dertowa
Goto Top

FSLogix mit Windows 11?

Hallo zusammen,
hat schon jemand erste Gehversuche mit FSLogix und Windows 11 unternommen?

Test-Lab:
  • Microsoft Security Baseline Windows 11
  • FSLogix Version 2.9.7838.44263
  • Server 2019 Essentials mit Windows 11 ADMX-Files
  • Windows 11 22.000 Client

Bei lokalen Standardbenutzern (keine Administratoren), welche aus FSLogix ausgeklammert sind,
wird die neue Windows-Terminal App korrekt installiert und ist nutzbar.

Bei Domänen-Benutzern mit FSLogix ist die App zwar im Startmenü gelistet, allerdings nicht nutzbar.
Die App-Einstellungen verweisen ebenso darauf, dass Windows-Terminal nicht installiert ist.
Der Microsoft-Store bietet die App zum Download an:
store

Für den Download müsste ich mich aber anmelden, das Fenster wie beim alten Windows 10 - Store einfach
schließen und er lädt trotzdem funktioniert offenbar nicht mehr?

An sich könnte man sich nun freuen, da Powershell und Co. ja auch vorhanden sind, aber unschön wird es wenn man das Kontextmenü des Startbuttons betrachtet...
start

Im Gegensatz zu Windows 10 lässt sich in den Einstellungen - Taskleiste kein Schalter mehr setzen um Windows-Terminal gegen Powershell auszutauschen? face-sad
Bei Windows 10 konnte man Powershell noch durch die Eingabeaufforderung tauschen...

Ich glaube wir haben noch einen langen Weg vor uns bis Windows 11 Business-Ready ist. ;-D

P.S.: Andere Apps wie Editor, Fotos, SnippingTool funktionieren problemlos.

Grüße
ToWa

Content-Key: 1385229474

Url: https://administrator.de/contentid/1385229474

Printed on: February 8, 2023 at 14:02 o'clock

Mitglied: 148848
148848 Oct 13, 2021 at 15:31:03 (UTC)
Goto Top
Im Gegensatz zu Windows 10 lässt sich in den Einstellungen - Taskleiste kein Schalter mehr setzen um Windows-Terminal gegen Powershell auszutauschen? face-sad face-sad

Doch, das funktioniert. Wenn ich bei mir auf WIndows Terminal drücke, dann öffnet sich bei mir die Powershell statt die alte CMD. Allerdings nutze ich die Powershell Version 7.1.4, die man zusätzlich installieren muss. Eventuell liegt es daran.
Member: dertowa
dertowa Oct 13, 2021, updated at Oct 14, 2021 at 21:01:30 (UTC)
Goto Top
Habe soeben einen neuen Benutzer angelegt und bei dem funktionierte das Windows-Terminal erst.
Nach Beobachtung scheint es sich erst zu verlieren, wenn der Benutzer nochmal abgemeldet wird.

Nachdem man sich im Store angemeldet hat und das Terminal erneut heruntergeladen hat, ist es wieder da.
Man darf dann nur nicht mehr Ab- und neu Anmelden, denn dann ist es wieder weg.

Etwas suspekt, aber ist ja auch noch ganz frisch dieses Windows 11. face-big-smile
Member: dertowa
dertowa Dec 18, 2021 at 11:38:46 (UTC)
Goto Top
Dieses Problem existiert übrigens auch noch mit der aktuellen Version aus November 2.9.7979.62170.
Eingerichtete Work Folders werden übrigens mit Der Verzeichnisname ist ungültig. (0x8007010b) auch nicht synchronisiert, die muss man dann wohl aus dem Profil auslagern oder weglassen.

Wobei die neue Version eigentlich für Windows 11 ist...
**IMPORTANT: This is a HOTFIX for the FSLogix 2105 release. All customers running Cloud Cache or Windows 11 are encouraged to update
Quelle: https://docs.microsoft.com/en-us/fslogix/whats-new