[LINUX] Plesk 8.0 -> DNS -> domain.tld IN CNAME xxx.dyndns.org

Mitglied: siroques

siroques (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2006, aktualisiert 13:21 Uhr, 10260 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich möchte gerne eine Domain (keine Subdomain) via DNS IN CNAME auf
eine DynDNS.org Adresse weiterleiten.

Ich adde also eine Domain und gehe in das DNS Menü dieser Domain.
Dort lösche ich alle Einträge und füge nun testweise home.domain.tld hinzu und verweise via CNAME den Canonical Namen auf xxx.dyndns.org.

Warum funktioniert selbst das nicht?

Wenn ich diese Subdomain dann anpinge, erhalte ich die Server-IP zurück.

Ist es überhaupt möglich soetwas über Plesk zu realisieren?

Wenn nicht, wie sonst-, bzw. wo müsste ich Änderungen vornehmen, um dieses zu realisieren.


Info: Ich benutze derzeit ein SuSE 10 / Plesk 8.0 Image von Strato.


P.s.: Habe auch schon den Plesk Support gefragt, allerdings wird da auf Strato als Reseller verwiesen.
Und Strato kann mir da wohl auch nicht weiter helfen.



Danke im voraus und viele Grüße aus dem Norden,

Christian
Mitglied: Hamodi
30.07.2006 um 12:27 Uhr
Hi Christian!
Ich glaube so einfach geht das nicht weil soweit ich weis, Plesk und Confixx brauchen immer Real IP's wenn sie von außen angeasprochen werden!

Gruß
Hamodi
Bitte warten ..
Mitglied: siroques
30.07.2006 um 12:40 Uhr
Aber wofür dann die Möglichkeit eines CNAME Eintrags in der DNS-Verwaltung?
Bitte warten ..
Mitglied: Hamodi
30.07.2006 um 12:56 Uhr
Hi Christian!
Wie du siehst, CNAME ist nur Alias aber der stützt sich immer auf die IP
SOA = Start Of Authority Verschiedene Parameter für die Zone, die der Nameserver verwalten soll.
A Address = Die Adresse eines Internet Hosts.
MX Mail Exchange = Die Priorität und Name des Mailservers der Domain.
NS Name Server = Name eines Nameservers der Domain.
CNAME = Canonical Name Domainname eines Rechners (Aliasfunktion)
PTR = Pointer Alias für eine numerische IP-Adresse
HINFO = Host Information ASCII Beschreibung des Hosts (CPU, OS, ...)
TXT = Text Nicht verwertbarer Text - Kommentar
aber ich lasse mich auch gerne korrigieren.


Gruß
Hamodi
Bitte warten ..
Mitglied: siroques
30.07.2006 um 13:07 Uhr
Huhu Hamodi...

aber wenn ich es ohne Plesk direkt via Shell eintrage, dann würde ein "domain.tld IN CNAME xxx.dyndns.org" doch auch funktionieren.

Oder liege ich jetzt völlig daneben?
Bitte warten ..
Mitglied: Hamodi
30.07.2006 um 13:21 Uhr
Kann ich dir leider nicht mit sicherheit nein sagen!
Aber ich gehe von der logik aus xxx.dyndns hat immer noch andere IP bzw NS als der den du verwendest und wird nur von denen weiter geleitet.
Guck mal unter: http://www.linux-praxis.de/lpic2/lpi202/2.207.2.html
vielleicht werdest du schlauer daraus

MFG
Hamodi
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Frage der anderen Art
NeuerleVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi an alle, Ich bin InformatikStudi. Habe Ende des Monats Klausur im Fach Netzwerke zu schreiben und komme gar nicht klar. Entweder ich bin ...

Windows Server
Hat Microsoft die WindowsServerSicherung oder diskpart zerpatcht?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, kann es eventuell sein, dass Microsoft mit seinen letzten Updates die WindowsServerSicherung bzw. diskpart zerschossen hat? Es häufen sich bei mir seit gestern ...

Ubuntu
Cups-Server mit SMB lehnt Verbindungen ab (smb.conf)?
ErikHeinemannVor 1 TagFrageUbuntu17 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Ubuntu 20.04 Server mit Cups als Printspooler. Nun Soll noch Samba hinzugefügt werden für eine einfache Verwendung unter Windows. ...

Exchange Server
Kaspersky for Exchange Meldungen
gelöst wieoderwasVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben bei uns einen Exchange 2013 mit Kaspersky for Exchange und Sophos auf Dateiebene. Heute Morgen habe ich einige von diesen ...

Groupware
Lokale Mini-Groupware für Mail, Adressbuch und Kalender gesucht
AndreasKasselVor 1 TagFrageGroupware10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe insgesamt 2 PCs, 1 Notebook, 1 Android-Tablet und ein Android-Smartphone. Weiterhin habe ich 2 Mail-Adressen bei 1&1 mit einer eigenen ...

Grafikkarten & Monitore
Unerklärliche Aussetzer Bildschirm und Maus
nixwissenderVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore10 Kommentare

hallo! wir haben aktuell das unerklärliche phänomen, dass sich am arbeitsplatz vom mitarbeiter eines der beiden bildschirme kurzzeitig ausschaltet (und zwar der, der per ...

Monitoring
Mac Adressen im Netzwerk loggen
Peter444Vor 1 TagFrageMonitoring6 Kommentare

Hallo Zusammen, mehrere Rechner sind über eine Fritzbox 7590 mit dem Internet verbunden. Einige Wlan-Geräte kommen ab und an dazu. Ich möchte nun die ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter ausbauen
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir damals einen Fertig PC gekauft. Ich würde gerne den Arbeitsspeichern austauschen, allerdings muss ich dafür - so wie es ...