gelöst ESXi 6.5 Datastore verschwunden

Mitglied: OniChan

OniChan (Level 1) - Jetzt verbinden

07.08.2017 um 15:18 Uhr, 3419 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Servus zusammen,

folgende Situation: ESX Host (DL380 G9) per SAS über einen H241 HBA an MSA 1040 angeschlossen. Nach einem Reboot des ESX Hosts erkennt dieser zwar noch die LUN der MSA aber nicht mehr das VMFS6 Volume auf der LUN.
Ich habe mal die Firmware und den Treiber des HBA auf die aktuellste Version hochgezogen leider ohne Erfolg.
Beim versuch des Mountens des Datastores via SSH (UUID ist bekannt) meint er den gibt's nicht.
datastore - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Scannen nach VMFS Volumes bringt auch nichts.
Im WebInterface unter Devices sehe ich die LUN und unter Volumes habe ich die Möglichkeit ein neues auf der LUN zu erstellen.

Gibt's hier gute Ideen?

Vielen Dank
Mitglied: beidermachtvongreyscull
07.08.2017, aktualisiert um 15:23 Uhr
Warst Du denn mal auf dem Managementinterface der MSA und hast mal geschaut, ob der Controller ok ist und was der an Fehlern spuckt?

Sei übrigens mit einseitigen Firmwareupdates vorsichtig.
Nicht einfach das Serverblech anheben und die MSA nicht.

Ich habe mir damit einmal große Probleme eingehandelt.
Bitte warten ..
Mitglied: OniChan
07.08.2017 um 15:25 Uhr
Die MSA spuckt keinerlei Fehler aus.
Naja aus gegebenen Umständen bin ich etwas nervös, jetzt die MSA noch upzudaten
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
07.08.2017, aktualisiert um 15:35 Uhr
Check mal, ob das zutrifft:
https://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&am ...

bzw. was steht bei Dir im kernel-log?
Bitte warten ..
Mitglied: OniChan
08.08.2017, aktualisiert 22.08.2017
Danke, aber der KB Artikel hilft mir nicht wirklich.
Zeigt nichts an.

Update vom Webmaster: Unendlich langer Kernel.log entfernt
Bitte warten ..
Mitglied: OniChan
08.08.2017 um 08:08 Uhr
Habe bei VMware den KB 2046610 gefunden und gehofft es sei die Lösung, doch leider muss ich bei Punkt 3 aufhören.
Der in Punkt 4 beschriebene Eintrag im vmkernel.log ist nicht vorhanden, daher habe ich leichte Bauchschmerzen, die Partitionstabelle umzubauen.
Was mich halt verwirrt, ist das ich mein VMFS Volume ("MSA-01-Storage") nach ausführen des Scripts sehe.
datastore3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hier die vmkernel.log Einträge, nach ausführung von vmkfstools -v (Punkt 3)
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
08.08.2017 um 10:24 Uhr
Wenn Du Budget für nen Support-Call bei VMWare hast, so würde ich die mal ins Boot nehmen.
Das hier wird zu speziell für mich. Sorry.

Ich vermag nicht weiterzuhelfen.
Bitte warten ..
Mitglied: OniChan
09.08.2017, aktualisiert um 14:36 Uhr
Zitat von beidermachtvongreyscull:

Wenn Du Budget für nen Support-Call bei VMWare hast, so würde ich die mal ins Boot nehmen.
Das hier wird zu speziell für mich. Sorry.

Ich vermag nicht weiterzuhelfen.

Danke trotzdem für deine bisherige Hilfe =)
Ich habe seit dem das Problem aufgetreten ist ein Ticket beim HP Software Support offen, da wir über HP die Softwarewartung gekauft haben. Aber die sind dezent unfähig...
Ich meine, die haben den HBA tauschen lassen.......
Bitte warten ..
Mitglied: OniChan
14.08.2017 um 09:41 Uhr
Huhu,

das Ende vom Lied war, das das LVM Offset wohl verschoben war. Nach 3 Stunden CLI HEX Voodoo seitens des VMware Supports war das Problem dann behoben.

Danke nochmal beidermachtvongreyscull für deine Hilfe

Grüße
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Grobes Konzept Hyper-V Storage - Storage für Hyper-V
nachgefragtFrageServer-Hardware24 Kommentare

Hallo Administratoren. Um VHDX-Daten zentral zu halten freue ich mich auf Euren konstruktiven Input. Bisher liegen die VHDX-Daten jeweils ...

Voice over IP
Brother-Fax an Speedport Hybrid funktioniert nicht
gelöst kman123FrageVoice over IP16 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hätte eine kleine Frage, da ich einfach nicht weiter komme. Sorry ...

Ubuntu
Ubuntu 20.10 "Groovy Gorilla" mit GNOME 3.38 und Kernel 5.8 veröffentlicht
FrankInformationUbuntu14 Kommentare

Canonical hat Ubuntu 20.10 veröffentlicht. Die neue Version mit dem Codenamen "Groovy Gorilla" bekommt lediglich 9 Monaten Sicherheitsupdates, kritischen ...

Windows Userverwaltung
Synology mit Azure Active Directory verbinden
roeggiFrageWindows Userverwaltung13 Kommentare

Ich suche eine Lösung mit der ich ein Synology NAS mit der Active Directory verbinden kann um die Benutzer ...

Windows 10
RFID oder ähnlich Methode zur Sperrung W10pro bei Abwesenheit - Anmeldung nur über PW wieder ermöglichen
UweGriFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo Admins, folgende Lösung wird gesucht: W10pro Anmeldung über Bitlocker Freischaltung und PW bei Anmeldung. Gesucht wird: RFID Chip ...

C und C++
(Cpp) Verständnisproblem: Nutzen des new-operators? (mit Beispiel)
gelöst SinixNDFrageC und C++12 Kommentare

Hallo liebe community! INTRO: Zunächsteinmal: Trotz mehrerer Stunden Recherche habe ich für meine Frage leider noch keine Antwort gefunden ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
Esxi 6.5 vib installieren
gelöst EnriqeFrageVmware5 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir bitte Jemand schnell helfen? Ich muss einen neuen Treiber (.vib) für meinen RAID Controller auf ...

Vmware
VMWare ESXi 6.5 Web Zugang
crankcorp86FrageVmware6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe am Wochenende mich einmal an einem neuen Server versucht und auf diesen "ESXi Free" installiert ...

Vmware
Update auf ESXI 6.5 Installieren
gelöst zeroblue2005FrageVmware15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe gerade einem ESXI 6.5 der für Testzwecke läuft und wegen der nervigen WEB-GUI mit den ...

Vmware
PfSense - ESXi 6.5 - Internet verbindung
gelöst WownoWFrageVmware12 Kommentare

Hallo zusammen, Ich bin dran ein Netzwerk zu erstellen. Dafür benutze ich ein ESXi Server wo meine VM'a eingebaut ...

Vmware
ESXi 6.5 PCIe Passthrough NIC
gelöst Der-PlattenschrederFrageVmware10 Kommentare

Erstmal ein Moin an die Community, Ich möchte einer Virtuellen Maschine unter ESXi 6.5 eine Netzwerkkarte über die "Passthrough"-Funktion ...

Vmware
Upgrade Patchen eines 6.5 ESXI
gelöst zeroblue2005FrageVmware3 Kommentare

Hallo Zusammen, bitte steinigt mich nicht für die Frage, aber wenn ein ESXI 6.5 den Patch-Stand: 5310538 hat, dann ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT