netzwerkdude
Goto Top

GPO für "Windows meine Aktivitäten auf diesem PC sammeln lassen" - Win10-1803

Tach,

In Win1803 wurden wohl mal wieder ein paar neue Datenschutzeinstellugnen eingeführt.
u.a. die unter Datenschutz/Aktivitätsverlauf/"Windows meine Aktivitäten auf diesem PC sammeln lassen"
die hätte ich gerne deaktviert, also habe ich die GPOs hergenommen in:
Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System -> Betriebssystemrichtlinien

und alle 3 auf deaktiviert gesetzt - lt. Beschreibungstext der GPOs sollte es das Datensammeln and der Stelle deaktvieren

Ergebnis sieht aber etwas seltsam aus:
unbenannt


hier die ansicht der GPOs
unbenannt2


Ist das nun aus, oder habe ich es forced auf ein?

Content-Key: 373809

Url: https://administrator.de/contentid/373809

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 04:10 Uhr

Mitglied: Systembastler
Systembastler 25.05.2018 um 16:14:17 Uhr
Goto Top
Zitat von @NetzwerkDude:

Tach,

In Win1803 wurden wohl mal wieder ein paar neue Datenschutzeinstellugnen eingeführt.
u.a. die unter Datenschutz/Aktivitätsverlauf/"Windows meine Aktivitäten auf diesem PC sammeln lassen"
die hätte ich gerne deaktviert, also habe ich die GPOs hergenommen in:
Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System -> Betriebssystemrichtlinien

und alle 3 auf deaktiviert gesetzt - lt. Beschreibungstext der GPOs sollte es das Datensammeln and der Stelle deaktvieren

Ergebnis sieht aber etwas seltsam aus:
unbenannt


hier die ansicht der GPOs
unbenannt2


Ist das nun aus, oder habe ich es forced auf ein?

Hoi,

sieht irgendwie nach dem Bug aus. Ich habe die Einstellungen auch so gesetzt und der Haken ist drin.

Sollte ja eigentlich nicht sein. Was nun? Bugreport an M$?
Mitglied: Systembastler
Systembastler 25.05.2018 um 16:34:26 Uhr
Goto Top
Zitat von @NetzwerkDude:

Tach,

In Win1803 wurden wohl mal wieder ein paar neue Datenschutzeinstellugnen eingeführt.
u.a. die unter Datenschutz/Aktivitätsverlauf/"Windows meine Aktivitäten auf diesem PC sammeln lassen"
die hätte ich gerne deaktviert, also habe ich die GPOs hergenommen in:
Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System -> Betriebssystemrichtlinien

und alle 3 auf deaktiviert gesetzt - lt. Beschreibungstext der GPOs sollte es das Datensammeln and der Stelle deaktvieren

Ergebnis sieht aber etwas seltsam aus:
unbenannt


hier die ansicht der GPOs
unbenannt2


Ist das nun aus, oder habe ich es forced auf ein?

Die Einstellung "Veröffentlichen von Benutzeraktivitäten zulassen" ist dafür zuständig. Sowohl aktivieren, als auch deaktivieren lässt den Haken drin. Ich lasse das mal auf Deaktivieren. Da ist der Haken wenigstens nicht blau unterlegt.
Mitglied: NetzwerkDude
NetzwerkDude 29.05.2018 um 10:05:18 Uhr
Goto Top
Bin auf jeden Fall für einen Bugreport - aber scheinbar muss man sich jetzt mit Namen und Adresse bei MS Colaborate anmelden um das zu tun? Oder liege ich da falsch?
Mitglied: Systembastler
Systembastler 29.05.2018 um 11:20:18 Uhr
Goto Top
Zitat von @NetzwerkDude:

Bin auf jeden Fall für einen Bugreport - aber scheinbar muss man sich jetzt mit Namen und Adresse bei MS Colaborate anmelden um das zu tun? Oder liege ich da falsch?

Könnte sein, dass man sich anmelden muss. Ich versuche es später mal mit meinem Microsoft Konto. Das könnte klappen.