Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

internet ip telefon

Mitglied: 2095
hi
ich habe gehört das mann jetzt übers internet mit dem lan telefonieren kann mit einen normalen telefon mit einem adapter..
Mit so ner sache kann mann über 70 % rechnung einsparen.... denke ich mal
jetzt suche ich den günstigsten anbieter der es mit rechnung am ende des monats abrechnet und keine auffladefunktion!!!!!!!
Ich wäre euch schon sehr dankbar..........

Content-Key: 1875

Url: https://administrator.de/contentid/1875

Ausgedruckt am: 24.06.2021 um 14:06 Uhr

7 Kommentare
Mitglied: linkit
@admin1998


Wir testen das ganze bereits in mehreren Pilotprojekten, allerdings erwarte derzeit noch nicht zuviel. Sicherlich hat sich in den letzten Jahren viel getan, aber es gibt noch einige Schwierigkeiten.

Beispiele hierfür:

1. Firewall: Derzeit habe die meisten Programme Probleme, wenn beide User hinter einer Firewall sitzen. Einzig Skype nach unseren Test, das damit einigermaßen klarkommt, allerdings geht die Geschwindigkeit drastisch nach unten => Folge: Verzögerungen

=> wird aber hier hoffentlich bald keine Probleme mehr machen

2. Derzeit kann man nur in den Netzen des jeweiligen Anbieters kostenlos telefonieren (oder Partneranbieter). Selbst wenn beide im Internet hängen, aber die Anbieter nicht zusammengeschlossen sind, dann verläßt das Gespräch hierzu irgendwo das Netz und Spring ins normale Telefonnetz, beim anderen Anbieter wird es dann wieder ins Netz eingespeist und schon kostet es....

=> hier arbeiten die Anbieter mit hochdruck daran, das heißt, immer mehr Netze werden zusammengeschlossen und man arbeitet an einer AdressTranslation. So ähnlich wie bei DNS werden dann die Namen bzw. Nummern in die richtige IP übersetzt.

3. 70% ? Naja, derzeit vielleicht etwas hochgegriffen. Die Hardware für Adapter oder Telefon sind noch relativ teuer. Kostengünstig ist also hauptsächlich am PC derzeit die ganze Geschichte. Sicherlich kann man bei Freunden, die auch im Netz sind zum Nulltarif telefonieren, vorausgesetzt Flatrate (die ja auch was kostet und vorallem nicht zu langsam sein sollte).

=> Nach unseren Erfahrungen sollte es schon eine 512 Down und 128 Up Verbindung sein. Wenn man Flatrate + Grundgebühr zusammenzählt und das Internet vernachlässigt, kann man dafür eine ganze Ecke telefonieren.


Fazit: Sicherlich die Technik der Zukunft, wie auch unsere Projekte beweisen. Allerdings sorgt es derzeit vorallem für Intusiasten für Begeisterung, denn noch ist die Sache zu Umständlich und läuft noch zu unsauber. Das kann sich aber schnell ändern, da hier die Entwicklung schnell voranschreitet und viele Anbieter hier ein großes Stück vom Kuchen abhaben wollen, denn hier ist erstmals wirklich das Monopol der Telekom in Gefahr.


Wenn du das ganze mal kostenlos testen willst, lade dir Skype herunter und besorge dir ein Headset.
Mitglied: Lord-Helmi
Hallo,

ich gehe einfach mal davon aus, dass du es für Zuhause benutzen möchtest. Hier gibt es von der Firma AVM eine Interresante Möglichkeit, welche sich Fritz!Box Fon nennt. Allerdings solltest du dich vorher etwas mehr mit der Materie beschäftigen, da IP-Telefonie und Internet-Telefonie zwei unterschiedliche Dinge sind, die in letzter Zeit von den Marketingabteilungen viel zu oft durcheinander geworfen werden.

Gruß
Michael
Mitglied: Grisu
Moin admin1988,

ich will ja keine Werbung machen, aber den einzigen Anbieter, den ich aus
dem Stehgreif parat habe, ist 1&1.

http://www.einsundeins.com

Die bieten als Zusatzmodul das Phoneboard an, mit dem analoge Telefone
angeschlossen werden und schon soll man VoIP einsetzen können.

Alles weitere siehe auf deren Homepage.

C U und hoffentlich eine brauchbare Info für Dich
Mitglied: linkit
@Grisu


es gibt da eine vielzahl von Anbieter... man muß ja imer Unterscheiden zwischen der Hardware und dem Provider... bei Hardware beispielsweise AVM....
Provider gibt es auch jede Menge, wie Freenet oder die kostenlose Variante Skype,

aber das ist alles derzeit sehr verfrüht... wie bei allem sollte man da ganze reifen lassen, bis es richtig, zuverlässig und nach standards funktioniert. Bis jetzt kocht ja beispielsweise bei den Protokollen jeder noch sein eigenes Süppchen...

Vergleichbar derzeit mit PCI-Express ist IP-Telefonie... es wird die Zukunft, es wird besser, schneller und billiger sein, als die derzeitige Technik, aber davon ist das ganze noch Meilenweit entfernt. AGP Karten wurden mit aufgelöteten Adapter und Firmwares zu Expresskarten gemacht, dadurch sind diese wesentlich langsamer als derzeitiges AGP. Festplatten die IDE sind wurden mit derselben Variante zu SATA umgebastelt. Die neue Express Chipsätze 915 und 925 enthalten Fehler, wo es zu Performance Problemen kommt. Auch gibt es mit einer Vielzahl von Graphikarten Schwierigkeiten mit diesem Chipsatz, der Bildschirm bleibt einfach schwarz.
Aber wenn das ganze mal ausgereift ist, lohnt es sich bestimmt umzusteigen.
Mitglied: YzO
=> Nach unseren Erfahrungen sollte es
schon eine 512 Down und 128 Up Verbindung
sein. Wenn man Flatrate + Grundgebühr
zusammenzählt und das Internet
vernachlässigt, kann man dafür
eine ganze Ecke telefonieren.

Ich habe nur 256 Down und 128 Up und telefoniere über das Netz in einer akzeptablen Qualität. Radiostreams schalte ich dabei natürlich ab:) face-smile
Mitglied: DirkS
Das man mit einem IP-telefon billiger telefonieren kann, ist klar. Aber man muss auch die Anwendungsmöglichkeiten unterscheiden. Auf http://www.mirkon.de gibts ein paar nette Grafiken. Wenn man ein IP-Telfon kaufen möchte, sollte man sich vorher Gedanken machen, wie man es anschliessen möchte. Letztlich will man ja nicht nur billiger telefonieren, sondern auch das IP-Telefon günstig kaufen...
Heiß diskutierte Beiträge
tip
Powershell Link-Leitfaden für AnfängercolinardoVor 1 TagTippBatch & Shell12 Kommentare

Da ja immer mal wieder die Frage nach Powershell-Lektüre von Neulingen in der Materie hier aufkommt und ich die Liste nicht in jedem Beitrag posten ...

question
Betriebsauflösung - VorgehensonderbarerVor 19 StundenFrageOff Topic8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier jetzt im richtigen Bereich. Ich habe eine Betriebsauflösung vor mir. Hier wäre mir wichtig wie ihr hier so ...

info
Kostenloses E-Book: OPNsense - Mehr als eine FirewallFrankVor 1 TagInformationFirewall12 Kommentare

In Zusammenarbeit mit unserem Partner IT-Administrator und Thomas Krenn kommt diesen Monat ein kostenloses E-Book zum Thema "OPNsense - Mehr als eine Firewall". Erhaltet detaillierte ...

question
Berechtigung auf letzten Ordner einrichten gelöst MarikaVor 1 TagFrageBatch & Shell22 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche schon eine ganze Weile nach einer Lösung meines Problems und hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich muss auf eine Ordnerstruktur mit ...

general
WLAN-Absicherung im Privatbereich: PSK vs. Radius vs. ?mrserious73Vor 1 TagAllgemeinLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, ich nutze mein privates WLAN mit div. Clients nun schon eine ganze Weile in Verbindung mit freeradius. Mir geht es dabei vor allem ...

question
Windows 10 Speicher erweitern gelöst server007Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Servus, Ich habe Windows 10 auf VMware laufen und habe am Anfang(beim erstellen) zu wenig Speicher hinzugefügt nun habe ich in den VM Settings den ...

question
10 gb Netzwerk deutlich zu langsamWern2000Vor 4 StundenFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Hallo, hab hier einen Server umgebaut und ihm ein Supermicro X10dri-t verpasst. Soweit so gut. Allerdings ist das 10 gb/sek Netzwerk deutlich zu langsamm. laut ...

question
Datei(en) aus tibx-Datei extrahieren gelöst achkleinVor 20 StundenFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich muss ein System wegen Überspannung neu aufsetzen. Leider ist auch die Festplatte betroffen, an die Dateien komme ich nicht mehr ran. Es gibt ...