Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Kaufberatung Office-PC gesucht

Mitglied: Mr-Limon

Mr-Limon (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2012 um 18:26 Uhr, 3687 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

ich suche momentan neue Office PCs und würde dafür gerne Erfahrungswerte von euch sammeln.

Es geht um ganz normale Bürorechner, auf denen letztendlich Win7, Office und unsere Branchensoftware laufen soll. Die Leistungsanforderungen sind relativ gering, das Budget leider auch. Ohne Windows-Lizenz ist ein Kaufpreis von um die 400 Euro brutto angepeilt - mit Prof.-Lizenz dann 500 Euro.

Habe mir schonmal die Vostro-Serie von Dell angesehen, da sieht beispielsweise der Vostro Desktop 260 MT mit i5 ( http://configure.euro.dell.com/dellstore/config.aspx?oc=d052613&c=d ... ) oder der Dell OptiPlex 580 DT Base mit AMD X2 ( http://configure.euro.dell.com/dellstore/config.aspx?oc=x0558001&c= ...; ) passend aus.

Kann man bei den aktuellen Dell-PCs bedenkenlos zugreifen oder gibt es bessere Alternativen?

Grüße
Mitglied: 2hard4you
08.05.2012 um 18:56 Uhr
Moin,

mal was zum Überlegen - auf wieviel Jahre schreibst Du den(en) ab?

wieviel Geld willst Du mit denen verdienen?

für einen ordentlichen PC, den Du auf 3 bis 5 Jahre effektiv nutzen willst, sollten 800 bis 1200 € schon drin sein - und den Officepreis (welche Version) haste auch nicht berücksichtigt...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Mr-Limon
08.05.2012 um 19:05 Uhr
Nunja, ich habe das Budget nicht festgelegt, sondern muss einfach das Beste daraus machen. Die Lizenzierungskosten für Office sind mir bekannt und eingeplant.

Aber ok, lassen wir das Budget außen vor. Welche preiswerten Maschinen wären denn empfehlenswert?
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
08.05.2012 um 21:48 Uhr
Kann dir die Fujitsu Esprimo Serie empfehlen:

http://www.fujitsu.com/de/products/computing/pc/desktops/

Z.b. der Esprimo P400:

- Core i3-2120 (3.30GHz, 3MB),
- 2*2GB DDR3-1333, 500GB SATA III 7,2k,
- DVD -RW, Maus, Tastatur KB400 BLACK,
- 2x PCI-Express, 1xPCI Express x16,
- 2x PS/2, 1x DVI-D, 1x VGA,
- 2x USB front, 4x USB rear, 2x USB int,
- 1x LAN RJ45,
- Betriebssystem:
- original Microsoft Win7 Prof. 64 bit

420€ Netto; 499€ Brutto

Wir haben bei den "normalo-Usern" die Esprimo-Serie im Einsatz und gute Erfahrungen gemacht. Ca. 60 Stück sind bei uns im Einsatz. Da wir 3 Jahre Abschreiben haben wir aber auch eine 3Jahre-Garantieerweiterung dabei gekauft.
Beim defekt: Heute angerufen, morgen steht jemand mit dem Ersatzteil vor der Tür.
Dazu muss ich aber auch sagen, dass unser Lieferant knapp 10Km seinen Hauptsitz hat und zertifizierter Fujitsu Gold Partner ist der in der ganzen Region für Fujitsu die RMA abwickelt.

edit* Garantierweiterung für 3Jahre mit Reaktionszeit "Next Business Day" kostet knapp 70€/PC
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.05.2012 um 21:59 Uhr
Moin 2hard4you.
für einen ordentlichen PC, den Du auf 3 bis 5 Jahre effektiv nutzen willst, sollten 800 bis 1200 € schon drin sein
Junge, Junge, Du klotzt aber ran. Selbst bei einem von-der-Stange-Kauf sind bereits 800 für einen Officeschlaffi schon Luxus, meiner Ansicht nach, selbst wenn man mit einer Laufzeit von 5 Jahren plant.
Mr. Limon, ich kann Dir wenig Tipps dazu geben, da ich mit Dell nur Notebook Erfahrung habe (da aber ausreichend und gute), bis auf, dass ich 500 für einen PC samt Win-Lizenz bei den niedrigen Anforderungen für realistisch halte. Check in jedem Fall, ob die Grafikkarte passiv ist (bzw. ob es eine Onboard ist), denn dann ist sie leiser.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
08.05.2012 um 22:16 Uhr
Hallo,

bei dem Preis bekommst du aber schon ganz anständige Office Rechner.
Da solltest du mit den Einschlägigen Herstellern oder Systemhäusern mal direkt in Kontakt treten, und die ein Stückzahlabhängiges Angebot inklusive SLA machen lassen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: ko81ro
08.05.2012 um 22:36 Uhr
Hallo zusammen,

also ich denke das allgemeine Dell Produkte ganz ok ist, aber das Preisleistungsverhältnis ist nicht gerade ok! Man kann die gleiche Hardware von anderen Herstellern weitaus günstiger bekommen.

Oder selbst über alternate oder so zusammen konfigurieren lassen...

Gruß
veneue
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
09.05.2012 um 01:18 Uhr
Hi,

die business-PC der Hauptspieler in diesem Bereich unterscheiden sich m.E. in den Leistungssegmenten kaum, weder in der Konfiguration noch im Preis. Wenn Du keinen Wert auf Fernadministration legst, schau Dir auch die Thinkcentre M 71 an, Lenovo kann schon auch noch vernünftige Büchsen bauen.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Mr-Limon
09.05.2012 um 07:28 Uhr
Vielen Dank für die Kommentare, haben mir definitiv weitergeholfen.

An die Esprimos habe ich gar nicht mehr gedacht, obwohl auch ich schon mehrfach sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht habe.
Bitte warten ..
Mitglied: obliterator
09.05.2012 um 09:10 Uhr
Umstellen auf Terminalserver und IGEL Thinclients
Ergebnis =

Power für die Anwendungen, Reduzierung der Energie und Anschaffungskosten, erleichtern der administrations Aufgaben und vieles vieles mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
09.05.2012 um 18:17 Uhr
Tag

Lenovo ThinkCentre M71 habe ich auch schon mehrfach eingesetzt, sind gute Office-Büchsen und haben in der Regel mindestens ein Jahr Vor-Ort-Support dabei. Soll heissen, ein Techniker kommt mit dem entsprechenden Ersatzteil zu dir und baut es dir auch gleich ein.

Gruss
TuXHunT3R
Bitte warten ..
Mitglied: Mr-Limon
09.05.2012 um 18:35 Uhr
Ich habe mich nun heute für einen Esprimo aus der P400-Serie inkl. 3 Jahre Garantie entschieden. Da Hardware bei uns schon relativ lang genutzt wird, sollte sich das über die Jahre rechnen.

Dell habe ich doch recht schnell aus dem Rennen geschmissen, weil ich in den letzten Jahren zunehmend schlechte Erfahrungen mit dem Support machen musste - auch wenn ich mit meinem aktuellen Latitude bisher sehr zufrieden bin.

Lenovo macht einen guten Eindruck, von denen kenne ich jedoch auch nur Notebooks.

Hoffe mal, dass die Entscheidung für Fujitsu sich als gut erweist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Video & Streaming

Kaufberatung gesucht: Überwachungskamera

Frage von SarekHLVideo & Streaming17 Kommentare

Hallo zusammen, der Bereich hinter unserer Kirche hat sich zu einem abendlichen Treffpunkt für Jugendliche entwickelt, die dort regelmäßig ...

Notebook & Zubehör

Kaufberatung: Gutes Notebook gesucht

gelöst Frage von honeybeeNotebook & Zubehör18 Kommentare

Hallo, was haltet ihr von diesem Notebookmodell? Eigentlich bevorzuge ich HP, aber dieses Acer-Notebook scheint auch nicht schlecht zu ...

CPU, RAM, Mainboards

PC-Konfigurator gesucht

Frage von rudeboyCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hi! Wie der Titel schon sagt, habt ihr Vorschläge für Online PC-Konfiguratoren? Vor allem für den Business-Bereich geeignet, also ...

Peripheriegeräte

Kaufberatung: DHCP-Server in "Hardware gegossen" gesucht, der Reservierungen beherrscht

gelöst Frage von OssabowPeripheriegeräte23 Kommentare

Hallo, wer kennt ein stromsparendes (Fertig-)Gerät welches einen komfortablen DHCP-Server hat? PoE wäre super aber da würde ich zurückstecken. ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 9 StundenViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 2 TagenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 4 TagenErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Windows 10

Windows Defender verhindert Telemetrieblocking via hosts-Datei

Information von BirdyB vor 4 TagenWindows 102 Kommentare

Für diejenigen, die keine Daten an MS senden wollten, war die hosts-Datei manchmal eine Option.

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO Programme an User verteilen
Frage von ILeonardWindows Server19 Kommentare

Hallo, ich möchte über GPO Programme an User verteilen allerdings funktioniert das nicht, um gleich ein paar Dinge zu ...

Netzwerkprotokolle
Cisco IOS IPv6 Tunnel MTU Problem dauerhafte TLS-Handshakes
Frage von Windows10GegnerNetzwerkprotokolle13 Kommentare

Hallo, ich hatte habe das Problem ja schon lange, ich will das aber jetzt richtig angehen (MTU nicht manuell ...

Windows 10
Bildschirmschoner startet zu früh, trotz korrekter GPO
Frage von toddehbWindows 1011 Kommentare

Hi, habe für einen Kollegen gerade ein neues Dell 7410 Laptop eingerichtet. Wie alle anderen Nutzer auch, bekommt er ...

Windows Server
Wie generiere ich einen Private Key auf einer PEM oder CRT Datei
Frage von cannabiWindows Server11 Kommentare

Hallo, ich habe ein neuer Cert erhalten. CRT und PEM File. Als auch p7b File. Wie bekomme ich den ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...