Fritzbox VPN LAN-LAN mit extra Routern beschleunigen

Mitglied: juesch

juesch (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2021 um 15:25 Uhr, 447 Aufrufe, 5 Kommentare

Ist Zustand:
2 Fritzboxen (7530, 7412) an verschiedenen Standorten haben einen LAN-LAN Tunnel (Netze 10.0.0.1/24 und 10.0.10.1/24)
Es sind keine statischen IP vorhanden, die Boxen finden sich über xxxxx.myfritz.net.
Die Verbindung läuft stabil, ist jedoch aus bekannten Gründen sehr langsam.

Ich würde nun
- 2 MikroTik hEX (RB750Gr3) besorgen und die jeweils hinter die Fritzboxen hängen
- Ports weiterleiten
- einen VPN Tunnel zwischen den MikroTik aufbauen
- das jeweils andere Netzwerk mit einer statischen Route auf der Fritzbox jeweils an den MikroTik weiterleiten

Geht das so oder habe ich etwas übersehen?

Danke!
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.03.2021 um 15:34 Uhr
Zitat von @juesch:

Geht das so oder habe ich etwas übersehen?

Ja und ja.

Falls Du IPSEC verwendest, mußt Du alles was mit VPN in der Fritzbox zusammenhängt abschalten und das IP-Protokoll 50 (ESP, Protokoll! nicht Port!) weiterleiten, sowie die Ports 500 und 4500.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Snagless
07.03.2021 um 15:56 Uhr
Hallo,

was nutzt du von den FritzBoxen denn sonst noch ? WLAN & VoIP ?

Evtl. könnte man die Boxen ja auch transparent schalten und die ganzen Daten einfach 1:1 durch lassen. Dann sind die beiden Mikrotiks die Router und man auch etwas mehr Möglichkeiten ohne immer mit Portforwading arbeiten zu müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: juesch
07.03.2021 um 15:57 Uhr
Danke! Das sollte gehen. Mein Laptop-VPN kann ich dann ja auch direkt auf dem Mikrotek terminieren. Die FB ist dann eben komplett ohne VPN.

Ansonsten, wenn ich 2 Mikrotik habe, kann ich ja irgendein Tunnelprotokoll wählen was beide verstehen (Notfalls EOIP oder SSTP).
https://mum.mikrotik.com/presentations/MM15/presentation_2962_1445240964 ...
Bitte warten ..
Mitglied: juesch
07.03.2021 um 16:01 Uhr
Ja, ich benutze auch WLAN und VoIP auf beiden Boxen.

Die Mikrotiks könnte man ja auch als Exposed Host laufen lassen - falls die FB sich nicht die IPSEC Ports krallt. Ansonsten gibt es mit dem MikroTik ja eine breite Auswahl an Tunnelprotokollen. 40 Mbit sollten alle Protokolle schaffen (max DSL-Upload auf beiden Seiten)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.03.2021, aktualisiert um 16:22 Uhr
Zitat von @juesch:

Ja, ich benutze auch WLAN und VoIP auf beiden Boxen.

Die Mikrotiks könnte man ja auch als Exposed Host laufen lassen - falls die FB sich nicht die IPSEC Ports krallt.

Exposed Host für IPSEC geht nur dann, wenn VPN in der Fritzbox komplett aus ist. Ansonsten bleibt ESP an der Fritte kleben. Allso alles was mit VPN zu tun hat löschen.

lks
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Was passiert wenn ich zeitgleich PoE und Strom vom Netzteil an einen Access Point (Mikrotik) lege?
kartoffelesserVor 1 TagFrageNetzwerke3 Kommentare

Hallo Experten und Admins Ich habe einen Mikrotik wAP ac (RB-WAPG-5HACD2HND) an einem Laptopwagen im Einsatz. Leider ist die vorhandene Stromversorgung für den AP ...

Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 15 StundenFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Windows Server
Windows 10 VM auf Server 2019 Essentials
jhuedderVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, einer meiner Kunden möchte aus Kostengründen einen Windows Server 2019 (direkt auf einer physikalischen Maschine installiert) erwerben und dort für einen Außendienstler mit ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 16 StundenAllgemeinServer-Hardware9 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

Windows Server
Veeam Endpoint Backup FREE zur Sicherung eines DCs
gelöst takvorianVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier bei mir 1 Hypervisor mit 4 VMs (darunter 1 DC) welche ich mittels backupAssist alle wegsichere. Klappt soweit auch ...

LAN, WAN, Wireless
WLan-unterstütztes Telefonieren iOS, Unifi
VisuciusVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo. Ich bins (wieder) ;-) Guten Morgen, ich beobachte seit einer Umstellung ein "komisches Verhalten" und kann mir das gerade nicht erklären. Und vielleicht ...

LAN, WAN, Wireless
Heimnetzwerk mit VLAN - getrennter Internetzugang
gelöst anyibkVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo liebe Community! Ich bastle seit einiger Zeit an einem recht besonderen Heimnetzwerkproblem. Wir haben einen neuen Glasfaseranschluss ins Haus (3 Parteien) bekommen und ...