schregi82
Goto Top

FTP Upload per Batch - Senden an

hallo liebe kollegen,

ich bin auf der such nach einem script das folgende Anforderungen erfüllt.

Bei beliebigen Dateiformat (von *.doc bis *.sat)
Rechte Maustaste - Senden an - und Datei direkt auf FTP in vorgebenen Ordner hochladen.

Der Eintrag im Kontextmenü funktioniert über sendto im startmenü, soweit klar.


upload.bat

 
ftp.exe -n -i -s:fileserver.ftp
pause
exit
 


fileserver.ftp

 
OPEN xxxx.com
USER xxxx
xxxx
cd wwwroot
cd files
send ?????????
disconnect
quit
 

Nur welchen Code muss ich bei send verwenden um die aktuell ausgewählte Datei anzusprechen bzw. upzuloaden.

lg, schregi82

Content-Key: 70446

Url: https://administrator.de/contentid/70446

Printed on: May 27, 2024 at 06:05 o'clock

Member: volkerw
volkerw Oct 09, 2007 at 11:56:47 (UTC)
Goto Top
Hallo schregi82,

die ausgewählte Datei ist in der Batch als %1 ansprechbar, wird aber so in der fileserver.ftp nicht ausgewertet, deshalb ändere die upload.bat doch so, das sollte gehen:

ftp.exe -i -n <<EOF
OPEN xxxx.com
USER xxxx
xxxx
cd wwwroot
cd files
send %1
disconnect
quit
EOF

Gruß Volker
Member: schregi82
schregi82 Oct 09, 2007 at 17:10:41 (UTC)
Goto Top
hallo volker danke für deinen tip,

leider funkt. das ganze aber leider nicht
Member: volkerw
volkerw Oct 09, 2007 at 21:26:39 (UTC)
Goto Top
Kann auch nicht funktionieren, sorry, die Sache mit EOF geht nur unter Linux, aber hier die Lösung für Windows (upload.bat mit meinen Testdaten, funktioniert so):

set tempftp=%temp%\fileserver.ftp
:# ftp-skript erzeugen
echo OPEN ftpserver > %tempftp%
echo USER volker testpw >> %tempftp%
echo send %1 >> %tempftp%
echo disconnect >> %tempftp%
echo quit >> %tempftp%
:# alles ausführen
ftp.exe -n -i -s:%tempftp%
del %tempftp%
pause
exit

Gruß Volker
Member: schregi82
schregi82 Oct 10, 2007 at 05:57:04 (UTC)
Goto Top
dank dir volker !

funktioniert perfekt, dank dir vielmals ..

kannst du mir noch sagen wie ich den verzeichnisswechsel hinbekomme?
mit cd xx funkts schon mal nicht

 
cd wwwroot
cd files 
Member: volkerw
volkerw Oct 10, 2007 at 10:46:03 (UTC)
Goto Top
Mit cd wechselt man in ein anderes Verzeichnis, ist schon richtig so.
Ich rate jetzt mal:
Nach dem Anmelden landet man im Ordner InetPub\ftproot und man hat nur Zugriff auf in diesem Ordner befindliche Daten.
D. h. wenn sich der Ordner files in InetPub\wwwroot befindet, muß ich in den Einstellungen des FTP-Servers das Basisverzeichnis dahin ändern.