gansa28
Goto Top

Fake oder nicht Fake das ist hier die Frage LSI HBA

Hallo zusammen,

ich arbeite mich grade in CephFS ein und wollte mir dazu drei neue HBA´s LSI 95xx zulegen. In der Bucht finde ich "neue" aus China für grade mal 118€ inkl Versand.

Faken die jetzt schon ganze HBA´s?

Hat das schon mal jemand durchgezogen und kann berichten was es dann für ein HBA war?

Grüße

Gansa28

Content-Key: 43301248610

Url: https://administrator.de/contentid/43301248610

Printed on: April 22, 2024 at 17:04 o'clock

Member: cykes
cykes Apr 01, 2024 at 11:14:57 (UTC)
Goto Top
Moin,

In der Bucht finde ich "neue" aus China für grade mal 118€ inkl Versand.
Da wird mit ziemlicher Sicherheit der Zoll noch ein Wörtchen mitreden face-wink

Faken die jetzt schon ganze HBA´s?
Kann sein, muss aber nicht. Die Dinger werden ja in China zusammengebaut, kann aus der Produktion abgezweigt sein, kann aber auch ein gebrauchter HBA sein, der als neu deklariert wird. Möglichkeiten gibt's da viele, ein Restrisko kann man da nie ganz ausschließen. Auch wenn es bei einem funktioniert hat, heißt das noch lange nicht, dass bei Dir alles in Ordnung ist. Ein weiteres Risko besteht natürlich immer bei Reklamationen. Zurückschicken möchtest Du das Teil sicher nicht. Ist ja nun auch kein 1€ Artikel.

Lies Dir halt mal die (neutralen und negativen) Bewertungen des Verkäufers durch.

Gruß

cykes
Member: Globetrotter
Globetrotter Apr 01, 2024 at 12:07:09 (UTC)
Goto Top
Hi..
Für nen Testsystem vielleicht ok - ansonsten würde ich das aber bei einem seriösen Distributor wie CCT kaufen wollen - da bekommste dann in der Not auch sehr schnell Ersatz..
Wenn Du die Dinger produktiv einsetzen willst fällt die Bucht allein schon aus Garantiegründen aus.
In Alibaba gibt es auch viele Schnäppchen welche sich als absolut unbrauchbar herausstellen.. daher sehr mit Vorsicht zu geniessen...

MERKE: Wer BILLIG einkauft zahlt meist DOPPELT face-smile

Gruss Globe!
Member: pasu69
pasu69 Apr 02, 2024 at 09:00:11 (UTC)
Goto Top
Oft werden die Dinger in China neu zusammengebaut, allerdings mit alten Chips, die beim Recycling alter Hardware gewonnen werden. 99% der bei Amazon angebotenen Netzwerkkarten mit Intel und Broadcom Chipsets sind neue Platinen mit gebrauchten Chips. Eigentlich keine schlechte Sache, aber bei Kunden würde ich die jetzt nicht verbauen, im Homelab habe ich ein halbes Dutzend 10GBe Adapter im Einsatz und die funzen super.