Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

eingeschränkte oder keine Konnektivität über WLAN in der Abendschule

Mitglied: thomas-ww
Hallo,

habe zu diesem Thema schon einige Antworten in diesem Forum nachgelesen, aber noch keine vergleichbaren
Beitrag gefunden. Habe mir vor 2 Wochen ein Notebook gekauft (HP Pavillion 5000) und bekomme in der
Abendschule, keine Verbindung zum Internet. Die Schule hat ein offenes Netzwerk, so dass sich die Schüler mit ihren Notebooks einloggen können.

Problembeschreibung:
Die TCP/IP Einstellungen des Wireless Adapters stehen alle auf automatisch, DHCP ist also aktiviert.

Eine Verbindung zum Drahtlosnetzwerk kann ich auch herstellen. Allerdings bekomme ich dann die
Fehlermeldung "eingeschränkte oder keine Verbindung". Mit Doppelklick auf das Drahtlosnetzwerksymbol in
der Taskleiste kann ich unter Details auch sehen, dass mein Notebook eine IP Adresse zugewiesen bekommt.
Jedoch wird als Subnetz 255.255.0.0 angegeben. Habe diese Informationen mit dem Notebook eines
Klassenkameraden verglichen, bei dem die Verbindung funktioniert. Mein Klassenkamerad bekommt als Subnetz 255.255.255.0 angezeigt. Zusätzlich werden auf dem Notebook meines Klassenkamerades Informationen zum Gateway angezeigt. Diese Informationen fehlen bei meinem Notebook.

Die Internetverbindung wird laut unserem Lehrer über einen Proxyserver hergestellt, die IP Adresse ist mir bekannt und im Browser unter Verbindungen eingerichtet. Allerdings kann ich mittels Ping keine Verbindung zum Proxyserver herstellen.

Content-Key: 32967

Url: https://administrator.de/contentid/32967

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 22:12 Uhr

Mitglied: marvil
marvil 22.05.2006 um 17:45:20 Uhr
Goto Top
Servas,

nimm die Vergleichsdaten von deinem Kollegen u trag sie bei Dir in der LAN-Verbindung unter TCP-IP Eigenschaften manuell genau so ein, als Tipp gib Dir aber ne andere IP als dein Kollege sonst hat der auch noch seine Freude mit dem Problem ;o)

Daten die eingetragen werden müssen....

IP-Adresse
Subnet-Mask
Gateway

DNS (normal identisch mit Gateway)

Greetz, Marv
Mitglied: thomas-ww
thomas-ww 22.05.2006 um 21:35:01 Uhr
Goto Top
Würde ich ja gerne machen, aber die IP wird über DHCP vergeben! Habe somit darauf keinen Einfluß! Eine IP Adresse bekommt mein Notebook über DHCP zugewiesen jedoch kann ich keine Verbindung (ping Befehl) mit dem Proxy Server herstellen.
Mitglied: aqui
aqui 24.05.2006 um 13:50:34 Uhr
Goto Top
Trotzdem kannst du das ja testweise mal überrennen mit einer statischen Konfiguration, denn davon bekommt der DHCP Server ja nichts mit. Nur um sicherzustellen das die Verbindung klappt. Wie gesagt sollte das nur testweise kurzzeitig passieren, denn du kennst die DHCP Range der Schule nicht und es besteht die Gefahr das eine Adresse doppelt benutzt wird !
Den Proxy musst du auf alle Fälle pingen können sonst sind weitere Versuche sinnlos. Voraussetzung ist das der Proxy pings zulässt und nicht über ein Firewall blockt. Das kannst du aber leicht testen wenn dein Klassenkamerad diesen Proxy pingen kann, dann sollte das bei dir auch gehen.

Die unterschiedlichen Subnetzmasken sind aber schon ein Indiz dafür das du keine korrekte IP Adresse zugewiesen bekommst und damit ist natürlich eine Kommunikation ausgeschlossen, sei es lokal oder ins Internet.
Es ist zu vermuten, das die Schule das gleiche IP Netz im WLAN Bereich als auch im Kupferbereich nutzt, deshalb musst du unbedingt darauf achten, das jeweils nur EINE Karte deines Notebooks gleichzeitig aktiv ist !!!
Im anderen Falle sind beide Adapter im GLEICHEN IP Netzwerk und das kann nicht funktionieren.
(Fürs WLAN gibts auf den Laptops oft eine FN Taste oder einen Schalter der das WLAN abschaltet sonst einfach das Interface deaktivieren in den Windows Settings)
Was ebenfalls sein kann ist das der DHCP Server keine Leases also keine Adressen mehr frei hat, auf das Problem hast du dann keinen Einfluss sondern nur der Netzadmin der Schule.
Mit "ipconfig" oder "ipconfig -all" in der Eingabeaufforderung kannst du deine IP Adress Settings kontrollieren. Stehen die auf 169.245.x.x hast du eine APIPA Adresse von Windows automatisch bekommen. Das passiert immer wenn Windows keinen DHCP Server gesehen hat und der Adapter auf "Adresse automatisch beziehen.." steht.
Meist ist das ein Hinweis auf einen defekten Netzanschluss. (Das Kabel ist schadhaft oder der Switch hat nicht richtig die Anschlussparamter negotiated).
Ggf. solltest du mal das Kabel deines Klassenkameraden probieren um physische Probleme auszuschliessen...
Heiß diskutierte Beiträge
imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 9 StundenIMHOOff Topic55 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuell aber andersStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen9 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...

question
Ursache für Auslösung Storm-Control Cisco SG350Xlcer00Vor 12 StundenFrageNetzwerke17 Kommentare

Hallo zusammen, heute morgen gab es bei uns einen unplanmäßigen Stomausfall, der zum ungraceful-Shutdown der Server sowie der Switche (2 gestackte SG350) führte. Nach Wiederhochfahren ...

question
Browser Zertifikatswarnung lösen?IT-heilt-NIEVor 10 StundenFrageVerschlüsselung & Zertifikate12 Kommentare

Hallo an alle, ich benötige mal eure Hilfe, da ich mich mit dem Thema Zertifikate noch nicht gut auskenne. Ich komme gleich mal zum Punkt. ...