deschneller
Goto Top

Hauptschlüssel Windows 11

Hallo zusammen,

ich habe gerade den Laptop einer Bekannten auf dem Tisch und muss ehrlich sagen, dass ich solch einen Fall noch nie hatte, da ich bisher immer mit Windows 10 gearbeitet habe.

Der Laptop wurde von meiner Bekannten gekauft, aber dann über den Mail-Account ihres Freundes aktiviert. Dieser steht dann auch beim Hauptschlüssel als Benutzer drin. Darüber hinaus wurde dann auch über diesen Account das Office gekauft, aber von meiner Bekannten bezahlt.

Gibt es eine möglichkeit den Hauptschlüssel zu übertragen? Ist der Hauptschlüssel die Lizenz oder wie muss ich das verstehen?

Vielen Dank schon einmal im vorraus und alles noch schöne Pfingsten.
LG DeSchneller

Content-Key: 32165318752

Url: https://administrator.de/contentid/32165318752

Printed on: June 12, 2024 at 18:06 o'clock

Member: DivideByZero
DivideByZero May 18, 2024 at 20:34:26 (UTC)
Goto Top
Moin,

was ist ein "Hauptschlüssel"? Meinst Du den Product Key? Falls ja, wie ist denn die Installation und Aktivierung vonstatten gegangen? Meist ist es ja so, dass Windows beim Kauf "schon dabei" ist. Bedeutet: vorinstalliert und digitale Lizenz im Bios hinterlegt. Dann ist es sowieso egal, weil die Lizenz automatisch bei Neuinstallation auf demselben Gerät immer wieder erkannt wird. Die Drängelei zum Microsoft-Konto ist da nur ontop, aber nicht notwendig.

Zum Office: was ist es für ein Office? Kaufversion wie Office 2019, 2021? Falls ja und falls das MS-Konto des Freundes benutzt wurde, dann liegt da die Lizenz. Die muss man übertragen. Dazu eigenes MS-Konto anlegen und Support kontaktieren, siehe MS-Hilfe.

Gruß

DivideByZero

P.S.: Zwischen Windows 11 und Windows 10 gibt es bei der Key-Handhabung eigentlich keinen großen Unterschied.
Member: aqui
aqui May 26, 2024 at 12:48:58 (UTC)
Goto Top