File Portal mit Userverwaltung gesucht

mclion
Goto Top
Hallo zusammen,

ich suche eine Art Fileserver im Webbrowser. Es gibt diese zwar wie Sand am Meer, jedoch ohne Userverwaltung und Zugriffsberechtigung. Eine .htaccess-Datei kommt leider nicht in Frage.
Praktisch muss es dann so aussehen, der User steuert die Webseite an, meldet sich mit seinen Benutzerdaten an und stöbert über die schlicht gehaltene Datensammlung, die man speziell für Ihn freigegeben hat.

Kennt jemand sowas? Kann auch mit PHP geschrieben sein.

Vielen Dank für die Tipp!!!

Content-Key: 625170

Url: https://administrator.de/contentid/625170

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 05:06 Uhr

Mitglied: manuel-r
manuel-r 23.11.2020 um 15:06:34 Uhr
Goto Top
Es gibt diese zwar wie Sand am Meer, jedoch ohne Userverwaltung und Zugriffsberechtigung.

Hä? Ist deine Suchmaschine kaputt?


Manuel
Mitglied: McLion
McLion 23.11.2020 um 15:09:49 Uhr
Goto Top
Vielen Dank Dir, aber Cloud-Dienste kommen leider auch nicht in Frage.
Mitglied: Vision2015
Vision2015 23.11.2020 um 15:12:09 Uhr
Goto Top
moin...
Zitat von @McLion:

Vielen Dank Dir, aber Cloud-Dienste kommen leider auch nicht in Frage.

äh... soll es lokal laufen?
dann nutze doch OwnCloud,NextCloud,Seafile...

Frank
Mitglied: McLion
McLion 23.11.2020 um 15:19:47 Uhr
Goto Top
Ja, ich will das selber hosten, aber keine Cloud-Lösungen.
Mitglied: Vision2015
Vision2015 23.11.2020 um 15:22:17 Uhr
Goto Top
.moin...
Zitat von @McLion:

Ja, ich will das selber hosten, aber keine Cloud-Lösungen.
da ist doch nur Cloud im Namen.... von allem kannst du selber ein setup erstellen... ob du später das ding ins netz stellst, bleibt dir überlassen!
jeder schei*** hat doch heute Cloud im Namen...

Frank
Mitglied: itisnapanto
itisnapanto 23.11.2020 um 15:24:16 Uhr
Goto Top
Zitat von @McLion:

Ja, ich will das selber hosten, aber keine Cloud-Lösungen.

Ich könnte nur das Dritte Mal die Antwort posten wie die Kollegen. Oder du nutzt Google und machst dich über die genannten Lösungen schlau.
Diese kannst du nämlich auch selbst hosten. Alternativ beschreibst du deine Anforderung bissl genauer.

Gruss
Mitglied: BirdyB
BirdyB 23.11.2020 um 16:11:04 Uhr
Goto Top
Zitat von @McLion:

Ja, ich will das selber hosten, aber keine Cloud-Lösungen.
Was verstehst du denn unter Cloud-Lösung?
Nextcloud ist doch prinzipiell ein Fileserver, der auf einem Webserver läuft und hat nix mit irgendwelchen Verbindungen in andere Rechenzentren zu tun...
Mitglied: manuel-r
manuel-r 23.11.2020 um 16:11:26 Uhr
Goto Top
Ich darf mal eben zitieren. Jeweils direkt von der Homepage der jeweiligen Webseiten:

  • "Sie können ownCloud in Ihrem eigenen Rechenzentrum vor Ort, in einem vertrauenswürdigen Rechenzentrum bereitstellen" (OwnCloud)
  • "Keep your data on servers you own, at all times." (NextCloud)
  • "Die Daten in Seafile liegen auf Ihrem Server. Sie behalten 100% Kontrolle" (Seafile)

Ist es heutzutage schon zuviel verlangt wenigstens die ersten paar Sätze zu lesen?

Manuel
Mitglied: McLion
McLion 23.11.2020 aktualisiert um 16:20:10 Uhr
Goto Top
Ja, so einige haben recht. Dann drücke ich mich mal anders aus, es soll keine Lösung sein die auf einer DB basiert.
Mitglied: BirdyB
BirdyB 23.11.2020 um 16:24:18 Uhr
Goto Top
Zitat von @McLion:

Ja, so einige haben recht. Dann drücke ich mich mal anders aus, es soll keine Lösung sein die auf einer DB basiert.
Das ist ja nun eine komplett andere Sache. Wie möchtest du denn ohne DB deine User verwalten? Alles per Konfigurationsdatei?
Es gibt einige Flat-File-CMS, ggf kann man damit etwas drehen. (z.B. hier https://getgrav.org/features) Oder mit PHP selbst bauen...
Nur aus purem Interesse: Was spricht gegen eine MariaDB, o.Ä.?
Mitglied: WienersC
WienersC 23.11.2020 aktualisiert um 16:27:11 Uhr
Goto Top
ROFL. Sorry... Aber: ROFL
Mitglied: itisnapanto
itisnapanto 23.11.2020 um 16:26:22 Uhr
Goto Top
Zitat von @McLion:

Ja, so einige haben recht. Dann drücke ich mich mal anders aus, es soll keine Lösung sein die auf einer DB basiert.

Was spricht denn dagegen ? Bzw. was meinst du damit ?
Im Zweifel kannst auch einfach ne Synology in Internetz hängen.

Gruss
Mitglied: manuel-r
manuel-r 23.11.2020 um 16:27:53 Uhr
Goto Top
Dann drücke ich mich mal anders aus, es soll keine Lösung sein die auf einer DB basiert.

Und wie bitte willst du die Dateien und insbesondere die Berechtigungen sonst verwalten? Faltfile?
Viel Spaß beim Suchen. Jedes System das ich kenne
  • das einigermaßen performant ist
  • das eine vernünftige Benutzerverwaltung hat
  • das stabil läuft
  • das etwas auf sich hält
  • [...]
braucht mindestens eine eigene DB für die Verwaltung.

Manuel

PS:
Ich wollte jetzt gerade noch schreiben mach's halt mit Wordpress (o.ä.). Aber auch das und seine "Kollegen" brauchen eine DB.
Mitglied: WienersC
WienersC 23.11.2020 aktualisiert um 16:44:28 Uhr
Goto Top
"Im Zweifel kannst auch einfach ne Synology in Internetz hängen."

Die auch ne DB hat. :-D face-big-smile Die ganze Anforderung ist einfach unsinnig.
Mitglied: McLion
McLion 23.11.2020 um 16:44:54 Uhr
Goto Top
Zitat von @WienersC:

Die auch ne DB hat. :-D face-big-smile Die ganze Anforderung ist einfach unsinnig.

Deswegen frage ich auch hier... Mit einer sinnigen Anforderung wäre ich schon längst fertig. :-) face-smile
Mitglied: itisnapanto
itisnapanto 23.11.2020 um 16:51:04 Uhr
Goto Top
Zitat von @WienersC:

"Im Zweifel kannst auch einfach ne Synology in Internetz hängen."
Hm ja stimmt auch wieder .

Die auch ne DB hat. :-D face-big-smile Die ganze Anforderung ist einfach unsinnig.

Das können wir schlecht beurteilen , da wir immer noch nicht wissen , was er denn genau damit erreichen will.

Gruss
Mitglied: McLion
McLion 24.11.2020 um 09:05:53 Uhr
Goto Top
Hab's fast gefunden -> https://filebrowser.org/features
Nur die Userverwaltung ist hier noch nicht ganz ausgereift, aber das Tool geht die Richtung die ich suche.
Mitglied: BirdyB
BirdyB 24.11.2020 um 09:42:17 Uhr
Goto Top
Zitat von @McLion:

Hab's fast gefunden -> https://filebrowser.org/features
Nur die Userverwaltung ist hier noch nicht ganz ausgereift, aber das Tool geht die Richtung die ich suche.
Ist aber auch mit Datenbank...

13a03225-2c95-49a8-b14a-1a0464ae38f4.
Mitglied: McLion
McLion 24.11.2020 aktualisiert um 09:46:21 Uhr
Goto Top
Ja ich weiß. Es geht aber viel mehr darum, dass man sich mit der DB nicht herumschlagen muss. Bei dieser Lösung ist es wohl die Sqlite DB, und diese ist auch die einzigste Ausnahme.
Mitglied: BirdyB
BirdyB 24.11.2020 um 09:59:56 Uhr
Goto Top
Zitat von @McLion:

Ja ich weiß. Es geht aber viel mehr darum, dass man sich mit der DB nicht herumschlagen muss. Bei dieser Lösung ist es wohl die Sqlite DB, und diese ist auch die einzigste Ausnahme.
Gut... Das habe ich dann jetzt auch verstanden. Aber du solltest dich wirklich dringend mehr bemühen deine Anforderungen klar zu definieren. Erst hieß es nur "keine Cloud", dann "keine Datenbank" jetzt "Datenbank ja, aber ich will mich nicht drum kümmern müssen"...
Da könntest du auch eine Nextcloud im Docker-Container nehmen... Aber gut, dass du eine passende Lösung gefunden hast.
Mitglied: manuel-r
manuel-r 24.11.2020 um 10:29:33 Uhr
Goto Top
jetzt "Datenbank ja, aber ich will mich nicht drum kümmern müssen"

Und auch das funktioniert nur so lange wie alles funktioniert. Wenn die Anwendung irgendwann mal nicht mehr so reagiert wie erwartet muss man sich ggf. eben doch um die Datenbank kümmern (oder Scripte ... oder ausführbare Dateien ... oder Konfigdateien oder ...)

Manuel
Mitglied: aqui
aqui 25.11.2020 aktualisiert um 11:23:16 Uhr
Goto Top
https://www.rejetto.com/hfs/
Der Winblows Klassiker für solche Anforderung....
Aber warum einfach machen wenn es umständlich auch geht ?! ;-) face-wink