Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FritzBox 6490 Cable PING6 Freigabe funktioniert nicht

Mitglied: HerrixD

HerrixD (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2019 um 21:24 Uhr, 297 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bin vor kurzem mit meinem Internet Vertrag zu Vodafone gewechselt und wurde da jetzt das erste Mal mit IPv6 konfrontiert. Ich finde das ganze Thema sehr spannend aber auch ein wenig kompliziert und stark ungewohnt zur vorherigen Verwendung von IPv4 und NAT statt "öffentlichen" IPv6 Adressen. Da ich am Anfang erst das "typische" Vorgehen von IPv4 begonnen habe (d.h. einen DynDNS in der FritzBox eintragen und von dort aus dann per Port Forwarding die einzelnen Geräte aus dem Internet adressierbar machen) dachte ich, dass ich das auch genauso bei IPv6 bzw. einem DS-Lite machen kann. Danach wurde mir erst richtig klar, dass dies nicht mehr nötig ist da ja jedes IPv6 Gerät erreichbar ist.

So schön so gut. Ich habe mir soweit alles angelesen und habe es dann geschafft einen Gameserver auf meinem eigenen Windows 10 Rechner laufen zu lassen. Leider ist jedoch mein Rechner nicht per Ping erreichbar. Ich hatte versucht weiter zu suchen und bin dann auf die Einstellung "PING6 freigeben" gestoßen. Diese habe ich selbstverständlich aktiviert und habe meine Kollegen gebeten nochmal zu versuchen meine IPv6 Adresse anzupingen. Leider ohne Erfolg. Auf der Seite https://ipv6-test.com/ bekomme ich auch nur 17/20 Punkte, da ICMP und Hostname nicht gesetzt sind.
Ebenfalls habe ich versucht meine Windows Firewall zu deaktivieren um so ICMP nicht versehentlich zu blocken. Windows File und Printer sharing ist auch aktiviert.
Wenn ich das Problem bei Google suche finde ich immer nur die Anweisung "PING6" freizugeben was ich gemacht habe.

Leider fällt mir nichts mehr ein woran es liegen bzw. was ich noch versuchen kann.

Desweiteren habe ich mich gefragt ob es möglich ist, dass ich mir eine Domain z.B. mydomain.de kaufen und in dieser dann einen Sub-Domain mit "AAAA" Record mit z.B. server.mydomain.de der auf eine meiner IPv6 Adressen aus meinem Netzwerk zeigen könnte.


Vielen Dank im Voraus
Michael
Mitglied: Visucius
08.12.2019 um 10:42 Uhr
Immer wieder faszinierend, wie ruhig es hier im Forum wird, wenn es um IPv6-Fragen geht
Bitte warten ..
Mitglied: HerrixD
08.12.2019 um 10:53 Uhr
Dabei finde ich, dass das Thema ist gar nicht so kompliziert aussieht oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
08.12.2019 um 11:25 Uhr
Eigentlich ein typisches Setup. Nur die meisten arbeiten intern halt mit IPv4.

Mich interessiert es auch, deshalb war ich auf der "Beobachtungliste". Setze mich mit dem Thema aber erst in der Theorie (https://danrl.com/projects/ipv6-workshop/) auseinander und bin noch beim Setup-Aufsetzen. Lasse Dir also den Vortritt

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
08.12.2019, aktualisiert um 12:52 Uhr
Moin,

Aus meiner Sicht ist das Thema einfach total verhuntzt worden.
Ich kann einem Client im Netzwerk an einem Privaten Anschluss keinerlei feste Adresse mehr geben da sich das Präfix nach einiger Zeit ändert.
Dem entsprechend ist die beste Eigenschaft von IPv6 durch die Provider blockiert worden.
Entweder es gibt eine Option zur Identifizierung eines Clients, oder IPv6 lässt sich nicht vernünftig einsetzen.

Ich glaub mit einer Fritte kommst du da nicht weit. Das Feature hat ja so gut wie nichts mit Portforwarding zu tun, denn es gibt kein NAT mehr.
Viel mehr muss einfach eine Firewall Regel erstellt werden. Das gibt es bei der Fritte aber nicht. Da bleibt dir nur von extern eine Portforwarding für ICMP zu erstellen. Als Destination muss dann die öffentliche IPv6 Adresse des Clients eingetragen werden.
Aber wie schon erwähnt wird sich dein Präfix mit der Zeit ändern.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
08.12.2019 um 13:43 Uhr
Über die Hürde des Providers wäre ich sogar drüber, ich habe einen statischen Präfix. Nur mein Sophos Home lässt nur 50 IP Adressen zu. Sobald ich IPv6 einschalte, kommen zu den 28 IPv4 Adressen noch 28 IPv6 Adressen dazu und die Lizenz meckert. IPv4 möchte ich aus Kompatibilitätsgründen nicht abschalten, also warte ich, bis Sophos nachzieht oder IPv4 nicht mehr benötigt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: HerrixD
08.12.2019 um 15:59 Uhr
Zitat von Spirit-of-Eli:
Ich kann einem Client im Netzwerk an einem Privaten Anschluss keinerlei feste Adresse mehr geben da sich das Präfix nach einiger Zeit ändert.

Von welchem Zeitraum wird hier gesprochen? Tage? Monate?


Zitat von Spirit-of-Eli:
Da bleibt dir nur von extern eine Portforwarding für ICMP zu erstellen.

Soweit ich weiß arbeitet ICMP nicht auf dem Transport Layer aus dem OSI/ISO Modells also wird weder das Protokoll UDP noch TCP zur Kommunikation verwendet. Daher haben ICMP Pakete keine Portnummern und können nicht durch normales Protforwarding weitergeleitet werden. Gibt es eine Möglichkeit um ICMP beim Portforwarding anzupacken?

Gruß Michael
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Lancom hinter FritzBox 6490
gelöst Frage von rossi1880Router & Routing21 Kommentare

Hallo. Ich möchte einen VPN Tunnel zu unserem Server in der Firma herstellen, dort habe ich eine statische IP ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox 6490 Probleme mit Remotedesktop
Frage von HannibalLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo Administratoren, ich habe seit ein paar Wochen einen Internetzugang über KD inklusive neuer Fritzbox 6490. Seit dem Umstellen ...

Router & Routing
Fritzbox 6490 Cable VPN einrichten
Frage von Haoz64Router & Routing4 Kommentare

Hi Leute, ich erkläre mal kurz was ich vor habe. Ich bin zurzeit in der Türkei und möchte hier ...

DSL, VDSL
Fritzbox! Cable 6490 voll ausgelastet
Frage von Lebowski23DSL, VDSL13 Kommentare

Hallo, wir haben ein Unitymedia business Anschluss mit 400 MBits und Mittlerweile auch auch Switche mit GByte Anschlüssen. Leider ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner
Emotet: IT-Totalschaden beim Kammergericht Berlin
Information von StefanKittel vor 23 StundenViren und Trojaner7 Kommentare

Interne Daten wurden geklaut und "ein kompletter Neuaufbau der IT-Infrastruktur wird angeraten", heißt es im forensischen Bericht zum ...

Viren und Trojaner
Avast verkauft anscheinend browserdaten
Tipp von magicteddy vor 1 TagViren und Trojaner14 Kommentare

Moin, da es immer wieder Anfragen zu Virenscannern gibt denke ich das der Artikel von Heise Avast verkauft Bowserdaten ...

Router & Routing

Statische Route dauerhaft einrichten unter Ubuntu 18.04 LTS

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

"Kann ja nicht so schwer sein, unter Ubuntu 18.04 LTS ne statische Route einzurichten", denkt der Windows-Admin und gelegentliche ...

Microsoft

Effect on customer websites and Microsoft services and products in Chrome version 80 or later

Information von Dani vor 3 TagenMicrosoft

Guten Abend zusammen, The Stable release of the Google Chrome web browser (build 80, scheduled for release on February ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Installation USG
Frage von jo23487LAN, WAN, Wireless47 Kommentare

Hallo zusammen, nach den beiden anderen Fragen habe ich mir den Cloud Key und auch ein USG gekauft - ...

Microsoft
All-Cloud für KMU (Management, Backup, etc.)
Frage von NRGNRGMicrosoft20 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Interessensfrage an Euch in die Runde, da ich hierzu gerade interessante Diskussionen mit Kollegen habe: Szenario: ...

Router & Routing
NAS im VPN zu langsam mit FritzBox 7490
Frage von holger3208Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich habe eine Telekom VDsl Leitung mit einer 50/10 Leitung. Einen Qnap NAS TS-231P2 (4GB RAM) Eine FritzBox ...

TK-Netze & Geräte
Empfehlung DSL Modem
Frage von CorraggiounoTK-Netze & Geräte18 Kommentare

Hi Leute, könntet ihr mir eine Empfehlung für ein DSL Modem aussprechen? Provider ist die Telekom dahinter steht gleich ...