Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Eure Erfahrungen/Empfehlungen zu Root-Server Hosting

Mitglied: ratzla
Wir wollen in Kürze einen dedizierten Root Server bei einem Provider anmieten.
Dieser soll mit Linux betrieben werden und primär als ftp und webserver arbeiten.
Eine meine Anforderungen wäre eine Zugang per serieller Konsole, da wir den Kernel selbst härten und kompilieren wollen (und da kann leicht mal was schief gehen).
Die Firma Strato wirbt da sehr heftig und das Angebot sieht grundsätzlich gut, nur hat Strato einen ziemlich schlechten Ruf weg. Hetzner bietet da zwar deutlich weniger, hat einen offenbar sehr guten Ruf.

Habt Ihr konkrete Erfahrungen (positive wie negative) mit diesen Anbietern ?

Danke
Christian

Content-Key: 33717

Url: https://administrator.de/contentid/33717

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 16:12 Uhr

Mitglied: cykes
cykes 06.06.2006 um 21:28:04 Uhr
Goto Top
Ein Bekannter von mir ist bei Hetzner und ist top zufrieden, sehr schneller und kompetenter
Support, sowohl am Telefon als auch per EMail.
Gerade bei Root-Servern gilt meist: "You get what you pay for". Strato (wie die restliche
United Internet Gruppe) würde ich da nicht in die engere Wahl ziehen.

Gruß

cykes
Mitglied: 16568
16568 06.06.2006 um 22:50:00 Uhr
Goto Top
Server immer selber hosten :-D face-big-smile
Und wenn's nicht anders geht (Kostengründe, Administrationsaufwand), dann schicke ich alle bedingungslos zu Hosteurope. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in meinen Augen perfekt, der Support 24h rund um die Uhr kostenlos zu erreichen.
Ich hatte bisher noch nie eine Flasche am Telefon. (wenn ich da an 1und1 denke :-( face-sad )

Strato kann auch ich nur abraten, da dort der Support immer wieder erst nachfragen muß, wie jetzt gerade was zu machen ist, weil sie gerade wieder umstellen (wow, das 3 mal in 1 Woche...)

Hetzner habe ich durchweg von Bestandskunden nur Zufriedenes zu berichten.
Support freundlich und kompetent.


Lonesome Walker
Mitglied: ratzla
ratzla 12.06.2006 um 09:58:52 Uhr
Goto Top
Danke für eure Antworten, auch wenn ich mir etwas mehr Resonanz erwartet habe.

Selber hosten will ich nicht, da mir das in diesem Fall zu teuer kommt (Ich bräuchte eine weitere dedizierte SDSL oder ATM Anbindung für diesen einen Dienst, das kommt definitiv zu teuer).

Erfahrungen aus dem Privatkundenbereich habe ich selber (ich sag nur 1und1). Strato war früher mal wirklich schlecht, hat aber in der Zwischenzeit viel getan. Aktuell haben die das beste Angebot, da man automatisch eine serielle Konsole mit bekommt, kein Trafficlimit hat usw.

Hosteurope hat remote Konsole mit dabei, aber Traffiklimit und deutlich höhere Preise wie Strato.
Hetzner bietet die Remote Konsole on demand und max. 2 St. dafür ist der Preis angemessener.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen5 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 3 StundenIMHOOff Topic28 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...