Fortigate 30D hinter Fritzbox betreiben

Mitglied: kApOerA

kApOerA (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2016 um 17:02 Uhr, 7009 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich teste zu Hause gerade mal die Konstellation einer Fortigate 30D und einer vorhanden Fritzbox.
Leider bin ich nicht der Profi in Sachen Firewall und es ist meine erste Fortigate.
Deswegen habe ich ein paar Fragen, ob ich alles richtig konfiguriert habe.

1. Kann die Fritzbox weiter im normalen Router Modus laufen oder muss Sie in den Modemmodus gesetzt werden.

2. Meine aktuelle Konfiguration sieht folgendermaßen aus und funktioniert eigentlich soweit:

Fritzbox 192.168.178.1
Fortigate Lan Adresse manuell: 192.168.100.254
Fortigate WAN Adresse manuell: 192.168.178.254
Statische Route für WAN: 0.0.0.0/0 und Gateway 192.168.178.1

Das scheint auch soweit einigermaßen zu klappen. Zumindest kommt mein Lappi mit dem Gateway der Fortigate 192.168.178.254 ins internet.

In der Fortigate wird aber leider überhaupt nicht angezeigt, dass ein Gerät irgendwelche Aktivitäten hat. Die Logs sind komplett leer.
Und wenn ich eine Firewall Policy erstelle, (z.b. für mein Laptop HTTP oder FTP sperren) greift diese leider nicht.

Ich vermute, dass die Netzwerkkonfiguration wahrscheinlich komplett falsch ist :( face-sad

Vielleicht kann mir ein Experte mal auf die Sprünge helfen.
Mitglied: aqui
LÖSUNG 15.04.2016, aktualisiert um 09:27 Uhr
1.)
Sie kann als normaler NAT Router weiterlaufen aber du musst dann immer bedenken das du dann doppeltes NAT machst. Bei VPN opder Port Forwarding muss man dann auch immer diese Tatsache bei der FB Konfig berücksichtigen.
Performanceseitig ist doppeltes NAT natürlich auch nicht das Gelbe vom Ei, technisch klappt es aber.

Besser wäre entweder dann das NAT auf der Firewall zu deaktivieren und transparentes Routing zu machen oder besser noch die FB als reins Modem (PPPoE Passthrough) zu betreiben.
Technisch gesehen ist das die beste Option.

2.)
Ist die klassische Standardkonfig bei kaskadierten NAT Systemen wie bei dir.

Der Rest ist Software Feature von Fortinet was das Handbuch oder deren Support klären muss.
Nur als Beispiel:
Bei einer pfSense Firewall:
https://www.administrator.de/wissen/preiswerte-vpn-fähige-firewall- ...
Sind alle diese Dinge vollständig monitorbar. Es gibt sogar eine vollständige grafische Auswertung sämtlichen Traffics inkl. Statetable.
Eigentlich ist das simpler Standard bei FWs und wäre schon sehr sehr verwunderlich wenn die Fortigate das nicht hat ?!
Deine Netzwerk Konfiguration ist richtig, da ist in einem Kaskadenbetreieb wie bei dir auch gar nichts anderes möglich.
Der Fehler liegt bei dir vermutlich schlicht und einfach im Firewall Regelwerk bzw. dessen Konfiguration.
Fazit: Nochmal ins Handbuch sehen...
Bitte warten ..
Mitglied: kApOerA
19.04.2016 um 09:37 Uhr
Hallo Aqui,

dnake für deine ausführliche Antwort. Ich hatte wohl wirklich soweit alles richtig konfiguriert. Das Problem war, dass ich das falsche Gateway/DNS Server am Client hatte. Nun läuft aber alles.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.04.2016 um 10:07 Uhr
Hört sich gut an wenn nun alles rennt wie es soll...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic50 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware13 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 15 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...