Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Korrekte Konfiguration RAID 10

Mitglied: takvorian

takvorian (Level 2) - Jetzt verbinden

02.09.2016 um 09:27 Uhr, 1255 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

an einem Windows HyperV Host habe ich 8 Festplatten hinzugefügt um hier Platz für ein neues RAID 10 zu schaffen.
Soweit alles gut.
Für mich stellt sich die Frage wie ich das RAID 10 konfiguieren soll?
mit 2 oder mit 4 Laufwerksgruppen. ( siehe Bilder )
Werd nicht wirklich schlau draus was die Vor- bzw. Nachteile wären.

Könnts ihr mir da weiterhelfen?

Gruß Michael
raid10_2span - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
raid10_4span - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: StefanKittel
02.09.2016 um 09:32 Uhr
Moin,

das ist die typische Frage ob es ein Raid 0+1 oder ein 1+0 ist.
https://de.wikipedia.org/wiki/RAID#RAID.C2.A001

Während die RAID-1-Schicht einer RAID-0+1-Implementation nicht in der Lage ist, einen Schaden in einem untergeordneten RAID 0 differenziert den einzelnen Festplatten zuzuordnen, bietet RAID 10 gegenüber RAID 0+1 eine bessere Ausfallsicherheit und schnellere Rekonstruktion nach einem Plattenausfall, da nur ein Teil der Daten rekonstruiert werden muss.[13] Auch hier hat man wie bei RAID 0+1 nur die Hälfte der gesamten Festplattenkapazität zur Verfügung.
Bitte warten ..
Mitglied: takvorian
02.09.2016 um 10:06 Uhr
Hallo Stefan,

danke für den Denkanstoß. Korrigiere mich wenn ich falsch liege.

Wenn ich also 4 Laufwerksgruppen habe so habe ich pro Gruppe 50% meiner Plattenkapazität zur Verfügung also ein RAID 1
Bei 2 Laufwerksgruppen habe ich jedoch auch 50% zur Verfügung und somit ja auch ein RAID 1

Für mich ergibt beides ein RAID 10 und KEIN 0+1

Versteh ich jetzt nicht so ganz...
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
LÖSUNG 02.09.2016 um 10:09 Uhr
Hallo,

etwas einfacher formuliert:

Variante 1: jeweils 2 HDDs werden zu einem RAID1 (Spiegelsatz) zusammengefaßt --> 4 Laufwerksgruppen a 2 HDDs. Über diese 4 Laufwerksgruppen wird dann ein RAID0 (Strip) gebildet. ==> RAID 1+0 Vorteil: bei Ausfall einer Platte und deren Austausch muß nur das RAID1 dieser Laufwerksgruppe wieder hergestellt werden.

Variante 2: Aus jeweils 4 HDDs wird ein RAID0 (Strip) erzeugt --> 2 Laufwerksgruppen a 4 HDDs. Diese beiden Laufwerksgruppen werden nun gespiegelt (RAID1) ==> RAID 0+1. Im Fehlerfall muß das gesamte RAID1 (also der Strip aus 4 HDDs) neu gespiegelt werden. Das dauert deutlich länger als bei Variante 1.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
LÖSUNG 02.09.2016 um 10:14 Uhr
Entweder hast Du 1xRAID 0 über ein oder mehrere RAID 1 oder
Du hast 1xRAID1 über 2xRAID 0.

Beides sind RAID 10.
Man unterscheidet aber zwischen 0+1 und 1+0.

Wenn Du ein RAID0 über 2 RAID1 haben, können die untergeordneten RAID1 sich selber rekonstrurieren nach einem Ausfall.
Insofern wird diese Variante bevorzugt.

Du könntest also ein RAID0 mit 4 RAID1-Member erstellen.

Die Unterschiede sind aber nicht groß.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: takvorian
02.09.2016 um 10:15 Uhr
Hallo Jürgen,

kling eigentlich logisch aber wenn ich mir die Konfiguration anschaue dann sind die 4 Platten trotzdem ein RAID 1
Siehe Screenshotraid10_2span_kapazitaetpng - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Verständlich hingegen ist das Thema mit den 4 Laufwerksgruppen!
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
02.09.2016 um 10:16 Uhr
Hallo,

ein RAID10 kann als RAID 1+0 ODER als RAID 0+1 aufgebaut werden. In beiden Fällen stehen in der Summe nur 50% der physischen Festplattenkapazität zur Verfügung. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Varianten besteht in der Wiederherstellungszeit bei Ausfall einer HDD und deren Ersatz (Rebuild des RAID).

Wenn du bei den 8 vorhandenen Platten in der Summe mehr nutzbare Kapazität haben willst, mußt du ein anderes RAID-Level wählen: zB RAID5. Die höhere nutzbare Kapazität "erkaufst" du dir aber mit geringerer Zugriffsgeschwindigkeit.

Also eine Frage der Optimierungsziele.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: takvorian
02.09.2016 um 10:22 Uhr
Hallo Jürgen


Wenn du bei den 8 vorhandenen Platten in der Summe mehr nutzbare Kapazität haben willst

Nein. Brauchen das RAID 10 aufgrund von Performance und Sicherheit. Im fehlerfall sollte der Rebuild durch die Hotspare Platte auch nicht Ewigkeiten dauern.
Somit käme dann die Lösung mit den 4 Laufwerksgruppen zum Tragen nehm ich an.
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
02.09.2016 um 10:27 Uhr
Hallo,

kann es sein, dass du ein RAID 1+0+0 aufgebaut hast? Also jeweils 2 HDDs gespiegelt und diese beiden Gruppen dann im Strip. Und das 2 mal SPAN0 und SPAN1 (jeweils ca 500GB)

Und dann hast Du diese SPANs im Strip zusammengefaßt --> virtual Drive (1000GB)

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: takvorian
02.09.2016, aktualisiert um 10:38 Uhr
Hallo,

kann es sein, dass du ein RAID 1+0+0 aufgebaut hast? Also jeweils 2 HDDs gespiegelt und diese beiden Gruppen dann im Strip. Und das 2 mal SPAN0 und SPAN1 (jeweils ca 500GB)

Das wäre ja dann ein RAID 100

Nun ja der Controller bietet mir im erweiterten Modus ein RAID 10 raid_konfiguration - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern an, welches ich dann entweder mit 2 oder 4 Gruppen konfigurieren kann. Verbaut ist ein LSI 9271 -4i
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Erweiterung RAID 10
Frage von Loros79Festplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Guten Morgen, wir haben bei uns einen Windows Server 2012 R2 laufen, der Ende 2014 aufgesetzt wurde und seitdem ...

Festplatten, SSD, Raid
Welche RAID-Konfiguration empfiehlt ihr?
Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Moin, plane gerade einen neuen Server. Es wird ein Dell PE T430 mit PERC H730. Darauf wird WinSrv2012R2 als ...

Windows 10

Windows 10 verarbeitet verteiltes Startmenü nicht korrekt

Frage von derhoeppiWindows 104 Kommentare

Hallo Leute, ein User auf seinem Windows 10 Client hat ein merkwürdiges Problem mit seinem Windows Startmenü. Wir verteilen ...

Festplatten, SSD, Raid

DELL SCv3020iSCSI: RAID 10 vs. RAID 5

gelöst Frage von DaPeddaFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben obige Storage bekommen, welche derzeit mit 11 x 1.92TB, SAS, 12Gb 2.5" RI SSD bestückt ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Was als Noob hier mal gesagt werden musste
Information von th30ther vor 6 StundenAdministrator.de Feedback

Moinsen wertes Forum, ich möchte mich an dieser Stelle mal beim Forum generell und bei aqui speziell bedanken! Ich ...

Netzwerkmanagement

Neue Angebotsmail ist raus: 10 Prozent auf alle Docusnap Lizenzen

Information von Frank vor 13 StundenNetzwerkmanagement

Hallo IT-Pros, unsere Angebotsmail ist raus: Exklusive für unsere Administrator.de-Mitglieder gibt es heute auf alle Miet- und Kauflizenzen von ...

Windows 10
Windows 10 Mai 2019 Update (Version 1903) ist da
Information von kgborn vor 16 StundenWindows 103 Kommentare

Nur ein kurzer Infosplitter: Microsoft hat die Nacht (21. Mai 2019) das Funktionsupdate auf Windows 10 Version 1903 freigegeben. ...

E-Mail

Newsletter: Unread News - IT News in Byte Länge

Tipp von franktaylor vor 1 TagE-Mail9 Kommentare

Hallo, würde gerne auf einen Newsletter hinweisen, den ich heute per Zufall gefunden und mit euch gerne teilen möchte: ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Passwortänderung an RODC möglich?
Frage von DexthaWindows Server23 Kommentare

Hallo, ich habe einen RODC, auf welchen ich über ldaps (Web-Seite mit php7) Passwortänderungen durchführen möchte. Ist das grundsätzlich ...

Windows Server
Ungewollte IP Änderung am DC sorgt für Probleme
Frage von thomas-99Windows Server19 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben ein kleines Netz mit 5 verschiedenen VMs (DC, AD, Fileserver, Exchange, TK Anlage - alle ...

Windows Server
RDP als Citrix Alternative
gelöst Frage von samreinWindows Server19 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag. Ich bin Einzeladmin und wir setzen bei ...

Hyper-V
Novell virtualisieren
Frage von spoboeHyper-V18 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe absolut keine Ahnung von Novell, aber wir haben hier ein ganz altes Schätzchen (vermutlich Novell ...