Keine lokalen Adminrechte an Client / Computereinstellungen werden nicht übernommen

Mitglied: MOMOforce

MOMOforce (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2006, aktualisiert 31.08.2006, 7484 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meinem W2k3 Server.

Ich habe eine OU erstellt, welche Adminrechte auf dem lokalen Client (ebenfalls W2k3) haben soll.
Ich habe unter Computereinstellungen -> Windowseinstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Eingeschränkte Gruppen eine neue Gruppe erstellt. Den "Administrators" herausgesucht und die Gruppen TEST/Niedrig und TEST/Domain Admins eingefügt. Allerdings geht das nicht, ich habe nicht mal Schreibrechte auf den WINDOWS-Ordner auf dem Client.

Das DNS stimmt soweit und auch Usereinstellungen werden übernommen, zum testen hab ich den Benutzernamen im Startmenu entfernt und das geht.

RSOP data for TEST\userniedrig on VMW2K3PP00215I : Logging Mode

OS Type: Microsoft(R) Windows(R) Server 2003, Standard Edition
OS Configuration: Member Server
OS Version: 5.2.3790
Terminal Server Mode: Remote Administration
Site Name: Default-First-Site-Name
Roaming Profile:
Local Profile: C:\Documents and Settings\userniedrig
Connected over a slow link?: N/A


COMPUTER SETTINGS
CN=VMW2K3PP00215I,CN=Computers,DC=test,DC=projekt
Last time Group Policy was applied: 30.08.2006 at 13:56:00
Group Policy was applied from: vmw2k3pp00215c.test.projekt
Group Policy slow link threshold: 500 kbps
Domain Name: TEST
Domain Type: Windows 2000

Applied Group Policy Objects
N/A

The computer is a part of the following security groups
N/A


USER SETTINGS
CN=user niedrig,OU=Niedrig,DC=test,DC=projekt
Last time Group Policy was applied: 30.08.2006 at 14:47:25
Group Policy was applied from: vmw2k3pp00215c.test.projekt
Group Policy slow link threshold: 500 kbps
Domain Name: TEST
Domain Type: Windows 2000

Applied Group Policy Objects
Niedrig

The following GPOs were not applied because they were filtered out
Local Group Policy
Filtering: Not Applied (Empty)

The user is a part of the following security groups
Niedrig
Everyone
BUILTIN\Users
NT AUTHORITY\INTERACTIVE
NT AUTHORITY\Authenticated Users
This Organization
LOCAL
Abteilung


Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Ich möchte das halt nicht bei jedem Client einzeln einstellen sondern schon alles per GPO
Mitglied: Egbert
30.08.2006 um 20:01 Uhr
Hallo

ich nehme an du hast eine Grupperichtlinie erstellt.

In der OU hast Du deinen Computer drin?
laut deinem post zieht für den Computer keine Richtlinie.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: MOMOforce
31.08.2006 um 09:18 Uhr
Ich hab das Problem jetzt gelöst.
Den Rechner in die selbe OU "Niedrig" zu stellen, hat nicht gereicht. Wieder wurden nur die Benutereinstellungen übernommen.
Ich hab nun einen neue OU "PC" erstellt, in welche ich den Computer eingefügt habe und siehe da es geht.

Rätselhaft ist mir jetzt aber immer noch wie ich das mit allen PCs anstellen soll. Vor allem weil ich noch mehr Sicherheitsstufen habe, die nicht alle gleichberechtigt sind!

Geschweige wie es funktioniert, wenn der User sich an einem anderen PC einloggt. Ich kann doch nicht jeden PC von Hand in diese OU einfügen ?? Und was ist wenn ein andere User sich auf diesem PC einloggen will, der kann ja ganz andere Rechte haben?

Fragen über Fragen! Hat da jemand einen Tipp oder Beispiel?
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
31.08.2006 um 10:50 Uhr
Hallo

du kannst doch definieren für welchen Rechner/-Gruppe bzw. für welchen Benutzer/-Gruppe oder welche OU usw. eine Richtlinie gelten soll.
Damit hast Du schon genügend Filteroptionen.

P.S. Es hängt nicht davon ab wie der OU Name ist in denen Du die Computer hast, also wäre es egal gewesen ob PC oder NIEDRIG, es kommt darauf an welche GPO auf die OU wirken soll.

Schau doch mal auf Mark Heitbrinks Webseiten nach, da sind die Grruppenrichtlinien erklärt.
http://www.gruppenrichtlinien.de

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic52 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware20 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware14 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 20 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...

Windows Server
Lokaler DNS verlangsamt Internet?
gelöst Rattical84Vor 7 StundenFrageWindows Server20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Domäne mit dem Domänencontroller als DNS-Server. Das ist der einzige DC und DNS-Server im Netz. Jetzt habe ich ...

Ubuntu
Installiert auf Rechner
khaldrogoVor 11 StundenFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo Leute, Wir haben einen neuen Server bekommen, auf dem wir per Remotedesktopverbindung verbunden sind und arbeiten. Auf dem Server sind leider nicht alle ...