Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Exchange 2007 ausgehende Mails nutzer soll zwischen 2 absenderdomainen wechseln können

Mitglied: scriptkiddy
Hallo zusammen,


Ich habe derzeit ein Problem mit einem Kunden der ein paar sonderwünsche geäußert hat.

Hierzu gehört das die Mitarbeiter unter 2 verschiedenen mail domains empfangen wollen...
das ist ja jetzt noch nicht das Problem lässt sich ja einfach einrichten und funktioniert auch.
Jetzt sollen einige Mitarbeiter auch die Möglichkeit haben beim versenden der Mails direkt im Outlook auswählen zu
können mit welchem absender die mails geschickt werden sollen also bsp. userxy hat sein normales mailkonto, für dieses
ist auf dem Exchange ja ein Standard absender eingetragen sagen wir mal userxy der User selbst empfängt aber auch mails in
sein Postfach die an userxy geschickt werden. Jetzt möchte userxy die Antwortmail als userxy versenden und nicht (wie
auf dem exchange als standard definiert) als userxy

Ich möchte jetzt natürlich nicht jedes mal dann im exchange die standard absenderdomain für den user ändern nur das der mal
zwischendurch paar mails darüber versenden kann.

Gibt es eine Möglichkeit das der User selbst im Outlook entscheiden kann unter welcher domain er die Mail verschickt??


Währe dankbar für eure Hilfe


Grüße

BlackScript

Content-Key: 99892

Url: https://administrator.de/contentid/99892

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 15:09 Uhr

Mitglied: education
education 21.10.2008 um 22:34:57 Uhr
Goto Top
ich glaube da hilft nur das hier:

http://www.mcseboard.de/windows-forum-ms-backoffice-31/exchange-mehrer- ...


anders wird es meines wissen nach nicht gehen.
Mitglied: 51705
51705 21.10.2008 um 22:46:05 Uhr
Goto Top
Ist es wirklich so schwer, die Shift-Taste im rechten Moment zu treffen? Ist es wirklich so schwer, dem User ein entsprechendes Konto (SMTP reicht) zur Verfügung zu stellen?

Grüße, Steffen
Mitglied: education
education 22.10.2008 um 08:59:16 Uhr
Goto Top
nicht dummschwalen..

lösung geben.. und wie du lesen kannst ist exchange in einsatz.. das er das mit 1postfach in moment macht..

als ned dummschwallen tipps geben.
Mitglied: 64748
64748 22.10.2008 um 10:24:18 Uhr
Goto Top
Hallo zusammen,

ich hab das mal ausprobiert wie es oben unter dem Link beschrieben ist. Die Mail kommt aber an mit dem Absender:
userxy im Auftrag von userxy
Ich weiß aber nicht wie es eleganter geht.

Gruß

Markus
Mitglied: education
education 22.10.2008 um 10:41:17 Uhr
Goto Top
auch in den VON-Feld das andere Postfach geschrieben?
Mitglied: 64748
64748 22.10.2008 um 11:05:30 Uhr
Goto Top
Hallo education,

ich hab die Mail als ein anderer Benutzer, allerdings aus der gleichen Domäne verschickt. Im Feld "von" habe ich die andere Emailadresse angegeben. Ich bin mir nicht sicher, ob das Ganze die ursprüngliche Frage trifft aber das, was ich gemacht habe entspricht dem was auch in dem Link erklärt wird.
Die Frage ist wie bekomme ich es hin, dass ich im Auftrag eines Benutzers aus einer anderen Mail-Domäne senden kann und das geht so ohne Weiteres nicht (bin gerade am Probieren).

Gruß

Markus
Mitglied: 51705
51705 22.10.2008 um 11:07:50 Uhr
Goto Top
@education

Auch du hast die Regeln hier akzeptiert, kleine Erinnerung:

Achtet bei Euren Beiträgen und Kommentaren auf die allgemein anerkannten Regeln der deutschen Sprache.

Einen Tipp enthielt mein Beitrag im Gegensatz zu deinem Buchstabensalat auch...

Ein Postfach kann mehrere Adressen haben. Für die zusätzlichen lege ich im Outlook einfach einzusätzliches Konto im gleichen Profil an, welches nur zum Senden über die zusätzliche Adresse benutzt wird.

Grüße, Steffen
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerkperformance - Mikrotik - Wo ist mein Fehler? gelöst BirdyBVor 1 TagFrageNetzwerke39 Kommentare

Moin zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und weiß nicht so recht was mein Fehler ist. Gegeben ist mein heimisches Netzwerk: Also eigentlich ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 1 TagInformationMikroTik RouterOS24 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 1 TagFrageNetzwerke28 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

general
Neue Herausforderungen auf unserer englischen SeiteFrankVor 1 TagAllgemeinOff Topic14 Kommentare

Auf unserer englischen Seite gibt es neue Herausforderungen: Find who restarted DB server und Wanted: Network Node Manager 6.4 wer kann helfen? Generell findet ihr ...

question
Windows Server 2012 R2 frisst SSDs (cbs.log)drahtbrueckeVor 1 TagFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo, ich habe vor etwa 2 Monaten eine nur etwa 3 Monate alte SSD gegen eine neue getauscht (Samsung OEM Datacenter SSD SM883) in einem ...

question
RDS CALs und normale CALs - Wie richtig lizensierentim.riepVor 1 TagFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe eine Frage zur richtigen Lizensierung: Wenn eine natürliche Person zum Beispiel drei Accounts auf einem Windows Server 2016 hat, braucht ...

question
2 Netzwerkkarten für 2 verschieden Netze auf einem Windows-ServerglasscolaVor 17 StundenFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Bachelorthesis baue ich ein Labor auf, das folgend aussieht. Ich habe einen Server und auf ihm laufen 2 VMs (1 ...

info
Phishingwelle Volksbanklcer00Vor 1 TagInformationSicherheit10 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns häufen sich gerade Phishing-Emails mit Ziel Volks-Raiffeisen-Bank. Geködert wird zum Teil auch mit der Erwähnung der SecureGo Smartphone-App. Grüße lcer ...