Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Filemanager

Mitglied: ara

Ich brauche informationen über die hdd im laufenden betrieb

ich hab hier ein paar sun`s stehen, kenne mich aber leider nicht mit solaris aus.
ich muesste jetzt wissen wie ich die festplattenkapazitaet auslessen kann und wieviel platz verwendet bzw. noch frei ist.
kann mir da jemand helfen...
danke

Content-Key: 121

Url: https://administrator.de/contentid/121

Ausgedruckt am: 25.09.2021 um 10:09 Uhr

Mitglied: Frank
Frank 12.10.2001 um 14:59:09 Uhr
Goto Top
Einfach den Befehl:

su -k

eingeben und man bekommt alle relevanten Informationen in Kbytes.
Beispiel:

Filesystem kbytes used avail capacity Mounted on
/dev/dsk/c0t0d0s0 1018382 45314 911966 5% /
/dev/dsk/c0t0d0s3 2055705 686398 1307636 35% /usr

usw.
Mitglied: timi
timi 06.01.2003 um 14:12:19 Uhr
Goto Top
Um bei Solaris den Diskplatz anzuzeigen, giebt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Der erste Befehl heisst
«df -k». Dieser Befehl, zeigt die Plattenbelegung pro Slice an ( ein Slice unter Solaris ist wie eine Partition
unter Windows). Ebenfalls werden die gemounteten Verzeichnisse aufgelistet. Die Ausgabe, sieht etwa wie folgt aus:

df -k

Filesystem kbytes used avail capacity Mounted on
/dev/dsk/c0t0d0s0 4030518 1150718 2839495 29% /
/proc 0 0 0 0% /proc
fd 0 0 0 0% /dev/fd
mnttab 0 0 0 0% /etc/mnttab
/dev/dsk/c0t0d0s3 1984230 108664 1816040 6% /var
swap 2253032 24 2253008 1% /var/run
swap 2253368 360 2253008 1% /tmp
/dev/dsk/c0t0d0s4 1984230 538868 1385836 28% /export/opt
/dev/dsk/c0t0d0s5 4526270 5110 4475898 1% /var/spool

Der zweite Befehl «du -sk», dient dazu, die Belegung auf Fileebene zu überprüfen. Dabe kann exakt in Kilobyte die
Platzbelegung von Files oder Verzeichnissen angezeigt werden. Die Ausgabe dieses Befehls, kann mittels einer «|(Pipe)»
an den «sort-Befehl» übergeben werden, damit die grössten Files als erstes angezeigt werden Hier der befehl anhand des
Verzeichnisses /var/spool:

du -sk /var/spool/* |sort -rn
545 /var/spool/mqueue
24 /var/spool/lp
9 /var/spool/cron
8 /var/spool/lost+found
3 /var/spool/markvision
2 /var/spool/print
1 /var/spool/uucppublic
1 /var/spool/pkg
1 /var/spool/locks

Dies kann dan beliebig weitergeführt werden. Will man also sehen, welche Files oder Verzeichnisse im Ordner
/var/spool/mqueue am grösten sind, muss der Befehlum den Ordner «mqueue» erweitert werden:
du -sk /var/spool/mqueue/* |sort -rn
Die Man-Pages von du df und sort geben weiter Auskunft

Gruss Timi
Heiß diskutierte Beiträge
question
Telefonanlage m. 100 Nebenstellen ohne Support?departure69Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte19 Kommentare

Hallo. Wir haben seit 7 Jahren eine VoIP-Telefonanalge Aastra 470 (mittlerweile "Mitel") und betreiben 100 Nebenstellen daran. Wir hatten die Anlage damals mit laufendem Support ...

general
Autodesk im Jahre 2021-2022dertowaVor 1 TagAllgemeinOff Topic4 Kommentare

Hallo zusammen, mal eine kleine Anekdote, u.a. da heute Freitag ist. Vor einigen Jahren hatte ich mit Autodesk AutoCAD LT zu tun, in der damaligen ...

general
DSL-Modems am F-Buchse statt N-Buchse - warum?Windows10GegnerVor 20 StundenAllgemeinDSL, VDSL19 Kommentare

Hallo zusammen, es sind jetzt hier die Fernmeldetechniker gefragt. Normalerweise wird ja ein DSL-Modem mit der F-Buchse einer TAE-NFN-Dose verbunden. Was ist der genau Grund ...

general
Außergewöhnliche hohe Spamaktivitäten und Angriffe per E-Mail gelöst beidermachtvongreyscullVor 1 TagAllgemeinE-Mail5 Kommentare

Tach Kollegen, liegt das an den bevorstehenden Wahlen? Ich beobachte seit Tagen auf unserer Firewall, dass wir massiven Spamwellen ausgesetzt sind. Bisher kommt zum Glück ...

question
Einrichtung Unify Security Gateway gelöst markaurelVor 16 StundenFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Wie der Titel schon sagt Folgende Situation: Ich hab ein Netzwerk in folgenden IP-Bereich: 192.168.10.x. Als Gateway dient ...

question
BAT-Datei NetzwerkordnerDawi84Vor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo Ich hoffe mir kann jemand helfen. Wie müsste ich ein Batch Datei schreiben wenn ich aus einem Netzwerkordner gewisse Datei Typen löschen möchte z.B. ...

question
Backup-Server, welcher sich selber sichertludakuVor 1 TagFrageBackup6 Kommentare

Moin Zusammen Stellen wir uns kurz folgendes Konstrukt vor: 1x Hypervisor mit 3 VMs: - DC & Fileserver - Webserver - Acronis Backup-Server Ist es ...

question
Sysprep nachträglich virtualisierenalf008Vor 1 TagFrageVmware6 Kommentare

Hallo, ich habe diverse physikalische Server virtualisiert und später sollten diese in eine neue Domäne aufgenommen werden. Leider habe ich beim Virtualisieren erst später (zu ...