Exchange 2003 - Warteschlangen zusammenfassen

Hondafreund

Hilfe bei Warteschlangen im System Manager

Hallo Ihr lieben Leutz,

also folgendes Problem:
Ich habe einen Server 2003 mit Exchange. Im System Manager werden in den Warteschlangen alle Emails gezeigt, die raus und rein gehen. Nun habe ich aber das Problem, daß zum Beispiel 300 Emails an verschiedene Adressaten gehen, aber von ein und demselben Absender stammen. Nun will ich die Gruppen irgendwie zusammenfassen, damit ich nur noch EINE Gruppe habe, und dann dort nach Emails suchen kann...
Ich müsste für den einen Absender alle Emailwarteschlangen einzeln öffnen, und dort nach dem Absender suchen. Irgendwie kann man aber die ganzen Gruppen zusammen fassen (ich glaube mit Fixierten Gruppen oder so) und dann kann ich ALLE Warteschlangen gleichzeitig nach dem Absender durchsuchen...

Weiß jemand, wie das geht? Ist bestimmt nur ne Kleinigkeit...

Danke!

Content-Key: 71824

Url: https://administrator.de/contentid/71824

Ausgedruckt am: 23.01.2022 um 19:01 Uhr

Mitglied: coxsrcrub
coxsrcrub 31.10.2007 um 21:38:24 Uhr
Goto Top
Hallo,

da die Warteschlangen ja für jede Ziel-Domäne extra erstellt werden und nach deren Abarbeitung diese wieder gelöscht werden geht dies nicht.

Grüße Jörg
Mitglied: Hondafreund
Hondafreund 08.11.2007 um 09:32:57 Uhr
Goto Top
Tut mir leid, wenn ich das Gegenteil behaupte!

Wir haben eine Firma, die mit den Spezialfällen unserer Server vertraut ist.
Diese Kollegen haben es getan! Die haben alle Warteschlangen (eines Newsletters mit knapp 6000 Empfängern) in eine Warteschlange zusammengefasst, und so konnte ich nach dem Absender filtern und die ganzen Mails anhalten...

Leider wollen die mir ums Verrecken nicht mitteilen, wie sie es geschafft haben...das einzige was ich Ihnen entlocken konnte, war die Aussage, daß es nicht so einfach sei...

Aber ich habe es mit eigenen Augen gesehen, daß es geht, ich weiß halt nur nicht wie!
Mitglied: coxsrcrub
coxsrcrub 08.11.2007 um 14:17:51 Uhr
Goto Top
Das kann denn aber nur eine temporäre Lösung gewesen sein, da die Warteschlangen definitiv nach versandt nicht mehr existieren und erst bei einem erneuten versandt neu angelegt werden.

Darf ich fragen warum du über die Warteschlange suchst und nicht über die Nachrichtenverfolgung?

Werden die Warteschlangen etwa nicht abgearbeitet?

Grüße Jörg
Mitglied: Hondafreund
Hondafreund 09.11.2007 um 17:51:34 Uhr
Goto Top
Ja, sicher, is ja logisch, wenn die Mail raus ist, ist die Warteschlange auch weg...
Nein, ich meine das so:
Ein Mitarbeiter versendet nen Newsletter mit 5000 Empfängern...
Jetzt ist der Server aber damit so sehr beschäftigt, daß die von den anderen Mitarbeitern erzeugten Warteschlangen nicht raus gehen...also wollte ich alle warteschlangen VON dem Kollegen anhalten, damit die wichtigen Mails durch kommen. Das geht aber nicht, weil es der adressat ist und ich nicht danach filtern kann...
Die besagte Firma die uns immer bei Seite steht, ist nun hergegangen, und hat alle Warteschlangen zum Zeitpunkt X zusammengefasst, und dann konnte ich in der Suche nach dem Absender "xyz@domain.de" filtern und hatte alle Nachrichten die vom Newsletter waren... diese habe ich angehalten und schon kamen die mails durch.
So, und deshalb mein Interesse, wie ich die Warteschlangen in eine einzige zusammenfassen kann, damit ich das Problem beim nächsten mal selbst erledigen kann...
Heiß diskutierte Beiträge
question
Alternative für MS TeamsBlackDevilVor 20 StundenFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Servus Zusammen, ich arbeite eigentlich grundsätzlich remote, was eben auch Kundengespräche und -beratung inkludiert. Bisher mache ich das über MS Teams, was im Grundsatz auch ...

info
Ruhe in Frieden, HackbratenVision2015Vor 1 TagInformationOff Topic5 Kommentare

Der US-Sänger Meat Loaf ist tot. Er starb laut seiner Facebook-Seite in der vergangenen Nacht im Alter von 74 Jahren. Meat Loaf, mit bürgerlichem Namen ...

question
Analog Telefonanschluss aufs Netzwerk bringenpeter91gVor 1 TagFrageISDN & Analoganschlüsse11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Router von meinem Provider welcher im Bridge-Modus geschalten ist. Dadurch kann ich die Festnetztelefonie nur über den Analog-Anschluss am ...

question
Verständnisproblem SubnettingKarolaVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hallo, möchte mal nerven weil ich keine Antwort finde Ein Netzwerk 172.16.0.0 /16 besteht aus einem alten Router als 4 Port Switch und 4 Clients. ...

question
Syntax zum Mappen einer Freigabe auf einem RDSH gelöst mtcmtcVor 22 StundenFrageNetzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, ich starte normalerweise eine rdp-Datei um mich vom HomeOffice auf meinen RDSH-Client in der Firma zu verbinden. -> also kein Problem Auf diesem ...

question
Apps mit riesigen Datenbank verbindenBella21Vor 22 StundenFrageEntwicklung4 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich suche nach einer Lösung für einen APP. Der Datenbank ist riesig mehr als 10GB, da die komplette Datenbank nicht auf das ...

question
Umgestaltung HeimnetzwerkPaulePilsVor 1 TagFrageNetzwerke1 Kommentar

Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum, deshalb hoffe ich, dass meine Beitrag an der richtigen Stelle platziert ist :-) Ich würde mich ...

question
Hyper V Maschine (Windows 10 Pro) auf Server2022 langsam gelöst factxyVor 1 TagFrageHyper-V6 Kommentare

Hallo, ich habe einen neuen Server2022 augesetzt und dort von einem 2016er Server eine Windows10 HyperV erst exportiert dann am 2022er importiert. Soweit mit gleicher ...