Dualboot Windows 10 - neuestes lts Ubuntu

Mitglied: blurple

blurple (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2016 um 15:12 Uhr, 1084 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

soll beides auf eine hdd installiert werden.
Gäbe es durch das Windows Sicherheitsrisiken, die sich auf die Linuxinstallation auswirken könnten; also, z.B., dass jmd. mich, während ich Linux ausführe, ausspioniert (gegeben, dass das Linux "sicher" ist)?


MfG
Mitglied: ypstech
LÖSUNG 10.01.2016, aktualisiert 11.01.2016
Hallo blpurple

eher umgekehrt denke ich ;-) face-wink Spaß beiseite: 100 % sicher ist weder Windows noch Linux. Es wären aber noch andere Sachen zu bedenken.
Die Frage mit dem "Secureboot", Du müsstest ihn wahrscheinlich deaktivieren da die Installation von Linux sonst nicht klappen sollte (oder hat Ubuntu schon die Signatur von MS?)
Wo es auch immer mal Probleme gab: wenn Windows nicht komplett runtergefahren wurde (z.B. Hibernation) und Du greifst mit Linux auf die NTFS- Partition zu, bzw auf die Hibernation- Partition oder Datei. Da sollte es manchmal Probleme geben das die Konsistent der Daten nicht mehr stimmte.

Bei Linux gilt sowieso: im Normalbetrieb NICHT als Root hantieren

ypstech
Bitte warten ..
Mitglied: 122990
122990 (Level 2)
LÖSUNG 10.01.2016, aktualisiert 11.01.2016
Zitat von @ypstech:
Wo es auch immer mal Probleme gab: wenn Windows nicht komplett runtergefahren wurde (z.B. Hibernation) und Du greifst mit Linux auf die NTFS- Partition zu, bzw auf die Hibernation- Partition oder Datei. Da sollte es manchmal Probleme geben das die Konsistent der Daten nicht mehr stimmte.
Deswegen sollte man als best Practice immer bei einem Dualboot-System mit Windows 10 Fastboot deaktivieren, denn sonst kommt es in den meisten Fällen zu Datenverlust auf den Datenträgern, weil Windows den Zustand aller in Windows sichtbaren Partitionen beim Herunterfahren zwischenspeichert, und Änderungen die im Linux vorgenommen werden beim nächsten Starts ins WIN10 nicht mitbekommt.

Gruß grexit
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
LÖSUNG 10.01.2016, aktualisiert 11.01.2016
Anmerkung: Ubuntu unterstützt bereits die Installation per SecureBoot.

Gruß
Kümmel
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
LÖSUNG 10.01.2016, aktualisiert 11.01.2016
Selbstverständlich: Wer unter Windows Admin-Rechte hat, kann Daten der Linux-Partition auslesen, Dateien patchen, Konfigurationen ändern etc.
Das (indirekt) ist auch durch Verschlüsselung nicht zu verhindern, weil keine übliche Linux-Verschlüsselung TPM-Attestation o.ä. unterstützt.
Was geht: Nur Windows von der Platte booten und ein verschlüsseltes, auf der Platte liegendes Linux per USB-Stick starten, der niemals unter Windows erreichbar sein darf.

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Mitglied: blurple
11.01.2016 um 02:05 Uhr
Danke fürs Helfen!
Werde aber, denk ich, ubuntu als einziges OS nehmen...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 1 TagFrageOff Topic19 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 1 TagFrageWindows 1045 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 1 TagTippHumor (lol)12 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Windows Server
GPU Passthrough HYPER-V 2019
bintesVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo, ich habe ein ein Problem mit der Bereitstellung einer Grafikkarte an eine virtuelle Maschine. Hardware: - HPE ProLiant DL380 Gen9 V4 Rack Server ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 1 TagFrageVideo & Streaming11 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...

Windows Server
Windows Admin Center DC
maximidVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu Windows Admin Center und zwar schaue ich es mir aktuell etwas an da mir die zentrale Verwaltung ...

Grafikkarten & Monitore
Monitorhalterung mit 80cm Armlänge
ben1300Vor 23 StundenFrageGrafikkarten & Monitore7 Kommentare

Guten Abend ! ich bin auf der Suche nach einer Monitorhalterung, im besten Fall ohne Bohrung für einen 28" Monitor (Vesa Halterung). Nun kommt ...

SAN, NAS, DAS
Synology DS213j - Volume nach HDD Austausch vergrößern
gelöst JasperBeardleyVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS4 Kommentare

Moin, ich hab meinem NAS zwei neue 8TB spendiert, da die 3TB Platten jetzt 6 Jahre alt sind. Da die beiden Platten im JBOD ...