moin75
Goto Top

FTP-Server und dynamische IP

Mein Kumpel hat einen Ftp-Server mit Filezilla und eine Firewall von Sygate. Um eine bessere Sicherheit zu erlangen, wird jedem User eine feste IP zugeordnet. Sowohl für die Firewall als auch im Server-Programm.
Ich selbst habe nun aber leider eine dynamische IP-Adresse, so dass ich nur auf den Server zugreifen kann, wenn er zu Haus ist und meine IP dann bei Bedarf anpasst.

Habt Ihr evtl. eine Idee, wie ich jeder Zeit auf den Server zugreifen kann, ohne dass der Server für alle IP frei geschaltet werden muss und dadurch an Sicherheit verliert???

Über jede Idee wäre ich dankbar.

Content-Key: 11786

Url: https://administrator.de/contentid/11786

Printed on: December 4, 2022 at 13:12 o'clock

Member: BartSimpson
BartSimpson Jun 12, 2005 at 13:50:14 (UTC)
Goto Top
er trägt statt einer IP ein DNS Na,en ein. Du meldets dich bei dnydns.org an. und sgat ihm dein gewählen namen. Dann installierst du dir noch den client. der zu dem Namen die IP zuordent.
Member: Much2k
Much2k Jul 27, 2005 at 14:12:57 (UTC)
Goto Top
Ist die einzige möglichkeit was ich auch kenne
Member: Filius
Filius Jul 29, 2005 at 10:33:01 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,

ich hab ein ähnliches Problem.

Ich möchte meinen Webserver (hinter einem Router) auch von aussen erreichbar machen.

Ich hab mich auch schon bei DynDNS eingetragen. Was mir noch fehlt, ist der Client,
mit dem ich DynDNS automatisch sage, das sich meine IP-Adresse geändert hat.

@BartSimpson: Du hast doch den Client erwähnt. Welchen meintest du und wo bekomme ich den her??

Danke für die Hilfe...

mfg
Filius
Member: BartSimpson
BartSimpson Jul 29, 2005 at 10:41:08 (UTC)
Goto Top
In meinem Fall kennt der Router dyndns so das kein extra dyndns client benötig wird. das sollte aber eigenlich jeder router können. Denn nur die entsprechen Ports weiter leiten.
Member: Moin75
Moin75 Jul 29, 2005 at 14:10:39 (UTC)
Goto Top
Ich habe das Programm DirectUpdate benutzt:

http://www.directupdate.net/download.html

Klappt prima. Du darfst nur nicht vergessen die von dir verwendeten Ports im Router freizuschalten.