Firefox als Standard-Browser in Windows 10 per GPO oder DISM

bl0cks1z3
Goto Top
Hallo Admins,

ich versuche gerade schon den ganzen Tag den Firefox auf einem Windows 10 (1809) Test-Client zum Standard-Browser zu bekommen.

Ich habe den FF auf meinem Laptop, als Standard-Browser gesetzt und die Einstellungen exportiert:

dism /online /Export-DefaultAppAssociations:\\server\share\ff-assoc.xml

Im Grunde habe ich 2 Methoden gefunden:

1. Dism

dism /Online /Import-DefaultAppAssociations:\\server\share\ff-assoc.xml

2. Über GPO

https://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/standardprogramme-browser-p ...


Aber es funktioniert nicht.
Es funktioniert nicht mal dann, wenn ich die Einstellungen auf meinem Laptop lokal exportiere, den Standard-Browser auf IE stelle und die exportierten Einstellungen wieder einlese.

What a fu....

Hat jemand eine Idee?

Content-Key: 428511

Url: https://administrator.de/contentid/428511

Ausgedruckt am: 20.05.2022 um 07:05 Uhr

Mitglied: Archeon
Archeon 14.03.2019 um 14:40:36 Uhr
Goto Top
Mahlzeit,

ich habe das selbst noch nicht getestet, aber hast du es mal über die ADMX Templates probiert?

Gruß
Mitglied: Bl0ckS1z3
Bl0ckS1z3 14.03.2019 aktualisiert um 14:51:50 Uhr
Goto Top
Zitat von @Archeon:

Mahlzeit,

ich habe das selbst noch nicht getestet, aber hast du es mal über die ADMX Templates probiert?

Gruß

Ja, genau das habe ich ja vor. Ich möchte im Unternehmen den Firefox über Gpo administrieren und als Standard-Browser setzen.

Aber das Setzen des Standard-Browsers ist natürlich nicht in den FF-ADMX enthalten, dort kann man nur Firefox-Einstellungen setzen.

Standard-Browser ist ja wohl eine Windows-Einstellung.....
Mitglied: goscho
goscho 14.03.2019 um 15:07:54 Uhr
Goto Top
Mitglied: Archeon
Archeon 14.03.2019 um 15:11:46 Uhr
Goto Top
Zitat von @Bl0ckS1z3:
Ja, genau das habe ich ja vor. Ich möchte im Unternehmen den Firefox über Gpo administrieren und als Standard-Browser setzen.

Aber das Setzen des Standard-Browsers ist natürlich nicht in den FF-ADMX enthalten, dort kann man nur Firefox-Einstellungen setzen.

Standard-Browser ist ja wohl eine Windows-Einstellung.....
Ach Mist, da hast du natürlich recht, ich hatte mich gerade an Einstellungen exportieren und importieren im letzten Satz fest gemacht :( face-sad
Das ist eine Sache die auch von der Firefox Community bemängelt wird, was ich noch gefunden hatten waren Änderungen in der Registry

@goscho
Das ist doch genau der Link, den er auch gepostet hat.
Mitglied: goscho
goscho 14.03.2019 um 15:27:18 Uhr
Goto Top
Zitat von @Archeon:
@goscho
Das ist doch genau der Link, den er auch gepostet hat.
Jetzt wo du es sagst, sehe ich es auch. :-D face-big-smile

Vielleicht hat es was damit zu tun, was Kollege Born hier in seinem Blog schreibt?
Mitglied: gunnarh
gunnarh 19.03.2019 um 17:17:37 Uhr
Goto Top
Die FileTypeAssociations (und auch Protokoll-Associations) lassen sich mit einem Tool von Christoph Kolbicz automatisiert setzen. Die Sache mit DISM und der XML-Schablone funktioniert nur für die Erst-Anmeldung (also frisch installierter PC, neuer User).

Lösung (von mir hier z.B. für PDF-Dateien die ich mit Adobe Reader verknüpfen möchte) beschrieben:
https://hitco.at/blog/dateiendungen-automatisiert-unter-windows-10-mit-d ...

Das Tool SetUserFTA erhältst Du hier:
http://kolbi.cz/blog/2017/10/25/setuserfta-userchoice-hash-defeated-set ...

Wenn es Dir NUR um den Browser geht, dann kannst Du auch das "kleinere" Tool SetDefaultBrowser verwenden:
https://kolbi.cz/blog/2017/11/10/setdefaultbrowser-set-the-default-brows ...