Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Langsame Explorer-Shell unter Windows 2008 R2 Terminal Server

Mitglied: 100342

100342 (Level 1)

09.08.2011, aktualisiert 13:08 Uhr, 5051 Aufrufe, 4 Kommentare

Auf einem DELL PowerEdge T310 laufen sämtliche Vorgänge schleppend langsam, z.B. Browsen durchs Dateisystem, Öffnen eines Worddokuments etc.

Hallo!

Habe wieder einmal ein Problem mit einem Windows Server 2008 R2, der als Terminal Server dient:

Alle Vorgänge, die mit der Explorershell zu tun haben, scheinen langsam zu laufen.
Wenn ich beispielsweise im Explorer durch mehrere Ordner wechsle, so dauert es z.B. mindestens 4-5 Sekunden, bis ich einen Ordner sehe. Gehe ich eine Ebene weiter nach unten wieder 5 Sekunden usw usf.

Gleiches gilt beim Download einer Datei via Firefox: Sobald ich auf "speichern" klicke und das Browserfenster aufgeht, aus dem ich den Zielspeicherort wählen kann, tritt obiges Problem auf.

Zudem hängt sich jedes Mal das Startmenü auf, sobald man über Verwaltung fährt. Geht man den Weg über Start -> Alle Programme -> Verwaltung, dann erscheint ewig lange eine Sanduhr über dem "Verwaltung" Ordnersymbol.

Interessant: Wenn ich mit dem "A43 Filemanagement Utility" durch die Ordnerstruktur browse, tritt der Effekt nicht auf, weshalb ich nicht mehr wirklich an einen Hardwaredefekt glaube...

Der Server ist auf aktuellem Stand, Kaspersky wurde testweise einmal deaktiviert, Virenscan brachte kein Ergebnis, RAID-Controller wurde ausgetauscht (von H200 -> H700), Firmwareupdate durchegführt.

Langsam weiß ich wirklich nicht mehr weiter.
Sind mit der Dell Hotline noch am Hardware testen, für das Betriebssystem leistet Dell leider keinen Support.


Noch ein paar Eckdaten:

- CPU: Intel Xeon X3430
- RAM: 8 GB
- RAID-Controller: H700 (RAID1)

Hijackthis Log: http://pastebin.com/J1WpNGSu


Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß,
Ralph
Mitglied: DerWoWusste
09.08.2011 um 13:19 Uhr
Zu 99% ist es Kaspersky. Du hast vermutlich Version 6 in einer Unterversion kleiner als 6.0.4.1424, stimmt's? Aktualisieren und neu starten ->Probleme schlagartig weg. Dieser Bug ist schon sehr sehr lange bekannt, genauso lange dürfte Dein Server das Problem schon haben ;)

PS: Deaktivierung eines Virenscanners bringt hier nichts: seine Filtertreiber sind weiterhin geladen.
Bitte warten ..
Mitglied: 100342
09.08.2011 um 13:23 Uhr
Hey,

danke für deine schnelle Antwort!

Installierte Kaspersky Version ist in der Tat 6.0.4.1212 und daher < 6.0.4.1424


Teste ich umgehend und werde dann Feedback geben!
Bitte warten ..
Mitglied: 100342
09.08.2011 um 14:52 Uhr
So, hab das Anti-Virus mal deinstalliert und siehe da - es funktioniert!

Vielen Dank DerWoWusste, dafür bekommst du einen Kasten Bier!


Gruß,
Ralph


/Update:

Version 6.0.4.1424 installiert und die Probleme sind verschwunden.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.08.2011 um 14:59 Uhr
Ich nehm Dich beim Wort. PN folgt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

WSUS 3.2, Windows 2008 R2 Server extrem langsam

gelöst Frage von 120917Windows Server3 Kommentare

Hallo, mein WSUS 3.2 unter Windows Server 2008 R2 ist extrem langsam geworden. Nun habe ich gelesen dass man ...

Windows Server

Windows server 2008 r2 mmc der Windows Server Sicherung sehr langsam

Frage von Wein-AWindows Server1 Kommentar

Hallo Zusammen, ich bin begeisterter Nutzer der Windows Server Sicherung! Ein Teil unseres Sicherungskonzeptes schließt die Windows Serversicherung mit ...

Windows Server

USB Port Mapping : RDP-Client und Windows Terminal Server 2008 R2

Frage von it-basixsWindows Server3 Kommentare

Ich muss Euch mal mit einem technischem Problem belästigen. Vielleicht hat ja einer schon mal etwas ähnliches eingerichtet. Zur ...

Windows Server

Windows 2008 R2 Upgrade

gelöst Frage von VerwirrterUserWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Situation: Windows Server 2008 R2 Aktuelles Build mit allen Updates - Upgrade auf 2012 R2 hat ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 2 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 3 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement11 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...