markowitsch
Goto Top

Drucker schmiert und hat Papierstau

Hallo,

ich habe hier von einem Kunden einen defekte Kyocera P2040DN Drucker welcher schmiert und ständig Papierstau hat.
Bei dem Gerät wurde bereits das Wartungskit getauscht, trotzdem kommen, wenn er mal druckt, verschmierte Zettel raus.

Heute hat mir der Kunde gesagt, dass er damit sogenannte Gästekarten ausdruckt hat.
Dabei handelt es sich um A4 Zettel auf denen eine Checkkarte perforiert ist und auf der ein QR Code gedruckt wird.
Die Checkkarte ist so halb aus Plastik.

Vermutlich ist wegen dem Plastik nun der Drucker (Heizung, etc.) verklebt und defekt.

Kann man hier noch was reparieren, oder soll der Drucker gleich in den Baustoffhof?
Leider hab ich erst vor 1 Woche das Wartungskit getauscht - dieses ist also noch fast neu.

Danke für Eure Anwort.

LG Marko

Content-Key: 1389091337

Url: https://administrator.de/contentid/1389091337

Printed on: June 21, 2024 at 19:06 o'clock

Member: Doskias
Doskias Oct 14, 2021 at 14:13:57 (UTC)
Goto Top
Hi,

da wir das Material der Gästekarte nicht kennen, schwer zu sagen ob man da noch was retten kann. Es könnte zumindest durchaus sein, dass da was verklebt ist, wobei es auch entsprechende Kunststoffe gibt, die durchaus mit einem Laserdrucker bedruckt werden können. Kann auch durchaus sein, dass es damit nichts zu tun hat und nur die Fixiereinheit des Druckers den Geist aufgegeben hat. Im Regelfall kannst du nur Trommel und Toner wechseln. Ob der P2040DN dir erlaubt die Fixiereinheit zu wechseln weiß ich nicht, bezweifle ich aber doch eher.

ich würde da ansetzen und mal beim Kunden nachfragen ob die Gästekarten auch für Laserdrucker geeignet sind/waren. Er wird das ja auch sicher nicht zum ersten mal machen, oder?

Gruß
Doskias
Member: Stefan007
Stefan007 Oct 14, 2021 at 14:22:01 (UTC)
Goto Top
Hi, teste doch mal bitte das Verhalten mit dem langsamen Druck (Papier Sorte z.b.auf Dick) und schau mal, ob das Verhalten noch auftritt.
Member: TomTomBon
TomTomBon Oct 21, 2021 at 12:23:43 (UTC)
Goto Top
Moin
Was mir da einfällt noch.
Wurden Alternativ Toner benutzt?

Ein Kollege hatte in unterschiedlichen Modell mal "gute" getestet.
Die erste Hälfte war alles gut.
Am ende..
Waren die meisten nicht mehr nutzbar.
Nur nach einer aufwendigen Reinigung und teilweisem Teile tausch.
(3 von 4)