Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Hyper-V Server 2016 im Hyper-V-Management einbinden

Mitglied: Wu3stenfuchs

Wu3stenfuchs (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2017 um 11:22 Uhr, 2539 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo Admins,

ich habe einen Hardwareserver auf welchem ich Hyper-V-Server 2016 installiert habe.
- Der Server hat eine Statische IP erhalten welche im Netz ist
- Computername wurde geändert
- Der Server ist in meiner Arbeitsgruppe

Auf meinem Win 10 Rechner habe ich Hyper-V Aktiviert
wenn ich nun versuche den Server als neuen Server hinzuzufügen erhalte ich folgende Fehlermeldung:
"Fehler beim Versuch, eine Verbindung mit dem Server "XXX" herzustellen. Vergewissern Sie sich, dass der Verwaltungsdienst für virtuelle Computer ausgeführt wird und Sie zum Herstellen einer Verbindung mit dem Server berechtigt sind.

Computer "XXX" konnte nicht aufgelöst werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Computernamen korrekt eingegeben haben und über Netzwerkzugriff verfügen."

Aufgrund der Fehlermeldung gehe ich von nem DNS Problem aus... der Server lässt sich mit IP anpingen, mit dem Namen nicht
(flushdns, neustart usw. bereits getestet)

Hoffe ihr könnt mir helfen

Beste Grüße
Michael
Mitglied: certifiedit.net
29.07.2017 um 11:30 Uhr
Hallo Michael,

ich hoffe, dass das nur zu Testzwecken ist. Was für einen DNS hast du im Einsatz? Hinterlege hierbei bitte den Hyper-V gemäß seines Namens.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Wu3stenfuchs
29.07.2017 um 11:45 Uhr
Ja ist nur zu testzwecken wobei ich mich grade frage warum du das fragst?

Fritzbox eigene DNS bisher habe ich dort noch keine möglichkeit gefunden den Server statisch zu hinterlegen.

Beste grüße
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
29.07.2017 um 11:49 Uhr
Weil mir das nach Gefrickel aussieht, das man nicht auf eine tatsächliche Business Nutzung loslassen sollte.

In der lokalen Netzwerkübersicht müsstest du einen Namen eintragen können. Google dürfte dazu auch Bilder liefern.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.07.2017, aktualisiert um 11:53 Uhr
Moin!
Ist der Benutzer an deiner Workstation auf dem Server in der lokalen Gruppe Hyper-V-Administratoren?
Denn beim Hinzufügen des Servers (egal ob IP-Adresse oder DNS-Namen) werden die aktuellen Credentials einfach durchgereicht.

Wenn weder deiner Maschine noch der Server in der selben Domäne sind, musst du beim Hinzufügen des Computers im Hyper-V-Manager den Haken bei "Verbindung als einen anderne Benutzer herstellen" aktivieren. Anschließend den Benutzer "xyz" (Platzhalter) eingeben, welcher auf dem Server über die notwendigen Rechte verfügt.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Wu3stenfuchs
29.07.2017 um 11:55 Uhr
ja okay das es nicht im Business laufen sollte ist mir klar, läuft nur für mich privat zuhause zum rumtesten

ich suche mal...
Bitte warten ..
Mitglied: Wu3stenfuchs
29.07.2017 um 11:59 Uhr
das habe ich auch schon probiert aber ohne erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 29.07.2017 um 12:07 Uhr
Moin,
das habe ich auch schon probiert aber ohne erfolg
ohne genaue Beschreibung, was du wie versucht hast wird es ein Ratespiel...

Hast du einen neuen Benutzer anlegt und ihn der angesprochenen Gruppe aufgenommen?
Sind die Regeln der Windows-Firewall entsprechend aktiviert bzw. konfiguriert?
Hast du den Benutzernamen manuell im Hyper-V-Manager Dialog angeben oder über Durchsuchen ausgewählt?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 29.07.2017 um 13:15 Uhr
Hallo,

Zitat von Wu3stenfuchs:
ich mich grade frage warum du das fragst?
Weil dein gefrickel danach aussieht.

Fritzbox eigene DNS bisher habe ich dort noch keine möglichkeit gefunden den Server statisch zu hinterlegen.
Wirst du auch nicht. Die Fritzbox macht nur DNS Auflösung für die Rechner welche von der FritzBox auch per DHCP eine IP erhalten. Alle anderen Geräte aus dein LAN brauchen somit einen anderen DNServer wenn diese per Namen aufgelöst werdn sollen. Und ohne einen DNServer wirst du halt keine Namen zu IPs auflösen wenn du nicht gerade die HOSTS Datei (miss)brauchst/verwendest. Dein Server 2016 (jedes Server OS) bringt dir einen DNServer wenn du es möchtest (Rolle installieren) und mit korrekter Weiterleitung (auf die Fritte) kannst du denn für dein LAN nutzen. Oder halt nen RaspBerry PI mit dnsmasq...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Wu3stenfuchs
29.07.2017 um 16:56 Uhr
Hast du einen neuen Benutzer anlegt und ihn der angesprochenen Gruppe aufgenommen?

also ich habe mit CMDKey den Administrator meines Servers auf dem Rechner hinzugefügt.



Sind die Regeln der Windows-Firewall entsprechend aktiviert bzw. konfiguriert?

Firewall wurde zum Test mal komplett deaktiviert (und wieder aktiviert daran liegt es auch nicht)




Hast du den Benutzernamen manuell im Hyper-V-Manager Dialog angeben oder über Durchsuchen ausgewählt?

ich habe noch nicht gesehen wo ich danach suchen könnte daher selbst eingegeben (admin aber auch xxx\admin) normal admin lässt er nichtmal zu und nachdem ich den administrator vom server hinzugefügt hat auch nichtmehr xxx\admin -.-

Wenn ich das ganze habe ich eine andere Fehlermeldung: "Die CredSSP-Authentifizierung ist auf dem lokalen Client deaktiviert...."
Bitte warten ..
Mitglied: Wu3stenfuchs
29.07.2017 um 16:57 Uhr
Wirst du auch nicht. Die Fritzbox macht nur DNS Auflösung für die Rechner welche von der FritzBox auch per DHCP eine IP erhalten. Alle anderen Geräte aus dein LAN brauchen somit einen anderen DNServer wenn diese per Namen aufgelöst werdn sollen. Und ohne einen DNServer wirst du halt keine Namen zu IPs auflösen wenn du nicht gerade die HOSTS Datei (miss)brauchst/verwendest. Dein Server 2016 (jedes Server OS) bringt dir einen DNServer wenn du es möchtest (Rolle installieren) und mit korrekter Weiterleitung (auf die Fritte) kannst du denn für dein LAN nutzen. Oder halt nen RaspBerry PI mit dnsmasq...


Eintrag in der Host Datei hat zumindest mein DNS Problem behoben ... :D danke für den Tipp zumindest einen schritt weiter ^^
Bitte warten ..
Mitglied: Wu3stenfuchs
29.07.2017 um 17:21 Uhr
Soo es ist geschafft!

- Eintrag in die Hosts Datei um den Server zu erreichen (eigentlich mega logisch...)
- Den Administrator des Servers mit CMDKey auf dem Rechner hinzufügen
- Ein weiterer riiichtig dummer Fehler meinerseits ... warum auch immer ich das geklickt habe ... das Netzwerk von öffentlich auf Privat umgestellt........
- PSRemoting aktivieren...
- Den Server als Trusted-Host hinzufügen

und siehe da ... mein Server taucht im Hyper-V-Manager auf

ich danke euch für eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
29.07.2017, aktualisiert um 17:41 Uhr
Moin,

du musst zusätzlich noch einige Dinge eintragen.

Unter anderem in der hosts Datei den DNS Name der IP zuordnen, soweit du nur die FB zur Verfügung hast.

per Powershell auf deinem Server: enable-wsmancredssp -role server
per Powershell auf deinem Client: enable-wsmancredssp -role client -delegatecomputer Dein-Server.domain

wenn das dann nicht geht noch den Server manuel in WinRM als trustedhost definieren.

Dann musst du noch die Gruppenrichtline auf deinem Cleint für Delegierung von Anmeldedaten eintragen.
Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System -> Delegierung von Anmeldedaten -> Delegierung von gespeicherten ............. mit reiner NTLM-Serverauth..... zulassen
Eintragung schaut so aus: wsman/Dein-Server.domain

Sollte es nicht gehen, schreib noch mal, vielleicht habe ich noch was vergessen. Wenn du das mit deinem Lokalen Konto machen möchtest betrifft dies die GPO für das aktuelle Konto!

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: Wu3stenfuchs
29.07.2017 um 17:47 Uhr
Zitat von Spirit-of-Eli:

Moin,

du musst zusätzlich noch einige Dinge eintragen.

Unter anderem in der hosts Datei den DNS Name der IP zuordnen, soweit du nur die FB zur Verfügung hast.

per Powershell auf deinem Server: enable-wsmancredssp -role server
per Powershell auf deinem Client: enable-wsmancredssp -role client -delegatecomputer Dein-Server.domain

wenn das dann nicht geht noch den Server manuel in WinRM als trustedhost definieren.

Dann musst du noch die Gruppenrichtline auf deinem Cleint für Delegierung von Anmeldedaten eintragen.
Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System -> Delegierung von Anmeldedaten -> Delegierung von gespeicherten ............. mit reiner NTLM-Serverauth..... zulassen
Eintragung schaut so aus: wsman/Dein-Server.domain

Sollte es nicht gehen, schreib noch mal, vielleicht habe ich noch was vergessen. Wenn du das mit deinem Lokalen Konto machen möchtest betrifft dies die GPO für das aktuelle Konto!

Gruß
Spirit


Das Hauptproblem ist halt das ich keine Domäne habe sondern der server in einer Workgroup steht :/ aber momentan funktioniert es auch so wie ich möchte ... ich will halt nicht meinen Gaming PC mit virtuellen testmaschinen/Servern belasten
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
29.07.2017, aktualisiert um 18:46 Uhr
..... schreib anstatt domain -> fritz.box

Ist doch logisch. Oder du maps eben ganz selbstverständlich die IP auf den Server Namen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
HYPER-V Server 2016
gelöst Frage von MiStHyper-V14 Kommentare

Hallo, ich habe mal eine Frage und ich hoffe, dass sie sich nicht zu einer Freitagsfrage entwickelt ;-) Und ...

Windows Server
Hyper-V 2016 Server kostenlos?
Frage von HampekWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ist der Hyper-V 2016 Server weiterhin wie auch der Hyper-V 2012R2 Server kostenlos erhältlich? Ich habe eine ...

Windows Server
Hyper-V auf Server 2016
gelöst Frage von KumataWindows Server18 Kommentare

Guten Morgen, ich stehe gerade vor wie der Ochs vor dem Berg und komme nicht weiter. Ich habe den ...

Hyper-V
Server 2016 Hyper-V Replikation
Frage von Falko82Hyper-V10 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zu Server 2016 Hyper-V Replikation. Ich habe zwei identische Server mit verschiedenen Raid Systemen ...

Neue Wissensbeiträge
Informationsdienste

Trump vs Twitter - Angriff auf die Meinungsfreiheit?

Information von Frank vor 42 MinutenInformationsdienste

Trump nutzt Twitter rege. Nach Hinweisen auf Falschbehauptungen drohte er dem Dienst. Was das bedeutet und die Konsequenzen dazu ...

Viren und Trojaner

Trendmicro Treiber erkennt Treibertestumgebung und verhält sich dann anders

Information von DerWoWusste vor 2 StundenViren und Trojaner

Wenn das stimmen sollte, haben wir einen dem Abgasskandal ähnlichen Fall.

Webbrowser
Mozilla Firefox 77 verfügbar
Information von Frank vor 19 StundenWebbrowser

Mozilla hat Firefox Version 77 freigegeben. Neben Verbesserungen an "Pocket", einigen Sicherheitsupdates, einer bessere Übersicht für TLS-Zertifikate, wurde der ...

Informationsdienste

Beendet: Timo Wölken und Julia Reda reden jetzt live auf Twitch über Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter

Information von Frank vor 20 StundenInformationsdienste

Wer Interesse zum kommenden Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter hat, kann nun unter twitch.tv der Diskussion beitreten: 03.06.2020 ab ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Um welches Kabel handelt es sich?
gelöst Frage von Frodo.FFNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, im neu erworbenen Haus, knapp 20 Jahre alt, sind im Heizungskeller als auch in den Räumen ...

Microsoft Office
Exchange Kennwort geändert
gelöst Frage von jensgebkenMicrosoft Office20 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe mein Exchange Kennwort geändert - wo kann ich diese Kennwortänderung bei Outlook eintragen - bei Kontoeinstellungen ...

SAN, NAS, DAS
QNAP NAS - CIFS - Berechtigungen
Frage von emeriksSAN, NAS, DAS17 Kommentare

Hi, ich habe hier ein QNAP NAS bei welchem beim Zugriff mit Windows auf die Freigaben "Jeder - Vollzugriff" ...

LAN, WAN, Wireless
Mehrere SSIDs auf einem AP
gelöst Frage von yamaha0815LAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo zusammen, ich stoße im Moment mit den APs von Unifi/Ubiquity an Grenzen. Es geht um folgendes: In einem ...