Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Freigabe - teilweise unzumutbare Wartezeiten - XP Netzwerk - Taschenlampe

Mitglied: Silbersee
Hallo,

wir haben hier ein massives Problem mit der Geschwindigkeit im Netz auf einen freigegebenen Ordner.

Folgende Situation:

Neues Netzwerk:
1 Vigor DSL Router
1 D-LINK Switch DES-1008D
3 Workstations: P D925 – 3GHZ – 1GB RAM DDR2 – 80GB Sata HDD – Intel Pro/1000 onboard – XP Pro SP2 OEM – Office 2007 basic
1 Notebook: Celeron M 420 – 1 GB RAM – 80 GB HDD – 10/100 MBIt LAN + WLAN - XP Pro SP2 OEM – Office 2007 basic
alle aus dem Hause Maxdata
2 Netzwerkdrucker Brother HL-5270DN

· Ein PC dient für alle Geräte als zentraler Speicherort
· Ordner auf dieser Rechner sind freigegeben
· Drucker + Arbeitsgeräte arbeiten mit fester IP
· Zusätzliche Software AVM Ken! 4
· Die Eigenen Dateien der Arbeitsgeräte sind jeweils für die anderen PCs freigegeben und als Netzlaufwerk verknüpft. Lediglich am Notebook (Chef) ist keine Freigabe erfolgt.
· Windows Firewall deaktiviert
Alle PCs sind in der gleichen Benutzergruppe, sehen sich auch untereinander.


Nun das Problem, das sowohl im Office über das Dialogfeld „Öffnen“ als auch über den Explorer kann das Notebook z.B. den Ordner „Angebote“ anklicken, binnen Sekundenbruchteilen werden die Dateien (ca. 1500 insgesamt 150MB) angezeigt. Bei gleicher Vorgehensweise von einem der beiden anderen PCs aus dauert es 10-15 Sekunden (Taschenlampe), bis der Ordnerinhalt angezeigt wird. Bei Klick auf zurück, dauert es erneut etliche Sekunden, bis die reine Ordnerstruktur (hier liegen keine Dateien) wieder angezeigt wird. Nach Änderung an den Einstellungen geht es manchmal einmalig schnell....
Die Einstellungen von Notebook und PC über ipconfig /all weisen keine Unterschiede auf.
Vorher standen wir 300 MHz Geräte mit Win 98SE da, gleiche Dateien, keinerlei Probleme.
NetBios: Standard

Folgendes wurde bereits als Lösungsversuch unternommen:

- Änderung der Übertragungsrate auf 100 Mbit Vollduplex und 10 Mbit Halbduplex
- Notebook bzw PC-Standort geändert, Notebook an PC Dose schnell, PC an Notebookdose langsam
- Netzwerktimeout hochgesetzt
- Virenscanner deinstalliert
- Name der Freigabe geändert
- TCP/IP Einstellungen auf automatisch beziehen gestellt
- Ping ist im Millisekundenbereich
- Alle Einstellungen mit Notebook abgeglichen
- IP der Datenspeicherstation in die Hostdatei eingetragen
- Alle Netzlaufwerke gelöscht und bei 0 neu angefangen
- Viele andere Kleinigkeiten, die mir zwischenzeitlich entfallen sind
- Hersteller kontaktiert: Problem sei nicht bekannt
- Kollegen und Bekannte befragt, woran es noch liegen könnte
- Verzeifelt
- Hier reingeschrieben

Habt ihr noch Ideen, welche Veränderungen den gewünschten Erfolg bringen könnten, bzw. hattet dieses Phänomen auch schon mal??

Vielen Vielen Dank

Gruß

Schatz im Silbersee

Content-Key: 68514

Url: https://administrator.de/contentid/68514

Ausgedruckt am: 27.10.2021 um 21:10 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 12.09.2007 um 16:20:52 Uhr
Goto Top
Wenn du die IP Adressen und Daten der Datenspeicherstation fest in die Datei hosts und/oder lmhosts einträgst sollte das Problem eigentlich nicht mehr auftauchen. Die Ursache ist ein wechselnder Master Browser auf Broadcast Basis der die namensauflösung behindert, deshalb ist ein statischer Eintrag in die Hosts/Lmhosts Datei eingentlich zwingend !
Das die Dateien unter \windows\system32\drivers\etc\ liegen hast du ja selber schon rausgefunden ;-) face-wink

Ein andere Möglichkeit ist in der Netzwerkumgebung -> Netzwerkumgebung hinzufügen diese Ressource statisch einzutragen. Beide Möglichkeiten sollten zum Erfolg führen.

Wichtig ist natürlich das die Datenspeicherstation eine statische IP Adresse besitzt. Sollte diese sich per DHCP einmal ändern sind natürlich alle o.a. Einstellungen für die Katz !!
Mitglied: geTuemII
geTuemII 12.09.2007 um 17:10:29 Uhr
Goto Top
Wenn du die IP Adressen und Damen der
^
Danke, aqui,

ich hatte heute sonst noch recht wenig zu lachen ;-) face-wink

geTuemII
Mitglied: aqui
aqui 12.09.2007 um 17:32:46 Uhr
Goto Top
Oooops....ha ha...schon korrigiert ;-) face-wink (wären ja sonst recht kleine Damen wenn sie in einen PC passen...)
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerktool mit IP-SettingsServer2503Vor 1 TagFrageNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, ich meine aus meiner Schulzeit zu wissen, dass es ein Tool gibt, mit dem ich ein Netzwerkplan (Clients, Switches, Router etc.) samt IP-Einstellungen ...

question
Exchange 2016 CU22 blockt sporadisch eingehende Mails gelöst anteNopeVor 1 TagFrageExchange Server5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben hier ein echt lästiges Thema bei dem wir nicht weiter wissen. Und zwar blockt der Exchange bei einem Kunden "sporadisch" Mails. ...

question
Benutzername auf HTTPS Webseite für NAS SyncBischi007Vor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem, bzw. Frage: Für den Download von Dateien wird von einem Softwarehersteller eine Webseite angeboten, Aufruf erfolgt via https es folgt dann ...

info
VCenter 7.0 U3a verfügbarLooser27Vor 1 TagInformationVmware3 Kommentare

Guten Morgen, das neue vCenter 7.0 U3a steht zum Download bereit. Patchnotes: Gruß Looser ...

question
Zertifikate für Multifunktionsgeräte gelöst Net-ZwerKVor 1 TagFrageDrucker und Scanner4 Kommentare

Moin! Ich habe einen Kunden, der von seinem Rechenzentrum vorgeschrieben bekommt, dass seine Multifunktionsgeräte nun die Adressbuchabfrage per LDAPs machen müssen. Das Rechenzentrum hat auch ...

info
Veeam B and R 11.0.1.1261 verfügbarLooser27Vor 1 TagInformationBackup2 Kommentare

Guten Morgen, die neue Version von Veeam 11 (passend zum VMWare Update) steht zum Download bereit. Gruß Looser ...

question
Verwirrung VLSC Anmeldung gelöst dertowaVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hallo zusammen, Microsoft kann einen ja schon mal in verwirren und soweit ist es heute wieder. Ich melde mich wie gehabt an unserem VLSC Konto ...

question
Browser mit fest konfigurierter Adresse und OptionenyaschixVor 1 TagFrageWebbrowser6 Kommentare

Hi all, meine erster Beitrag - Danke dass ich dabei sein kann! Zu meinem Problem - Wir haben einen Kunden im Bereich der Produktion, der ...