Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst DNS Problem am Client

Mitglied: typeOneg

typeOneg (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2019 um 18:07 Uhr, 1494 Aufrufe, 16 Kommentare, 2 Danke

Hallo zusammen.

habe bei einem Kunden das Problem, dass 1 Client massive Probleme hat, Websites zu öffnen. Man gibt eine Adresse ein, manchmal wird die Seite gleich angezeigt, manchmal sieht man unten in der Statusleiste "Host auflösen" bis dann eine Fehlermeldung kommt, dass die Adresse nicht aufgelöst werden kann. Nach kurzer Zeit geht's dann wieder und das Spielchen startet von vorn.

Es hängen insgesamt 12 PCs im Netz, die alle in der gleichen Domäne sind und gleich konfiguriert sind. 11 von den 12 haben dieses Problem nicht. Es muss also irgendeine Einstellung/ein Applikation auf dem PC in die Suppe spucken. Bein Anmeldung mit einem anderen Domain-User verhält es sich gleich.

Hosts-File ist leer, Netzwerkzugriff im LAN klappt.

Bräuchte bitte Tipps, wo ich noch nachschauen kann. Es hat den Anschein, also ob der Client beginnt, gegen einen falschen DNS aufzulösen und erst nach einem Timeout wieder weiter macht.

Danke schon mal.

lg aus dem Salzburger Land

Hans
Mitglied: SeaStorm
LÖSUNG 07.03.2019 um 18:15 Uhr
Hi

Wireshark auf die Kiste und gucken was da DNS-technisch so passiert.

Wenn dir das zu viel ist, kannst du mal versuchen die Netzwerkkarte komplett zu löschen und auch alle "ausgeblendeten"(also alte) Netzwerkadapter zu löschen. Nach einem Neustart kommt das wieder.
Bitte warten ..
Mitglied: typeOneg
07.03.2019 um 18:25 Uhr
werde morgen mal das mit dem Löschen der Netzwerkkarten probieren, bevor ich mich durch Wireshark-Logs wühle danke erstmal für den Tipp.
Bitte warten ..
Mitglied: ashnod
LÖSUNG 07.03.2019 um 19:49 Uhr
Moin ...

Schonmal DNS-Server fest im Client eingetragen?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: typeOneg
07.03.2019 um 22:23 Uhr
ja. in allen möglichen Kombinationen.
Bitte warten ..
Mitglied: chgorges
07.03.2019 um 23:15 Uhr
Zitat von typeOneg:

ja. in allen möglichen Kombinationen.

Öh und das heißt? Am Client gehört als primärer DNS der passende DC für deine Site eingetragen und sonst nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: typeOneg
07.03.2019 um 23:33 Uhr
schon klar. Wenn's dann hakt, wird man eben kreativ
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
08.03.2019 um 04:37 Uhr
Da gibt es doch auch Schadsoftware, die so etwas verursacht. Lass doch mal zum Test einmal Malwarebytes drüber laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
08.03.2019 um 07:35 Uhr
Setz die Kiste neu auf. Geht schneller.
Bitte warten ..
Mitglied: typeOneg
08.03.2019 um 09:59 Uhr
will ich, wenn es geht, vermeiden. Das ist eine Planungs-Workstation mit allen möglichen CAD/3D-Tools drauf....
Bitte warten ..
Mitglied: typeOneg
08.03.2019 um 10:02 Uhr
Folgende Versuche waren bisher erfolglos:

- malwarebytes hat nix gefunden
- hijackthis hat nix gefunden
- netzwerkkarten deinstalliert und neu installiert - nix gebracht
- usb-netzwerkkarte probiert - nix gebracht
- mit anderem domain-user angemeldet - nix gebracht
- im abgesicherten modus gestartet - nix gebracht


Habe jetzt wireshark installiert. Leider bin ich ein Noob, wenn es um die Analyse von Trace-Files geht. Ich werde mich mal durchwühlen....
Bitte warten ..
Mitglied: SeaStorm
LÖSUNG 08.03.2019 um 10:07 Uhr
hast du mal ausgeschlossen das es am Netzwerkkabel/Buchse liegt? Zeigt ein anderer Rechner am gleichen Anschluss das gleiche verhalten?
Bitte warten ..
Mitglied: typeOneg
08.03.2019 um 10:13 Uhr
hmm, die Kabel hab ich schon mal getauscht, aber noch keinen anderen Rechner auf die Dose gehängt....werde ich gleich ausprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: typeOneg
08.03.2019 um 11:10 Uhr
So wie es aussieht, leitet der Domaincontroller die DNS Requests nicht sauber weiter. Vergibt man statt der DHCP-Adresse eine fixe IP und trägt als 2. DNS das Gateway ein, scheint es zu klappen. Haben die anderen Clients großteils bereits so eingetragen, darum ist sonst nicht aufgetreten. Ich war der Ansicht, alle Clients sind/waren gleich konfiguriert. Falsch gedacht ;-/

Dh, ich belassen den Client jetzt mal auf einer fixen IP und beschäftige mich nächste Woche mit der Namensauflösung am Server.


Danke für eure Inputs und ein schönes Wochenende allerseits.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
08.03.2019 um 11:18 Uhr
Das klingt, als hättest Du min. 2 DHCP Server im Netz aktiv.
Hier solltest Du mal ansetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: ashnod
08.03.2019, aktualisiert um 12:30 Uhr
Zitat von typeOneg:
Dh, ich belassen den Client jetzt mal auf einer fixen IP und beschäftige mich nächste Woche mit der Namensauflösung am Server.


und wie @Looser27 bereits anmerkte .. auf jeden Fall schauen wer und wie da der DHCP was von sich gibt ..

Die Einstellungen sind nicht gesund, ein Gateway gehört in einer Domäne nicht in den DNS-Eintrag sonder immer der oder die DC

Happy Weekend ... wünscht der Frauentag-Feiertag-Feierer
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
10.03.2019 um 08:24 Uhr
Wenn es ein zweiter DHCP ist, solltest Du es ganz leicht mit "ipconfig /all" herausfinden, ob DNS und Gateway noch auf den richtigen Server zeigen.

Ansonsten mal alle Grundfunktionen durchprobieren:

ping <IP einer Webseite>
nslookup <Domainname einer Webseite> (lokale Namensauflösung testen)
nslookup <Domainname einer Webseite> <IP des DNS Servers> (Namensauflösung des DNS Servers testen>

Prüfe auch mal ob Du nicht eine zufällig doppelte MAC Adresse im Netzwerk hast. Kam auch schon mehrmals vor.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS

Client kann der Domäne nicht hinzugefügt werden - DNS?

gelöst Frage von 129511DNS18 Kommentare

Guten Abend, mein Server mit AD, DNS, DHCP läuft soweit einwandfrei. auf dem Server (VM) klappt die Namensauflösung einwandfrei. ...

Windows Netzwerk

Client bekommt alte DNS Server per DHCP zugewiesen

gelöst Frage von KnorkatorWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo zusammen, ich benutze hier ein altes Notebook aus unserer Haupt-Domäne (192.168.100.x) in einem per Vlan abgetrennten Testnetzwerk. Das ...

DNS

Client mit öffentlicher DNS in Domäne - Erreichbarkeit gesucht

gelöst Frage von textilforscherDNS5 Kommentare

Hallo Gemeinde, in unserer 2012er Domäne läuft eine Telefonanlage, die Anfang nächsten Jahres von einem PMX-Anschluß auf VoIP umgeschaltet ...

DNS

Komplexe DNS-Kette im Unternehmen aufschlüsseln . vom Client aus möglich ?

Frage von donnyS73lbDNS9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben hier eine sehr komplexe DNS-Kette im Unternehmen. Gibt es eine Möglichkeit, dass ich von meinem ...

Neue Wissensbeiträge
Webbrowser
Mozilla Firefox 77 verfügbar
Information von Frank vor 9 StundenWebbrowser

Mozilla hat Firefox Version 77 freigegeben. Neben Verbesserungen an "Pocket", einigen Sicherheitsupdates, einer bessere Übersicht für TLS-Zertifikate, wurde der ...

Informationsdienste

Beendet: Timo Wölken und Julia Reda reden jetzt live auf Twitch über Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter

Information von Frank vor 10 StundenInformationsdienste

Wer Interesse zum kommenden Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter hat, kann nun unter twitch.tv der Diskussion beitreten: 03.06.2020 ab ...

Windows 10
Windows2Go ist nun scheintot
Information von DerWoWusste vor 13 StundenWindows 10

Microsoft hat mit Win10 v2004 Windows to go entfernt (sprich: der eingebaute Wizard zur Erstellung wurde entfernt). Wer weiterhin ...

iOS
IOS iPadOS 13.5.1 erschienen
Information von sabines vor 20 StundeniOS

Recht kurz nach iOS 13.5.0 ist gestern iOS/iPadOS in der Version 13.5.1 für IPhone und IPad erschienen. Es schließt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Informationsdienste
Die Zerstörung der Presse - Youtuber Rezo möchte Missstände in unserer Mediengesellschaft aufzeigen, um sie zu lösen
Information von FrankInformationsdienste61 Kommentare

Youtuber Rezo greift in seinem neuen Video den Boulevard an, warnt vor allem vor Verschwörungen und richtet einen Appell ...

Netzwerkgrundlagen
Um welches Kabel handelt es sich?
gelöst Frage von Frodo.FFNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, im neu erworbenen Haus, knapp 20 Jahre alt, sind im Heizungskeller als auch in den Räumen ...

Microsoft Office
Exchange Kennwort geändert
gelöst Frage von jensgebkenMicrosoft Office20 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe mein Exchange Kennwort geändert - wo kann ich diese Kennwortänderung bei Outlook eintragen - bei Kontoeinstellungen ...

LAN, WAN, Wireless
Mehrere SSIDs auf einem AP
gelöst Frage von yamaha0815LAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo zusammen, ich stoße im Moment mit den APs von Unifi/Ubiquity an Grenzen. Es geht um folgendes: In einem ...