Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Ist es möglich Lokale Benutzerkonten als Serverprofile zu benutzen ?

Mitglied: FLOK
Hallo !

Ich möchte das meine Benutzer so wenig wie irgendmöglich ihre Desktopeinstellungen, Links etc. anfassen müssen, nachdem ich Sie zur Domäne hinzugefügt habe.

Aus diesem Grund dachte ich mir, ich könnte die lokalen Profile (von der WS) auf den Server in das Verzeichnis der "servergespeicherten Profile" des Nutzers kopieren.

Klappt aber irgendwie nicht so, wie gedacht.

Daher die Frage, ob es diese Möglichkeit überhaupt gibt.


Gruß
Florian

Content-Key: 6608

Url: https://administrator.de/contentid/6608

Ausgedruckt am: 23.09.2021 um 13:09 Uhr

Mitglied: meinereiner
meinereiner 07.02.2005 um 18:11:05 Uhr
Goto Top
sollte gehen...

Eigenschaft vom Arbeitsplatz--Erweitert---Benutzerprofile--kopieren nach..
Mitglied: FLOK
FLOK 07.02.2005 um 18:12:05 Uhr
Goto Top
Dachte ich auch, haut aber nicht hin.
Mitglied: meinereiner
meinereiner 07.02.2005 um 18:13:38 Uhr
Goto Top
Stellst du sie dabei von lokale Benutzer auf Domänen Benutzer um?
Dann musst du noch die Rechte anpassen.
Mitglied: meinereiner
meinereiner 07.02.2005 um 18:14:22 Uhr
Goto Top
Was klappt denn nicht? Bzw. was für Fehlermeldungen kommen?
Mitglied: Flabes
Flabes 07.02.2005 um 18:42:41 Uhr
Goto Top
Hallo,

was für ein Betriebssystem benutzt Ihr? Möchtest du, dass jeder die selben Einstellungen bzw. Links hat?

Solche Sachen kannst du in den Gruppenrichtlinen einstellen und musst die Profile nicht auf dem Server abspeichern.
Mitglied: FLOK
FLOK 07.02.2005 um 21:17:57 Uhr
Goto Top
Naja, ganz so einfach ist es nicht.
Daher in kurzform :

Bisher:
10 Benutzer alle mit Adminrechten auf Ihren Maschinen.
Keine Client-Server Umgebung

Jetzt:
Windows SBS 2003
Jeder Benutzer wird mit seinem Namen angelegt.
Vor der ersten Anmeldung des Clients am Server würde ich gerne das
am Client lokal vorhandene Benutzerkonto dem jetzigen
Domänenbenutzer zuordnen. (schwierig.....:-) face-smile )

Nun die Frage, wie melde ich mich am Client an um das Konto zu kopieren ?
Lokal als Admin ? Oder als Admin der Domäne ? Vielleicht als User der Domäne ?

Gruß
Florian
Mitglied: FLOK
FLOK 08.02.2005 um 12:44:12 Uhr
Goto Top
Also ich bekomms nicht hin.......

Habe auf dem Server einen Ordner Profile angelegt und freigegeben.
Melde mich am Client als Lokaler Admin an (das einzige lokale Profil) und
kann dieses nicht kopieren (Option ist ausgeblendet).
Hole ich den Rechner in die Domäne und melde mich am Client als
Domänen-Admin an, läßt er mich das lokale Profil auch nicht kopieren.(Rechte Fehler).

Benutze ich die Option über den Explorer : http:\\Servername\Connectcomputer
und möchte dem Benutzer ein Profil zuordnen bekomm ich ebenfalls nen Fehler.

Gibts denn kein vernünftiges HowTo ??

Gruß
Florian
Mitglied: meinereiner
meinereiner 08.02.2005 um 12:51:21 Uhr
Goto Top
sind die Freigabeberechtigungen von jeder-lesen nach jeder vollzugriff geändert?
Mitglied: FLOK
FLOK 08.02.2005 um 12:54:10 Uhr
Goto Top
Wenn du den Ordner Profile auf dem Server meinst, dann JA.
Mitglied: mindolon
mindolon 11.03.2006 um 14:31:01 Uhr
Goto Top
Ist das Problem noch akut?

Profile kannst du nur als admin kopieren und du mußt auch aus diesem Konto Vollzugrif auf den Profilpfad der servergespeicherten Profile haben. Du mußt auf jedem Computer ein zweites lokales Adminkonto einrichten (Kann danach wieder gelöscht werden). Dann kannst Du über dieses das original Admin(user)profil kopieren. Vorher müssen alle Computer in die Domäne eingehängt werden und am besten alle Domäneuserprofile im freigegeben Profile Ordner auf dem Server angelegt sein (geschieht über das einloggen als Domänenuser von einer WS aus automatisch, wenn im Konto ein Pfad für das servergespeicherte Profil angegeben ist). Hierbei werden auch die richtigen Rechte für den Ordner gesetzt. In den lokalen Gruppenrichtlinien der WS kannst du die Einstellungen noch konkreter festlegen ( ob die Administratorengruppe automatisch Zugriffsrechte erhalten soll oder ob die servergespeicherten Profile nach dem Abmelden immer lokal gelöscht werden sollen). Beim Kopieren immer auch den neuen Besitzer des Profils setzen, Windows nimmts da sehr genau.

Für eine Umgebung von 10 Rechner ist der Arbeitsaufwand noch praktikabel.

Viel Erfolg
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke13 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 1 TagFrageNetzwerke16 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...

question
Hardware Empfehlung für Selbstbau Firewall mit pfSense bzw. OPNsensePete55Vor 1 TagFrageFirewall12 Kommentare

Hallo Zusammen, an meinem Anschluss von Vodafone (Red Business Internet & Phone 500 Cable) habe ich als Firewall immer noch ein APU1D4 auf dem IPfire ...

question
Beide VHDX Dateien nicht lesbarunique24Vor 16 StundenFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo, habe einen virtuellen Windows 2019 Server (auf einem Hyper-V 2019) mit einer System vhdx und 2 Daten VHDX. Wegen Stromabschaltung musste ich ihn runterfahren ...

question
Bandbreite berechnen?Krat0sVor 13 StundenFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Leute, wie berechne ich am besten und genausten die Bandbreite welche ich in einem internen Netzwerk so benötige? Sagen wir ich habe so um ...