simbea
Goto Top

Installation von Bind schlägt wegen policy-rc.d fehl

Auf einer Debian basierten Asterisk Telefonanlage (Firma Ansitel) soll ein Bind Server installiert werden. Warum?
Weil nur dadurch wiederkehrende DNS Auflösungsprobleme der Telekom-Sip-Server behoben werden können, was aber nicht Thema dieser Anfrage sein soll.

Leider schlägt die Installation fehl, vermutlich aufgrund der policy-rc.d

Weiter unten das Installationslog.

Was muß ich tun, um den Bind Server zum Laufen zu bringen?

Danke für Eure Hilfe im voraus
Simbea


LOG:

root@ansitel /home/ansit-com $ apt-get install bind9
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
bind9 bind9utils libirs141
0 aktualisiert, 3 neu installiert, 0 zu entfernen und 3 nicht aktualisiert.
Es müssen 1.127 kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 3.427 kB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
Holen:1 http://security.debian.org/debian-security stretch/updates/main amd64 li birs141 amd64 1:9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12 [201 kB]
Holen:2 http://security.debian.org/debian-security stretch/updates/main amd64 bi nd9utils amd64 1:9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12 [375 kB]
Holen:3 http://security.debian.org/debian-security stretch/updates/main amd64 bi nd9 amd64 1:9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12 [550 kB]
Es wurden 1.127 kB in 0 s geholt (1.586 kB/s).
Vorkonfiguration der Pakete ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket libirs141:amd64 wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 97496 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../libirs141_1%3a9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12_amd 64.deb ...
Entpacken von libirs141:amd64 (1:9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket bind9utils wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../bind9utils_1%3a9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12_am d64.deb ...
Entpacken von bind9utils (1:9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket bind9 wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../bind9_1%3a9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12_amd64.d eb ...
Entpacken von bind9 (1:9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12) ...
bind9utils (1:9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12) wird eingerichtet ...
libirs141:amd64 (1:9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12) wird eingerichtet ...
Trigger für libc-bin (2.24-11+deb9u4) werden verarbeitet ...
Trigger für systemd (232-25+deb9u14) werden verarbeitet ...
Trigger für man-db (2.7.6.1-2) werden verarbeitet ...
bind9 (1:9.10.3.dfsg.P4-12.3+deb9u12) wird eingerichtet ...
Lege Gruppe »bind« (GID 117) an ...
Fertig.
Lege Systembenutzer »bind« (UID 111) an ...
Lege neuen Benutzer »bind« (UID 111) mit Gruppe »bind« an ...
Erstelle Home-Verzeichnis »/var/cache/bind« nicht.
wrote key file "/etc/bind/rndc.key"
invoke-rc.d: policy-rc.d denied execution of start.
Created symlink /etc/systemd/system/multi-user.target.wants/bind9.service → /lib /systemd/system/bind9.service.
Trigger für systemd (232-25+deb9u14) werden verarbeitet ...

Content-Key: 3594371635

Url: https://administrator.de/contentid/3594371635

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 10:10 Uhr

Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 09.08.2022 um 13:29:29 Uhr
Goto Top
Moin,

die Installation schlägt nicht fehl. Lediglich der Dienst wird nach der Installation nicht automatisch gestartet.
Info z.B. hier: https://jpetazzo.github.io/2013/10/06/policy-rc-d-do-not-start-services- ...

Der Bind9 Service sollte sich problemlos starten lassen.

lg,
Slainte
Mitglied: simbea
simbea 09.08.2022 um 13:52:53 Uhr
Goto Top
Hmmm,

also sudo service bind9 start??

Wird das wegen des NICHT angelegten home Verzeichnisses
/var/cache/bind funktionieren??
Weshalb konnte dieses Verzeichnis nicht angelegt werden?

Und was passiert mit einem Neustart? Es wäre nicht sehr zweckmäßig, wenn die policy-rc.d dann den Start von Bind9 wieder verhindern würde? Selbstverständlich erst nach einem Aktivierung des Autostarts mit
sudo update-rc.d bind9 defaults

Danke
Simbea
Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 09.08.2022 um 14:19:13 Uhr
Goto Top
Weshalb konnte dieses Verzeichnis nicht angelegt werden?
Da steht nix von "konnte", sondern das es nicht angelegt wird

Und was passiert mit einem Neustart?
Bei einem Neustart, wird bind mit gestartet, weil:
Created symlink /etc/systemd/system/multi-user.target.wants/bind9.service → /lib /systemd/system/bind9.service.

Es wäre nicht sehr zweckmäßig, wenn die policy-rc.d dann den....
Hast du den von mir verlinkten Artikel gelesen? Das hat nichts mit dem Systemstart zu tun, sondern mit Upgrade/Install von Services