smxko01
Goto Top

Google Error 400 auf Outlook Webview auf Windows Server

Moin,

ich versuche, auf einem Windows-Server Gmail in Outlook zu integrieren. Dabei lädt die Google-Seite, die sich im eingebetteten Browser-Fenster zur Anmeldung öffnet, nicht richtig (siehe Screenshot).
Auf einem Testclient funktioniert alles einwandfrei.
Installiert ist das klassische Outlook im Office 365 Abo auf Windows Server 2022 Datacenter.
Ist der Webviewer vielleicht auf WinServer ein anderer als auf 11 bzw. 10?

Hat da jemand eine Idee? Habe Office auch schon komplett neu installiert und das Outlook Profil gelöscht.

Edit: Outlook scheint im Backend wohl noch den Internet-Explorer zu verwenden, der ist natürlich zu alt für die Login-Page. Der Standard-Browser ist aber bereits auf Edge gesetzt. Nachdem man in den Legacy-Internetoptionen die Cookies auf "Bestätigen" gesetzt hat, funktioniert es.

VG
error

Content-Key: 62474352756

Url: https://administrator.de/contentid/62474352756

Printed on: June 12, 2024 at 19:06 o'clock