Logdateien per Kommandozeile auswerten (For-If, Find etc.) - Wer kann noch DOS?

Mitglied: ceng.de

ceng.de (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2011, aktualisiert 09:43 Uhr, 4498 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe mal wieder ein Problem mit der Kommandozeile.

Ich kopiere Daten per Robocopy und erstelle dabei ein Logfile. Dieses Logfile möchte ich auswerten.

Die Logdatei schaut so aus:


Ziel ist es nun, aus dem Kopf Quelle und Ziel herauszulesen und pro Zeile folgendermassen aufzulisten:

Quelle: P Ziel: R | Gesamtdaten 312GB | Kopiert 19,5GB | gelöscht (Extras) 684MB
Quelle: Q Ziel: T | Gesamtdaten 1.6GB | Kopiert 400MB | gelöscht (Extras) 98MB




Ich bin noch nicht sehr weit mit meinem Batch, da ich irgendwie nicht hinbekomme, die Datei zu teilen (wegen der Abschnitte) und anschliessend wieder ordentlich zusammenzuführen.

Hat jemand eine bessere Idee?

Mitglied: bastla
28.08.2011 um 12:40 Uhr
Hallo ceng.de!

"DOS" kann ich ja nun leider nicht - aber mit der "cmd.exe" hätten wir ja auch ein brauchbares Werkzeug ... ;-) face-wink

Im Moment habe ich nicht viel Zeit - daher nur ein Ansatz:
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.08.2011 um 15:12 Uhr
Moin ceng.de,

hier noch eine Variante von bastlas Ansatz ohne Call-Block, aber mit Anzeige der "Extra"-Angaben.
Ausgabe:
Die Auswertung/Ermittlung der "Extra"-Angaben mit der üblichen FOR/F-Tokens-Mimik geht eigentlich gar nicht, da die Token-Anzahl nicht konstant ist.
Mal stehen in dieser Zeile Byteangaben plus Einheit, mal steht da nur "0", allerdings ohne Einheit.
Mag ja fachlich richtig sein, aber es sind eben nicht in jeder dieser Zeilen gleich viele Tokens.

Ich habe da den etwas verwegenen Workaround "Nimm die beiden letzten Token dieser Zeile" gewählt -- das ist die Arie ab Zeile 16.

Grundsätzlich noch die Anmerkung: Aus sportlichen Gründen ist es vielleicht sinnvoll, hier als Werkzeug CMD und FOR/F zu wählen.
In der Praxis würde ich eher einen VBS-Schnipsel zusammenschroten.
Oder (wahrscheinlich noch eher) sagen: Diese Umformatierung ist unverhältnismäßig aufwändig -vergesst es.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: ceng.de
28.08.2011 um 15:46 Uhr
Hi bastla,

für "nicht viel Zeit" eine Menge Code...

Ich bin noch am Umbauen da es noch nicht ganz funktioniert... Aber das was ich da sehe hilft ziemlich weit. Danke erstmal.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
28.08.2011 um 18:41 Uhr
@Biber
Deinen Hinweisen schließe ich mich an - sowohl, was die Vorgangsweise "letzte 2 Token" als "Extra-Info" anlangt als auch bezüglich des verwendeten Werkzeugs (macht aber per CMD trotzdem Spaß ;-) face-wink) ...

... allerdings finde ich (die vom TO stammende) Einschränkung hinsichtlich der Angabe von Quelle und Ziel nicht wirklich sinnvoll und würde hier weiterhin für die kompletten Pfade plädieren, und ansonsten noch etwas mehr Dynamik in die letzten Zeilen bringen:
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.08.2011 um 19:26 Uhr
Moin bastla,

gebe dir in allen Punkten Recht,
Eine fest verdrahtete Schleifenobergrenze von 2 (wie bei mir in der FOR/L-Anweisung) ist sicherlich nicht mal bei Spiel-Bätchen sinnvoll.
Und von Quelle und Ziel nur die nackten Laufwerksbuchstaben nehmen - da hat sich bei mir auch einiges gesträubt.

Ich hatte ursprünglich auch diese Tokens bei Quelle (und analog bei Ziel) vorgesehen:
Und Spass macht es natürlich - im richtigen Leben würde ich dennoch klar sagen, dass "eine fehlende Passgenauigkeit von Anforderungen und Voraussetzungen vorliegt".

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: ceng.de
28.08.2011 um 20:31 Uhr
Zitat von @Biber:

Und Spass macht es natürlich - im richtigen Leben würde dennoch klar sagen, dass "eine fehlende Passgenauigkeit
von Anforderungen und Voraussetzungen vorliegt"
.

So, dann mische ich mich jetzt auch mal wieder ein...

Sinn und Zweck von dem ganzen ist eine "sinnvolle" Spielwiese für Gnuplot zu haben... Die Daten sind eigentlich Schall und Rauch, aber für den Zweck tuts das...

Liebe Grüße UND VIELEN VIELEN DANK für Eure Hilfe, die bereits die ersten Graphen generiert...

CENG

PS: um die Graphen wirklich aussagekräftig zu machen habe ich im Robocopy Script noch auf /bytes umgestellt, dann sind diese Umrechungen mit TB, GB etc. nicht mehr nötig...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 18 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...

Windows Server
Windows Firewall: Alle öffentliche IPs sperren bis auf eine
SabSchapVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows 2019 Server. Wir nutzen diesen als Webserver. Nun haben wir die Webadresse www.test.de und möchten diese für alle öffentlichen ...

Hardware
Fritzbox 7590 ändert selbständig die FTP-Adresse nach ca. 24h
Wicky1Vor 1 TagFrageHardware15 Kommentare

Hallöchen, ich habe da ein sehr kurioses Problemchen mit meiner Fritzbox. Doch erst mal eine kurze Beschreibung des Aufbaus: - Fritzbox 7590 (1&1 Edition) ...

Netzwerke
Smarthome Heimnetzwerk absichern
hell.wienVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo. Ich mach mir gerade gedanken wie ich meine neue Wohnung sicher mache Überischthalber zur Hardware: Vorhanden: Modem APU4D4 Cisco SG250X-24P Mikrotik cAP ac ...

Windows Server
Server-Internetverbindung kurz trennen und wieder aktivieren
gelöst imebroVor 20 StundenFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo, wir haben im Moment fast täglich immer wieder Ausfälle unserer Internetverbindung. Unser Provider sagt, dass er kein Problem feststellen kann. Aber wenn vom ...