starmanager
Goto Top

Einzelne Updates sperren trotz Intune MDM

Hallo Zusammen,

zum Freitag habe ich noch eine Frage. Gibt es eine Moeglichkeit einzelne Updates bei einzelnen Usern zu sperren wenn sie ueber das Intune Update verteilt werden? Aktuell gibt es wohl ein Problem mit dem KB5036893. Einem User friert immer wieder der Bildschirm ein wenn er den Explorer aumachen moechte. Update deinstalliert und es geht wieder. Leider pusht Microsoft das Update eine Stunde spaeter wieder.

Vielen Dank fuers lesen und ein schoenes Wochenende.

Content-Key: 2185564106

Url: https://administrator.de/contentid/2185564106

Printed on: May 30, 2024 at 13:05 o'clock

Member: ovu-p86
ovu-p86 Apr 20, 2024 at 21:05:56 (UTC)
Goto Top
Hallo,

als grundsätzliche Massnahme bietet sich Microsofts Tool Show or hide Updates an, damit lassen sich beliebige, selbst zu bestimmende Windows-Updates ausschliessen.
Vermute aber das kennst du bereits, weil das müsste wohl zunächst erst auf jedem System installiert und die entspr. Ausnahme, KB5036893 definiert werden. In wie weit sich Ausnahmen anschliessend, falls mal wieder so was notwendig ist, zentral via Intune definieren oder aufheben lassen oder ob auf jedem PC individuell jeweils wieder eingestellt werden muss, weiss ich nicht.

Ansonsten hilft es evtl., falls via Intune machbar, temporär eine Updatepause zu definieren, zu kontrollieren ob das Problem mit KB5036893 zwischenzeitlich gelöst wurde und dann anschliessend wieder aufzuheben. Aber auch bei dem o.g. Tool müsste nachträglich die Ausnahme wieder jeweils aufgehoben werden. Das Tool aber funktioniert zumindest zuverlässig, universell und ist selektiv selbstbestimmt.

Gruss Uwe