IP Forwarding

micholos
Goto Top
Hallo,

hat jemand ne Ahnung wie man IP - Forwarding oder so was in der Art konfiguriert so dass man in ein anderes Lan pingen kann ???

Lan1: 172.18.1.0 / 16
Lan2: 172.18.50.0 / 24

im DC Lan1 sind zwei NIC´s drinnen wobei eine noch frei zur Verfügung wäre
Nic1: 172.18.1.100 / 16
Nic2:
Gateway (internet router) 172.18.1.103 / 16

Adresse des VPN Routers zu LAN2
172.18.1.50 / 24

Vom DC Lan1 kann ich ins Lan2 pingen nach dem ich eine Route (route add -p 172.18.50.0 Mask 255.255.255.0 172.18.1.50) hinzugefügt habe,
aber von den Clients (DHCP Bereich 172.18.254.0 - 172.18.254.150 mit StandardGW 172.18.1.100) kann man nicht pingen auch wenn man die Route nachträgt.

Den Registry Key (HKEY_LOCAL_MACHINE \SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip \Parameters) hab ich bereits auf 1 gesetzt aber es geht nicht.

Wäre für jeden Hinweis dankbar

Schöne Grüsse

Content-Key: 4789

Url: https://administrator.de/contentid/4789

Ausgedruckt am: 19.08.2022 um 12:08 Uhr

Mitglied: mku
mku 14.12.2004 um 21:16:02 Uhr
Goto Top
Lan1: 172.18.1.0 / 16
Lan2: 172.18.50.0 / 24

Deine beiden IP-Netze sind nicht eindeutig.
Lan1 sind alle Adressen von 172.18.0.0 bis 172.18.255.255.
Vergib für Lan2 ein anderes IP-Netz.

Gruß
Mirko