steffenw94
Goto Top

Iperf Netzwerkprobleme zwischen Windows

Hallo,

wir haben verschiedene iperf Netzwerktests gemacht und folgende Erkentnisse:

iperf zwischen linux und linux ist die Performance wie erwartet.
iperf zwischen linux und windows und windows/windows fällt die Performance sehr stark ab.

Wir haben vmware im EInsatz (esxi Version 7). Wir haben jedoch auch zwischen 2 physischen Maschinen getestet und da ist die Performance auch zu schlecht.

Es scheint also ein Windows Problem zu geben.

Hat jemand schonmal ein Ähnliches Problem gehabt und hat hier eventuell einen Tipp?

Content-Key: 6185978659

Url: https://administrator.de/contentid/6185978659

Printed on: March 1, 2024 at 02:03 o'clock

Member: aqui
aqui Mar 02, 2023 updated at 08:48:33 (UTC)
Goto Top
Einfach mal die hiesige Suchfunktion benutzen! face-wink
Das hier hast du dann sicher zu dem Thema Windows Performance gelesen??
Wie man das Windows 10 und 11 TCP-Handling wieder desuboptimieren kann
Abgesehen davon sollte man iPerf nicht mehr verwenden sondern nur noch das moderne iPerf3.
Dazu kommt die leider etwas oberflächliche Beschreibung der Test Rahmenbedingungen. face-sad

Es wäre hilfreich zu wissen ob die Linux Maschinen die gleiche NIC Hardware oder auch die gleiche virtuelle NIC (z.B. vmxnet3) für den Test verwendet haben wie die Winblows Maschinen. Ob mehrere Streams verwendet wurden und ob die Tests auch für unterschiedliche Paketgrößen gemacht wurden und ob mal TCP und UDP Frames verwendet wurden. Gerade die verwendete Paket Größe ist für einige einfaches NICs mit mickriger HW entscheidend.
Zu all diesen Test Rahmenbedingungen gibt es leider keinerlei Hinweise.