FTP-Massenupload über Batch (CMD-Script) und Erstellung eines Log-Files

Hallo Zusammen,

ich versuche mich jetzt schon seit einiger Zeit einzulesen. Komme aber nicht wirklich weiter.

Vielleicht kann mir jemand zu folgendem Thema ein CMD-Script erstellen:

Auf einem Server soll über den Task-Planer alle fünf Minuten ein CMD-Script ausgeführt werden das folgendes tut:

Es sollen alle Dateien mit der Endung txt, pdf, rdy aus dem Verzeichnis c:\upload auf einen FTP-Server übertragen werden.

Nach erfolgreicher Übertragung sollen die Dateien aus c:\upload gelöscht werden.

Außerdem soll ein Log-File erstellt werden, dass u.a. den Dateiname beinhaltet, den Zeitstempel des Uploads und eventuelle Fehlermeldungen.


Vielleicht gibt es auch ein Tool das genau das kann? Wichtig wäre, dass es auf einem Windows-Server im Hintergrund als Dienst bzw. als Task ausgeführt wird.


Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß
Tom

Content-Key: 219626

Url: https://administrator.de/contentid/219626

Ausgedruckt am: 01.12.2021 um 08:12 Uhr

Mitglied: colinardo
Lösung colinardo 20.10.2013, aktualisiert am 09.03.2014 um 01:07:03 Uhr
Goto Top
Hallo Tom,
eine solche Aufgabe könntest du mit dem Tool WinSCP (keine Installation nötig) umsetzen welches einen Batch-Modus enthält.
back-to-topZur Vorgehensweise:
Wenn du Dir WinSCP heruntergeladen hast erstellst du dir zunächst ein Script-File welches die Befehle enthält die WinSCP nachher im Batch-Modus ausführt.
Ein solches Script-File könnte dann folgendermaßen aussehen:
WinSCP hat zum Verbinden mit Servern unterschiedliche Möglichkeiten, je nachdem ob es ein FTP/FTPS/SFTP Server auf Remote-Seite ist. Mehr dazu steht in der Doku zu WinSCP.
Im Beispiel wird ein ganz normaler FTP-Server verwendet dem man USERNAMEN und PASSWORT in Zeile 2 übergibt. Die zu kopierenden Dateien werden dann in Zeile 4 angegeben (WildCards werden unterstützt), der letze Parameter ist der Zielordner auf dem FTP-Server welcher mit einem Slash enden muss.

Nun kannst du dieses Script mit der WinSCP.exe auf der Kommandozeile so testen:
Gleichzeitig kannst du hier mit dem Parameter /log=c:\logfile.txt eine Log-Datei erstellen lassen.
Sollte das Script wie gewünscht funktionieren, kannst du die obige Zeile in eine Batchdatei schreiben, und diese dann mit dem Scheduler von Windows regelmässig im gewünschten Intervall ausführen lassen.

Eine Referenz welche Befehle in der Script-Datei möglich sind findest du hier. Unter anderem lässt sich mit dem Tool auch automatisch ein lokales Verzeichnis mit dem FTP-Server synchronisieren.

Grüße Uwe
Mitglied: 111000
111000 30.10.2013 um 16:00:19 Uhr
Goto Top
Hallo Uwe!

Genial, das war genau das was ich gesucht habe.

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Tom
Heiß diskutierte Beiträge
question
Euro Zeichen geht nicht mehr gelöst GwaihirVor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem User geht das Euro-Zeichen nicht mehr. Er kann es nur noch über Copy&Paste aus der Zeichentabelle einfügen. Auch STRG+ALT+E klappt nicht. ...

question
Bitlockerpartition versehentlich gelöscht Läppi findet nach Partitiosformatierung mbr gpt die Partition nicht wiederPCChaosVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem, das mir sonst einfach erschien. Ich hatte eine Bitlocker Partition D: auf meinem C: Laufwerk installiert. Weil Windows ...

question
Mini PC lüfterlossurvial555Vor 1 TagFrageHardware8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer guten Lösung über System für staubintensive UmgebungenIch setzte zur Zeit 4 PCs in einem Lagerumfeld ein, ...

question
RDS 2019 - Excel2019 öffnet Dateien sehr langsam gelöst pr3adusVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein Problem bei einem meiner Kunden: seit kurzem verwendet der Kunde meine RDS-Farm. Hier haben wir 2 RDS-Hosts und ein RDS-GW ...

question
Online Kalender gesuchtStefanKittelVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir sucht einen Online-Kalender zur Raumreservierung. Keine Datenschutzrelevanten Informationen. Es geht um 3-4 Besprechungsräume in einem Gebäude wo mehrere Firmen sind. ...

info
(Gehäuse) Schutzklasse wie IP60 und was die Zahlen bedeutenSt-AndreasVor 1 TagInformationHardware4 Kommentare

Schutzklassen wie IP51 oder IP6X ließt man immer wieder mal, vor allem bei Gehäusen oder mobilen Geräten. Wenn man besondere Anforderungen an ein Gerät (staubdicht, ...

question
Nextcloud - out of syncRoadmaxVor 1 TagFrageCloud-Dienste3 Kommentare

Hallo Zusammen, wir betreiben eine eigene interne Nextcloud 15 Instanz auf einem Ubuntu 16.04 mit Apache und haben seit geraumer Zeit immer mehr Probleme. 1. ...

question
Welchen Router, Board für Pfsense, OpenVPN? gelöst ROBCB19Vor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche Hardware für pfsense und Openvpn. Es sollten 10 VPN Verbindungen gleichzeitig möglich sein. Lese mich schon den 2ten Tag in die ...