Externe HDD mit TrueCrypt verschlüsseln -Windows und Ubuntu-

kallinger
Goto Top
Servus!

Ich würde gerne meine externe HDD mit TrueCrypt verschlüsseln;
Die HDD würde ich gerne unter NTFS formatieren und unter Ubuntu und Windows nutzen wollen; Wichtig ist auch, dass ich die HDD auf Rechnern nutzen kann auf denen TrueCrypt nicht instlliert ist! So nach dem Motto: Passwort eingeben und fertig;

Hat jemand nen Erfahrungsbericht?


__
Grüße Kallinger

Content-Key: 156459

Url: https://administrator.de/contentid/156459

Ausgedruckt am: 02.07.2022 um 03:07 Uhr

Mitglied: KennyNet
KennyNet 06.12.2010 um 20:17:26 Uhr
Goto Top
Hallo,

wenn die Platte auch an PC's lesbar sein soll, die kein TrueCrypt installiert haben, dann kannst Du nicht die komplette HDD verschlüsseln, bzw. mußt darauf 2 Partitionen erstellen.
Es gibt von TrueCrypt ja eine portable Version, die dann auf der unverschlüsselten Partition abgelegt und ausgeführt werden kann. Damit läßt sich dann die verschlüsselte Partition öffnen.
Reicht ja, wenn die unverschlüsselte Partition nur 10-50 MB groß ist, je nachdem ob da auch noch andere Sachen mit drauf sollen.

Das geht natürlich auch mit 1 Partition und einer TrueCrypt Containerdatei.
Mitglied: Kallinger
Kallinger 06.12.2010 um 21:48:22 Uhr
Goto Top
Hey!

Ok, hört sich interessant an... muss ich mir mal bei truecrypt durchlesen....


Lg