Korrekte Objektrechte setzen - AD-Objekte - Exchange 2010

Mitglied: fabio84

fabio84 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2011 um 12:59 Uhr, 3236 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi Admins,

wir haben ein Netzwerk übernommen und stoßen derzeit auf einige Probleme beim Arbeiten mit Exchange 2010.

Aufgefunden haben wir einen Exchange 2010 SP1.

Exchange speichert ja alle Informationen im AD, das ist klar.
Beim Bearbeiten dieser Informationen via Management-Shell oder Exchange-Console (Gui) treten immer wieder Berechtigungs-Probleme auf.
Dies durchgänging in fast allen Bereichen, die editiert, angelegt oder bearbeite werden sollen.

Mir ist auch soweit klar woran das liegt , falsche Berechtigungen bei den zu ändernden oder zu erzeugenden AD-Objekten für Exchange.

Mit ADsi Edit habe ich mal versucht zu überprüfen wie die Rechte gesetzt sein müssen doch bevor ich hier "rumprobiere"
hätte ich gerne von euch ein paar Konkrete Aussagen zu folgenden Fragen:

- gibt es eventuell von MS ein doku wie die Objektrechte im AD per Default gesetzt sein müssen?
- Kann man diese Eventuell auf Default zurücksetzen? Sodass die Gui/Shell wieder volle Berechtigungen haben....

Vielleicht habt Ihr auch ähnliche Probleme bei der Migration von SBS 03 auf Server2008R2 mit Exchange 2010 gehabt ?
- Wenn ich die Rechte manuell setzen muss, welcher User oder welche Gruppe muss Berechtigungen erhalten?


Zur Veranschaulichung was geht und was nicht geht:


Anlegen von SMTP send Connectoren geht
Modifizieren & löschen geht nicht

Ich sehe zwar neue User
kann denen aber keine Mailbox zuweisen (no Acces Rights)

etc..

Über ein paar Antworten würde ich mich sehr freuen.
vorab schonmal Danke!

fba347bbfdf816b4fd1eca34a371927d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

9385d1dca1e8444b81bb81c65b1bbc8d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: NetWolf
27.11.2011 um 21:39 Uhr
Moin Moin,

hätte ich gerne von euch ein paar Konkrete Aussagen zu folgenden Fragen:
- gibt es eventuell von MS ein doku wie die Objektrechte im AD per Default gesetzt sein müssen?
ja, das habe ich mal in einem dicken Buch gesehen....vor langer Zeit.
Generell plädiere ich mal für: der Admin bekommt alle Rechte!!

- Kann man diese Eventuell auf Default zurücksetzen? Sodass die Gui/Shell wieder volle Berechtigungen haben....
mir ist nicht bekannt, dass man einer GUI/Shell Rechte geben kann.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 1 TagFrageMicrosoft31 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 15 StundenFrageExchange Server26 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Server-Hardware
Firmware-Updates auf Servern
redhorseVor 1 TagFrageServer-Hardware8 Kommentare

Guten Morgen, die Server-Hersteller stellen bekanntlich regelmäßig Firmware- und Treiberupdates für deren Serverhardware bereit, diese können z.B. bei Dell als Dell EMC Server Update ...

Linux
Windows auf Dualbootrechner entfernen und Linux die komplette Platte zur Verfügung stellen
N8chtfalterVor 1 TagFrageLinux6 Kommentare

Hallo Linux Profis, ich habe einen Laptop auf dem ursprünglichen Windows 10 installiert war, und ist, ich habe vor einem Jahr Ubuntu testhalber als ...

Windows Server
Domänenadmin kann kein Zertifikat anfordern
noodellsVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem beim Finden einer Einstellung. Zuerst einmal der Stand: Es gibt eine Windows CA und Domaincontroller und alles funktionierte ...

Router & Routing
Routing öffentliche IP-Adresse-Traffic per BGP im internal-Network
gelöst jescheroVor 1 TagFrageRouter & Routing2 Kommentare

Guten Abend alle zusammen, ich habe ein kleines Problem beim Routing in pfSense. Mein aktuelles Aufbau ist folgenden: Ich habe eine pfSense-VM und zwei ...

Exchange Server
Windows Server 2019 + Exchange Server 2019 (Probleme mit Pop3)
gelöst aristonVor 1 TagFrageExchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade angefangen, mit dem Exchange Server 2019 in der Demoversion zu arbeiten und folge Schritt für Schritt bei der notwendigen ...