Internet Explorer Wo werden die Passwörter gespeichert?

unrealfighter
Goto Top
Hallo!

Könnt ihr mir sagen wo die Zugangsdaten im IE gespeichert werden (z.B. von der Proxy Anmeldung) wenn man auf Kennwort speichern klickt?

Werden die auch in der SAM gespeichert oder wie bei Firefox in einer extra Datei?

Mir gehts darum da ich Kennwörter gespeichert habe da ich mir soviele nunmal nicht merken kann ich aber nicht will das die unverschlüsselt auf der Platte liegen. Beim Firefox ist die Abhilfe das Master Passwort.

Wenn die Passwörter vom IE in der SAM gespeichert werden reicht es mir aber wenn nicht möchte ich diese Datei gerne in TrueCrypt packen.

Wäre nett wenn ihr mir sagen könntet ob die in SMA gespeichert werden oder irgendwo als extra datei ( und wenn ihr wisst dann auch noch in welcher)

greetz
chris

Content-Key: 66191

Url: https://administrator.de/contentid/66191

Ausgedruckt am: 18.05.2022 um 16:05 Uhr

Mitglied: 32371
32371 14.08.2007 um 15:35:54 Uhr
Goto Top
schätze mal in der Registrierung...
Mitglied: 8644
8644 14.08.2007 um 15:50:26 Uhr
Goto Top
schätze mal in der Registrierung...

Das stimmt auch!
Mitglied: Biber
Biber 14.08.2007 um 16:02:41 Uhr
Goto Top
Moin Unrealfighter,

Du musst Deine Frage etwas konkretisieren, fürchte ich.
  • IE 4.0 bis IE 6.x speichern die Passworte in dem so genanntem Microsoft Protected Storage, einem speziellen Hive der Registry.
  • Die Storage-Pampe heißt halt so, weil sie etwas mehr protected ist... Du könntest aber natürlich auch einen zugeklebten Brief als "Hochsicherheitspapier" oder "Panzer-Postkarte" bezeichnen.. es ist nur eine Vokabel, kein Versprechen.
  • ab IE 7 bzw ab dessen erster stabiler Version, falls diese kommt, werden Passworte differenziert gespeichert
  • IE7++ AutoComplete Passwords ->Registry-> HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\IntelliForms\Storage2
  • IE7 ++ HTTP Authentication Passwords -> in Datei "Credentials" unter %APPDATA%\Microsoft\Credentials (verschlüsselt)

IMHO solltest Du, wenn die grundsätzliche Entscheidung bestehen bleibt, Passworte speichern zu lassen, nicht versuchen selber diese Daten zu verschlüsseln.
Denn die Original-Daten wirst Du kaum im laufenden Betrieb ohne Nebeneffektr verschlüsseln können.
Eine (weitere) Kopie dieser Daten nochmals verschlüsselt mitzuschleppen hört sich für mich nicht so nach einem Feature an.

Lass die gespeicherten IE-Passworte so, wie sie sind. Es gibt sicherlch Tausende von M$-Werbefuzzis, die darin keinerlei Problem sehen.

Grüße
Biber