung mit einem Mini PC - Notebook kam nicht in Frage - sturer Kunde ... (das übliche bei den lieben Anwälten - die sind halt manchmal komisch). Von daher habe ich zusammen mit dem Hause Lenovo ein System ausgearbeitet.

Dies besteht aus einem kleinen Lenovo ThinkCentre M75q Gen 2 und als Monitor wird ein ThinkVision M14t genutzt. Ich war von Anfang an skeptisch bei der ganzen Nummer aber die lieben Menschen von Lenovo versicherten mir dass diese Kostellation möglich sei. Sie ist es nicht, das System steht so beim Kunden und ich darf grad Feuerwehr spielen. Bevor ich Lenovo aufs Dach steige und ich das RMA Prozedere antrete suche ich hier nach einer schnelleren Lösung.

Fakt ist - der ThinkCentre hat als Video Ausgänge DisplayPort und HDMI - der Input des ThinkVision ist USB-C (PD) mit einem "getunnelten" DisplayPort Signal. Nun benötige ich einen Converter / Adapter welcher vom ThinkCentre USB und DisplayPort nimmt und das auf einen USB-C (PD) mit DisplayPort Signal zusammenführt. Die Sachen die Google mir diesbzüglich ausspuckt hat sind Adapter welche die Gegenrichtung ermöglich (sprich von USB C auf alles mögliche).

Hat jemand eine Idee - ansonsten gehe ich Lenovo auf den Keks damit.

Vielen Dank im Voraus
Felix
Mitglied: em-pie
28.02.2021 um 10:19 Uhr
Moin,

hast du mal probiert, ob du den frontseitigen USB-C Anschluss nutzen kannst um Display und PC zu verbinden?
Bin mir gerade nicht sicher, ob USB3.1 Gen1 ausreicht

https://www.lenovo.com/de/de/desktops-and-all-in-ones/thinkcentre/m-seri ...


Ansonsten habe ich bei Delock den Adapter gefunden: https://www.delock.de/produkte/982_USB-C--Stecker---Displayport-Stecker/ ...
Sowie bei StarTech diesn Adapter: https://www.startech.com/de-de/audio-video-products/cdp2dp1mbd
Da beide bidirektional verwendet werden können, sollte er dein Problem auch lösen können...

Sowohl mit den Delock- als auch mit den StarTech-Produkten selbst habe ich bisweilen immer sehr gute Erfahrungen gesammelt.

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
28.02.2021, aktualisiert um 10:20 Uhr
Hm, das (amerikanische) Sheet sagt:

Front:
USB-C 3.2 Gen 1

(https://www.lenovo.com/us/en/desktops-and-all-in-ones/thinkcentre/m-seri ...)

Geht der nicht oder ist das bei Deinem Modell anders? Und ja: Vorne ist ein wenig doof ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
28.02.2021 um 10:26 Uhr
Worüber wird denn das Touch-Signal übertragen? Geht das denn über Displayport?
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
28.02.2021 um 10:27 Uhr
Was passiert, wenn du den Monitor einfach an dem USB C-Anschluss anschließt, der vorne am Rechner ist? Manchmal haben solche Displays einen DisplayLink-Chip drin, der dann als Grafikkarte fungiert. Zumindest ist das bei unseren Asus-Mobilmonitoren so.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
28.02.2021 um 10:31 Uhr
Zitat von @Visucius:
Worüber wird denn das Touch-Signal übertragen? Geht das denn über Displayport?
An "Touch" Habe ich gar nicht mehr gedacht ^^
Bitte warten ..
Mitglied: felixhuth-it
28.02.2021, aktualisiert um 11:12 Uhr
Hallo

Vorn ist zwar ein USB-C Port aber ohne Display Port Signal - ein reines DisplayPort zu USB-C Kabel scheidet auch aus, weil der Strom dafür fehlt (der Monitor hat zwar zwei Ports, aber er will ein vollständiges Signal (Strom, Touch und DisplayPort) auf einem Port haben und nicht verteilt auf zweien - oder gibt es eine Möglichkeit wie ich 2 USB-C Ports zu einem merge?

LG
Felix
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
28.02.2021 um 11:17 Uhr
Laut Anleitung liefert der Monitor Strom an den Rechner, nicht andersherum. Dafür gibt es extra ein Netzteil.

Wie gesagt, schau mal, was passiert, wenn der Monitor am Rechner hängt. Vielleicht fehlt ihm einfach nur ein Treiber.
Bitte warten ..
Mitglied: felixhuth-it
28.02.2021 um 11:57 Uhr
Hi tikayevent

Das ist eine mögliche Konfiguration, man versorgt den Monitor mit Strom und dieser liefert dann Strom an ein anderes Gerät von dem er sich dann auch das DP Signal holt (getestet mit einem ein X1 Tablet). Die andere Konfiguration ist, dass der Monitor von einem Gerät, Strop DP Signal bekommt und das Touch Signal an ihn zurück gibt, ohne dass ich ein weiteres Netzteil für den Monitor benötige. Habe ihn auch schon direkt an den PC angeschlossen aber leider liefert der nicht das benötige Signal - in der Systemsteuerung / Geräte Manager ist kein Device zu finden welches ein Treiber benötigt. Der Monitor geht zwar an aber nach kurzer Zeit geht er wieder in den Standby Modus.

LG
Felix
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
LÖSUNG 01.03.2021, aktualisiert um 20:30 Uhr
Moin,

in einem anderen Forum hatte einer das gleiche Problem und hat es mit einem Wacom Link bzw. Wacom Link Plus (Nachfolgemodell) gelöst. Ob das auch das Touch-Signal durchreichen kann, steht da nicht genauer (Ich nehme es aber stark an, da Wacom schon seit Ewigkeiten Touch bzw. Pen- Geräte produziert). Vielleicht hilft's Dir ja auch ;-) face-wink
Du benötigst dann nur noch ein DP auf miniDP Kabel, aber das dürfte das geringste Problem sein.

Gruß

cykes

P.S. Ob es da was vergleichbares, günstigeres gibt, habe ich jetzt nicht ermittelt. Ich konnte aber ansonsten nur reine DP-Buchse auf USB-C Stecker Adapter finden (u.a. von Delock).
P.P.S. Hier verfügbar: https://www.amazon.de/Wacom-Link-2-DONGLE-ACK42819/dp/B07F67JQQG
Bitte warten ..
Mitglied: felixhuth-it
01.03.2021 um 11:39 Uhr
Hallo cykes

Genau das habe ich gesucht - vielen Dank

In den Rezessionen stand dass einer das auch mit einem M14t so verwendet hat und dass es auch mit der Touch Funktion klappte. Den Ball habe ich aber erstmal zurück zu Lenovo geschossen, damit sie eine Lösung bereitstellen (weil sie es ja verbockt haben). Aber für den Fall aller Fälle habe eine Alternativlösung die funktioniert.

Danke nochmal :) face-smile

LG
Felix
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
01.03.2021 um 17:19 Uhr
Ich fürchte, dafür wird Lenovo keine Lösung haben. Der ThinkVision M14t ist halt eigentlich für Geräte - insbesondere Laptops - mit vollwertigem USB-C-Port ("Thunderbolt") gedacht.
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
02.03.2021 um 10:05 Uhr
Zitat von @em-pie:

Bin mir gerade nicht sicher, ob USB3.1 Gen1 ausreicht

Heise hat sich auch schon mal genüsslich über das Namenschaos bei USB ausgelassen. Eigentlich ist DisplayPort nur für USB4 spezifiziert. Jedoch haben viele Chipsätze DisplayPort Alt Mode 2.0 mit USB 3.1 Gen2 und USB 3.2 Gen1 kombiniert obwohl das nicht vorgesehen war. Und SuperSpeed+ bei USB 3.1 Gen2 ist langsamer als SuperSpeed (ohne +) bei USB 3.2 und USB4 hat gar keinen "Speed" mehr, ist aber nochmal doppelt so schnell wie USB 3.2 Gen2. Ach ja, und USB 3.1 Gen2 und USB 3.2 Gen1 sind exakt gleich schnell, wenn man das falsche Kabel verwendet, der Stecker evtl. nicht richtig kontaktiert oder der Grobmotoriker Knoten rein gemacht hat.

Wen wunderts, dass die Leute nicht mehr klar kommen mit den Bezeichnungen und Fähigkeiten. Seit USB 3.0 herrscht Chaos.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Festplatte aus defekten Notebook ausgebaut - wird nicht erkannt - Wie gelange ich an meine Daten?
gelöst 1nCoreVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Community, nach 7 Jahren hat mein XMG Notebook seinen Geist aufgegeben In dem Notebook waren zwei Festplatten verbaut (eine für System und ...

Erkennung und -Abwehr
Wie geschickt sich Malware verstecken kann - Ein Beispiel aus der Praxis eines Security Experts
colinardoVor 18 StundenTippErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Servus Kollegen und Mitstreiter, da ja in letzter Zeit die Exchange-Lücken die Admin-Landschaft ziemlich aufgewirbelt haben und dabei auch immer mal wieder "sogenannte" Admins ...

Internet
Woher holt sich Android die Kontaktdaten von unbekannten Rufnummern?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo zusammen, seit einiger Zeit merke ich, dass mir mein Android Gerät Namen und Informationen zu mir unbekannten Teilnehmern präsentiert. Soll heißen eine nicht ...

Windows Netzwerk
MS Lizenzierung - externe Scandienstleistung
monstermaniaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe da mal eine Frage an die MS Lizenzspeziallisten. Eine externe Firma soll Scandienstleistungen für uns erledigen. Dazu ist angedacht, dass ...

Exchange Server
Exchange Update CU19 auf CU20 Fehler - Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Exchange 2016 mit CU19 (15.1.2176.2). Darauf wollte ich nun CU20 installiert. Download Es erscheint Eine weitere Version dieses Produkts ...

Exchange Server
April 2021 Microsoft Exchange Server Security Updates
FrankVor 1 TagInformationExchange Server2 Kommentare

Microsoft has released security updates for vulnerabilities found in: Exchange Server 2013 Exchange Server 2016 Exchange Server 2019 These updates are available for the ...

Drucker und Scanner
Epson WF-6590 druckt nur cyan und gelb
gelöst ITCrowdSupporterVor 1 TagFrageDrucker und Scanner15 Kommentare

Guten Tag :-) Es geht um einen Epson Workforce Pro WF-6590. Er druckt nur cyan und gelb obwohl neue Originalpatronen für schwarz und magenta ...

Windows 10
Windows 10 Updates im Abgesicherten Modus nicht möglich!
gelöst Yuuto.LucasVor 1 TagFrageWindows 1016 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell ein Problem bei einem Kunden Rechner. Bei diesem gibt es Probleme mit dem Soundkarten Treiber hdaudio.inf wegen dem der PC ...