FSLogix mit Windows 11?

Hallo zusammen,
hat schon jemand erste Gehversuche mit FSLogix und Windows 11 unternommen?

Test-Lab:
  • Microsoft Security Baseline Windows 11
  • FSLogix Version 2.9.7838.44263
  • Server 2019 Essentials mit Windows 11 ADMX-Files
  • Windows 11 22.000 Client

Bei lokalen Standardbenutzern (keine Administratoren), welche aus FSLogix ausgeklammert sind,
wird die neue Windows-Terminal App korrekt installiert und ist nutzbar.

Bei Domänen-Benutzern mit FSLogix ist die App zwar im Startmenü gelistet, allerdings nicht nutzbar.
Die App-Einstellungen verweisen ebenso darauf, dass Windows-Terminal nicht installiert ist.
Der Microsoft-Store bietet die App zum Download an:
store

Für den Download müsste ich mich aber anmelden, das Fenster wie beim alten Windows 10 - Store einfach
schließen und er lädt trotzdem funktioniert offenbar nicht mehr?

An sich könnte man sich nun freuen, da Powershell und Co. ja auch vorhanden sind, aber unschön wird es wenn man das Kontextmenü des Startbuttons betrachtet...
start

Im Gegensatz zu Windows 10 lässt sich in den Einstellungen - Taskleiste kein Schalter mehr setzen um Windows-Terminal gegen Powershell auszutauschen? :-( face-sad
Bei Windows 10 konnte man Powershell noch durch die Eingabeaufforderung tauschen...

Ich glaube wir haben noch einen langen Weg vor uns bis Windows 11 Business-Ready ist. ;-D

P.S.: Andere Apps wie Editor, Fotos, SnippingTool funktionieren problemlos.

Grüße
ToWa

Content-Key: 1385229474

Url: https://administrator.de/contentid/1385229474

Ausgedruckt am: 26.10.2021 um 15:10 Uhr

Mitglied: Xcoder
Xcoder 13.10.2021 um 17:31:03 Uhr
Goto Top
Im Gegensatz zu Windows 10 lässt sich in den Einstellungen - Taskleiste kein Schalter mehr setzen um Windows-Terminal gegen Powershell auszutauschen? :-( face-sad face-sad

Doch, das funktioniert. Wenn ich bei mir auf WIndows Terminal drücke, dann öffnet sich bei mir die Powershell statt die alte CMD. Allerdings nutze ich die Powershell Version 7.1.4, die man zusätzlich installieren muss. Eventuell liegt es daran.
Mitglied: dertowa
dertowa 13.10.2021, aktualisiert am 14.10.2021 um 23:01:30 Uhr
Goto Top
Habe soeben einen neuen Benutzer angelegt und bei dem funktionierte das Windows-Terminal erst.
Nach Beobachtung scheint es sich erst zu verlieren, wenn der Benutzer nochmal abgemeldet wird.

Nachdem man sich im Store angemeldet hat und das Terminal erneut heruntergeladen hat, ist es wieder da.
Man darf dann nur nicht mehr Ab- und neu Anmelden, denn dann ist es wieder weg.

Etwas suspekt, aber ist ja auch noch ganz frisch dieses Windows 11. :-D face-big-smile
Heiß diskutierte Beiträge
question
Suche guten Virenscanner für Windows Server 2019 bzw Exchange 2019Nummer-5Vor 1 TagFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe leider das Problem, das von unserem Exchange Server 2019 Spam Mails versendet werden. Ich habe jetzt den Relais-Server erst einmal stillgelegt, es ...

question
Firewall Hardware (VM)v4rrimka-sanVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hey, Ich habe eine Frage, die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde, zum Thema Hardware Anforderung für eine Firewall in einer VM. Zur Auswahl stehen OPNsense ...

question
Mail-Relay für interne AnwendungenredhorseVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo, wir verwenden einen Exchange 2016 mit einer Sophos UTM als Smarthost. Der Exchange wird u.a. als SMTP-Relay von internen Anwendungen benutzt, für den anonymen ...

question
Teamviewer stürzt ab unter Win 11ben1300Vor 1 TagFrageWindows 118 Kommentare

Hallo zusammen, habe mein Notebook auf Windows 11 umgestellt. Seitdem kann ich den Teamviewer (aktuellste Version) nicht mehr nutzen. Programm startet, aber sobald ich z.B. ...

question
Speicherkarten (SD) im Netzwerk verfügbar machen (NAS) gelöst mathuVor 1 TagFrageSpeicherkarten7 Kommentare

Guten Morgen liebe Gemeinde :-) Ich habe eine Frage zu NAS Speichersystemen mit Speicherkartenkunktion. Bisher haben wir die folgenden Geräte von Synology (EDS14) genutzt. Diese ...

question
Intune Geräte DESKTOP vs. LAPTOPmarkaurelVor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab zwei Geräte: 1x Dell Inspiron 5301 1x Lenovo 20VD Beide Geräte eindeutig Kategorie Laptop/Notebook. Wenn ich ...

question
Datenreplikation unabhängige Domänensupport-itVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich so ähnlich verhält wie die DFS-Replikation von Windows, blos zwischen verschiedenen Domänen? Ich habe die ...

question
Linux End-to-Site VPN mit Sophos SGukulele-7Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo und Hilfe. Ich habe eine Sophos SG, die unterstützt laut Menü "Remote Access" SSL PPTP L2TP over IPsec IPsec Cisco™ VPN Client Dabei ist ...