Empfehlung Syslog-Eventlog Zentralisierung

Mitglied: Der-Phil

Der-Phil (Level 3) - Jetzt verbinden

22.08.2018, aktualisiert 13:10 Uhr, 2790 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo!

Ich suche eine schöne Lösung, um Syslog und Eventlog (von Windows-Systemen) zu zentralisieren.

Wie macht ihr das?

Aufgabenstellung wäre:
- Syslog-Server, der Messages von Switchen, Firewalls, etc. annimmt
- Windows-Eventlog-Collector
- Mailalarme nach Kriterien
- Ändern der Severity nach Kriterien


Mein bisheriger Favorit wäre Graylog, aber noch ist nichts "gekauft". Bei Graylog finde ich die Installation und das Einrichten der Alarme unangenehm.
Betriebssystem Windows oder Linux.
Bei mir geht es um ca. 150 Netzwerkgeräte und ebenso viele Windows/Linux Server.

Danke für eure Tipps
Phil
Mitglied: Penny.Cilin
22.08.2018 um 13:20 Uhr
Hallo,

und warum nicht ein Monitoring Tools wie PRTG oder Nagios oder anderer Produkte?
Oder geht es nur um die Logs selbst?

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
22.08.2018 um 13:23 Uhr
Hallo!

PRTG habe ich im Einsatz. Monitoring ist also abgedeckt, aber SYSLOG/Eventlog eben nicht.
Nehmen wir an, an einem Switch geht ein Port auf Error-Disabled. Das kann ich mit PRTG schlecht abbilden.

Achja: Splunk hatte ich auch angeschaut, fand es aber SEHR kompliziert.

Grüße
Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
22.08.2018 um 13:50 Uhr
Hallo!

Das ist einfach und effektiv, aber für mich einfach nicht "mächtig" genug bzw. zu viel Bastelei, bis alles funktioniert:

- Mail-Alerts - selbst bauen
- Windows-Event-Logs abfragen: selbst bauen

Ich suche etwas "Eleganteres".

Gruß
Phil
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.08.2018, aktualisiert um 13:57 Uhr
Zitat von Der-Phil:
PRTG habe ich im Einsatz. Monitoring ist also abgedeckt, aber SYSLOG/Eventlog eben nicht.
?? Ist doch alles da => https://www.paessler.com/manuals/prtg/event_log_windows_api_sensor

Nehmen wir an, an einem Switch geht ein Port auf Error-Disabled. Das kann ich mit PRTG schlecht abbilden.
Doch, per SNMP (Trap) normalerweise leicht abzufragen.

Ist alles da was du brauchst :-) face-smile.

G. Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
22.08.2018 um 13:59 Uhr
Hallo!

Ja, PRTG kann grundsätzlich sowohl das Eventlog abfragen, als auch Syslog, aber beides eher schlecht, als recht. PRTG ist eben doch eher stark, bei "Zuständen". Bei einer größeren Menge Events den Überblick zu behalten finde ich schwierig.

Nutzt Du das denn aktiv?

Genauso SNMP-Trap. PRTG geht dann auf Fehler und nach der nächsten (positiven) Meldung wieder nicht.

In der Vergangenheit habe ich auch KIWI genutzt, aber ich suche eben etwas Zentrales, was alle Systeme unterstützt.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.08.2018, aktualisiert um 14:14 Uhr
Zitat von Der-Phil:
Ja, PRTG kann grundsätzlich sowohl das Eventlog abfragen, als auch Syslog, aber beides eher schlecht, als recht. PRTG ist eben doch eher stark, bei "Zuständen". Bei einer größeren Menge Events den Überblick zu behalten finde ich schwierig.

Nutzt Du das denn aktiv?
Das KMU dem ich das mal eingerichtet habe hat sich bisher noch nicht beschwert :-) face-smile.
Genauso SNMP-Trap. PRTG geht dann auf Fehler und nach der nächsten (positiven) Meldung wieder nicht.
Kann ich bisher nicht bestätigen, Konfigurationssache.
In der Vergangenheit habe ich auch KIWI genutzt, aber ich suche eben etwas Zentrales, was alle Systeme unterstützt.
Ich pers. nutze bei Windows Kisten zumeist das schlanke HostMonitor mit verteilten Nodes.

Alles eine Konfigurations- und Gusto-Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
22.08.2018 um 15:11 Uhr
Zitat von Der-Phil:

- Mail-Alerts - selbst bauen
- Windows-Event-Logs abfragen: selbst bauen

Ich suche etwas "Eleganteres".
Also etwas für FUALE, wo man nixx machen muss und alles funktioniert.
Naja, von NIXX kommt nixx. - Also viel Spaß bei der weiteren Suche.

P.S. Was machst Du eigentlich bei GROßEN Umgebungen?

Gruß
Phil

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
22.08.2018 um 16:04 Uhr
Hallo!

Ja, hier wäre ich gerade bereit Geld auszugeben, wenn dafür das Ganze mit weniger "Anbauarbeit" geht, wenn ich weniger Schulungsarbeit im Team habe, etc.

Manchmal verstehe ich das Forum hier nicht:
Wer nach kostenlosen Lösungen fragt, wird angegangen, dass Gutes auch mal Geld kostet.
Wer sich Arbeit ersparen will (durch Geld) ist faul.

Ja, ich suche etwas "für Faule". Ich will nicht mehrere Tage an der Lösung sitzen und nochmal so lange sie meinen Leuten erklären müssen, weil ich Syslog in DB, dann eine Unterlösung zur Visualisierung, eine Unterlösung für die Alarme, eine Unterlösung für die Windows-Anbindung...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.08.2018 um 18:50 Uhr
Faule installieren den kostenlosen Kiwi Syslog auf Winblows ;-) face-wink
https://www.kiwisyslog.com/free-tools/kiwi-free-syslog-server
Oder den RasPi... ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
24.08.2018 um 14:41 Uhr
Hallo!

@aqui:
Dann muss ich Windows-Systeme erst einmal auf Syslog bekommen...

Kurzes Update, falls jemand etwas Ähnliches sucht:

- Graylog mit NXLog für Windows-Systeme
- XpoLog kostet etwas Geld, ist nicht gerade performant, sammelt aber schön die Logs aus verschiedenen Quellen ein und hat brauchbare Dashboards für gängige Systeme

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.08.2018 um 12:34 Uhr
Dann muss ich Windows-Systeme erst einmal auf Syslog bekommen...
Die ganze Welt macht Syslog und die Weltfirma Microsoft kann sowas Banales nicht auf ihren Systemen ??? :-( face-sad
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
PfSense direkt an Glasfasermodem der Telekom über PPPoE
snah0815Vor 1 TagFrageFirewall24 Kommentare

Hallo Zusammen, nachdem ich die pfSense nun eine Zeit lang in einer Kaskade mit einer Fritzbox 7590 betrieben habe, möchte ich nun gerne die ...

Netzwerkmanagement
TIA568A oder B - Leistungsunterschiede oder egal?
gelöst alboshiroVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell im Hausbau und habe in jedem Zimmer ein RJ45 CAT7 Ethernetkabel für jeden Raum verlegt. Jetzt müsste ich die ...

Internet
Kein Internet nach Windows 2019 Server Installation
gelöst ZygmundVor 21 StundenFrageInternet24 Kommentare

Computer : HP ProLiant DL580 Gen7 , 4x CPU , 16 GB ECC Ram, 1 TB SAS Installation von - Windows 8 Server - ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-ACCESSPOINT welche soll ich mir kaufen?
samet22Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo :) Ich halte mich kurz: Ich möchte mir neue WLAN-Accesspoints für die Firma kaufen da die jetzigen fast 7 Jahre alt sind und ...

Webentwicklung
Wo legt Joomla den Content im Verzeichnis ab ?
MachelloVor 1 TagFrageWebentwicklung17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich benötige Daten aus einer alten Joomla Webseite. Von dieser Webseite habe ich nur das komplette Verzeichnis vom ...

Monitoring
PC Monitoring Software?
TRON06Vor 1 TagFrageMonitoring9 Kommentare

Gibt es eine Monitoring Software (ähnlich wie HWiNFO) mit der man mehrere Computer überwachen kann (CPU auslastung, Festplatte, Temperatur Sensoren) und wo die Daten ...

Netzwerke
DHCP-Probleme nach Switch-Wechsel
gelöst sausi77Vor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Folgendes Problem: - hab meinen Switch gewechselt: vom Zyxel GS1900-24E auf einen Zyxel XGS1930 Seitdem haben mobile Clients (insbesondere auf iOS und Windows-Basis Probleme) ...

Windows 10
Vom Homeoffice auf lokale Dateien zugreifen
SayllesVor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, meine Frau ist im Homeoffice, ihr Arbeitgeber stellt ihr einen Access der unter Server 2016 lauft zur Verfügung. Dieser Remote zugriff funktioniert ...