tacobell03
Goto Top

Fax-Gerät und Telefon mit verschiedenen Nummern über eine TAE-Dose?

Hallo zusammen,
ich habe eine kurze Frage, die hoffentlich ganz schnell beantwortet werden kann. Kann man ein Fax und ein Telefon mit verschiedenen Nummern über eine TAE-Dose (N-F-N) laufen lassen? Ich habe bisher noch keine Erfahrung damit, da ich noch relativ jung bin.

Gegebenheiten:
In einem kleinen Raum steht die Fritz!Box, der Server, die Telefonanlage usw.. Von dort aus geht ein Kabel in einen Raum, in dem das Fax-Gerät laufen soll. Der Fax-Anschluss war vorher am Empfang, soll jetzt aber ins Büro. An dem einen Kabel ist eine TAE-Dose (N-F-N) angeschlossen, über die auch schon Telefon läuft. Jetzt soll das Fax-Gerät an die gleiche Dose, aber mit einer anderen Telefonnummer bzw. Durchwahl.

Ist das überhaupt möglich?

Mit freundlichen Grüßen
tacobell03

Content-Key: 33954851534

Url: https://administrator.de/contentid/33954851534

Printed on: May 23, 2024 at 00:05 o'clock

Member: kaiand1
kaiand1 May 14, 2024 at 11:20:31 (UTC)
Goto Top
Hi
Da deine Endgeräte sicherlich Analog Geräte sind kann nur 1 Rufnummer über die Tae Dose gehen.
Du Brauchst dafür eine 2te Analoge Leitung für die andere Rufnummer.

Wenn du Glück hast ist es eine 4 Adrige Telefonleitung und du kannst da die 2 Freien Adern für eine andere Tae Verwenden mit der anderen Rufnummer.

Wenn deine Geräte ISDN Fähig sind würde es gehen aber dann hättest du halt eher wie bei Netzwerkkabel den Stecker sowie Dose.

Aber du weist auch das du über die Fritzbox selbst Faxe Senden/Empfangen lassen kannst...
Member: kpunkt
kpunkt May 14, 2024 at 11:29:43 (UTC)
Goto Top
So wie du das vorhast nicht.
Lass das doch die Fritzbox machen. Fax und Telefon an die Fritzbox klöppeln.
Um was für einen Tarif liegt denn vor? Müsste ja fast ein alter POTS sein.
Ist es IP, dann direkt über die Fritzbox. Die managed dann deine drei Rufnummern und weißt sie entsprechend zu.
Member: Hubert.N
Hubert.N May 14, 2024 at 12:01:54 (UTC)
Goto Top
Moin

unterm Strich musst Du einfach irgendwie 2 Drähte finden die vom einen Raum in den anderen gehen. Das können wie oben geschrieben 2 Drähte eines Telefonkabels sein. Da das der Serverraum ist, wird dort ja auch ggf. die Verteilung sein und Du kannst auch eine freie Netzwerkleitung dafür nutzen.

Oder noch besser: Ihr schafft das Hardwarefax mal endlich ab. Aber ich weiß: In diesem digitalisiertem Land ist das Fax irgendwie nicht totzukriegen face-smile


Gruß
Member: NordicMike
NordicMike May 14, 2024 at 12:05:05 (UTC)
Goto Top
Eine NFN Dose kann nur eine Leitung, das reicht für ein Telefon oder ein Fax. Im Moment hast du da ein Telefon dran.

Eine NFF Dose könnte zwei Leitungen, dann reicht es für eine Telefonleitung und eine Fax Leitung gleichzeitig. Voraussetzung ist, wie oben erwähnt, dass im Kabel 4 Adern existieren. 2 Adern für die Telefonleitung und 2 Adern für die Faxleitung.

Du kannst die NFN Dose gegen eine NFF Dose austauschen und mit etwas Glück sind im Kabel mehr Adern vorhanden, als an der NFN Dose angeschlossen waren. Diese übrigen Adern müssen nicht nur an den zweiten F Anschluss in der Dose angeklemmt werden, sondern die andere Seite dann auch an den Fritzbox an den Faxanschluss.

Dann hättest du es fertig.
Member: tacobell03
tacobell03 May 14, 2024 at 12:30:11 (UTC)
Goto Top
Adern sind auf jeden Fall noch frei. Nehme eine NFF Dose und tausche die alte Dose aus.
Danke an alle.
Member: em-pie
em-pie May 14, 2024 at 13:15:09 (UTC)
Goto Top
Moin,

Oder du ersetzt die NFN gegen eine UAE-Dose. Dann brauchst du aber noch zwei mal eine Leitung mit je RJ45 auf RJ12 oder RJ11.