HP Officejet 6000 führt nach jedem Druck eine Reinigung durch

bayano
Goto Top
Hallo,


ich habe mehrere HP Officejet 6000 im Einsatz.
Jetzt melden sich vermehrt Benutzer und sagen das der Officejet 6000 nach jedem Druck eine Art Reinigung durchführt. Ich hab schon in den Einstellungen geschaut, aber da gibt es keine Möglichkeit etwas in dieser Richtung einzustellen.

Kennt jemand vllt dieses Problem bzw. weiss wie man es abstellen kann?

MFG
Sascha

Content-Key: 160896

Url: https://administrator.de/contentid/160896

Ausgedruckt am: 18.08.2022 um 02:08 Uhr

Mitglied: H41mSh1C0R
H41mSh1C0R 16.02.2011 um 13:48:35 Uhr
Goto Top
Wie alt sind denn die Drucker und was für ein Druckvolumen habt ihr?

Jeder Tintenspucker reinigt seinen Druckkopf automatisch.

Das ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich.

Bei meinem OJ6500 Rattert er beim Anmachen und ab und an nach einigen Drucken.

Wenn man den Drucker aufmacht, auch wieder Modell abhängig, gibt es ein Reinigungspolster oder ein Wischplättchen das zur Reinigung benutzt wird.

Ist dieses Reinigungspolster voll/verdreckt geht der Reinigungseffekt natürlich immer mehr gegen 0, d.h. das Reinigungsintervall wird immer kürzer bis hin zu nach jedem Druck. xD

vg
Mitglied: thaefliger
thaefliger 16.02.2011 um 14:09:30 Uhr
Goto Top
Wir hatten das Problem letzthin mit einem HP Laserdrucker bei einem Kunden.
Schlussendlich musste HP den Drucker ersetzen.