Lokaler Drucker von TS aus (Papierformat simmt nicht)

freenode
Goto Top
Hallo Kollegen,

ich habe eine lokale Win7 Maschine im Netz, an der diverse Nadeldrucker angeschlossen sind (Epson DLQ 3500, Tally Dascom 2600, Lexmark Forms 2590). Diese funktionieren auch super und haben alle ein eigenes Papierformat namens "BonCH" eingestellt (da werden so ziemlich kurze Lieferscheide gedruckt).
Von besagtem Rechner wird jedoch ab und an auf einem Terminalservergerabeitet. Erlaubt man RDP, die lokalen Drucker zu verwenden, tauchen diese auch ordnungsgemäß auf dem TS auf (z.B. als Epson DLQ 3500 (umgeleitet 2)). Ruft man auf dem TS die Eigenschaften des Druckers auf, so ist als Standard-Papierformat aber "Letter" eingestellt. Versucht man, dieses auf "BonCH" zu stellen, frisst er die Einstellung nicht ("Vorgang wird nicht unterstützt").
Jetzt meine Frage: Wie bekomme ich es hin, dass nicht nur der Drucker, sondern auch die Formatseinstellungen beim connecten per RDP mitgegeben werden?

Danke schon mal,
-freenode.

Content-Key: 269197

Url: https://administrator.de/contentid/269197

Ausgedruckt am: 13.08.2022 um 10:08 Uhr

Mitglied: holli.zimmi
holli.zimmi 15.04.2015 um 12:43:16 Uhr
Goto Top
Hi freenode,

Frage:

1. Woher kommt dieses Papierformat?
1.1 Vom Druckertreiber?

Gruss

Holli
Mitglied: freenode
freenode 15.04.2015 um 13:15:29 Uhr
Goto Top
Ich nehme mal stark an, dass der Treiber das mitbringt. Bei 2 Druckern war es nämlich schon dabei, beim 3. musste ich es händisch hinzufügen.

Gruß, freenode.
Mitglied: holli.zimmi
holli.zimmi 15.04.2015 um 13:28:55 Uhr
Goto Top
Hi,

dann install auf den Server die Rolle oder Feature Druckservermanagment !
Installier die Druckertreiber -> keine Druckerqueues!
Setze auf default!

Oder im Druckservermanagment erstelle selber das Format!

Gruss

Holgi
Mitglied: jsysde
jsysde 15.04.2015 um 13:50:59 Uhr
Goto Top
Moin.

Du musst das Papierformat "BonCH" auf dem Terminalserver hinzufügen, nur dann kann es der umgeleitete Drucker verwenden.

Cheers,
jsysde
Mitglied: freenode
freenode 16.04.2015 um 10:51:49 Uhr
Goto Top
Hi jsysde,
dazu muss ich die Drucker auf dem TS an sich auch installieren, richtig? Man kann ein Format nicht "einfach so" installieren, oder?
Mitglied: jsysde
jsysde 16.04.2015 um 10:55:49 Uhr
Goto Top
Moin.
Zitat von @freenode:
dazu muss ich die Drucker auf dem TS an sich auch installieren, richtig? Man kann ein Format nicht "einfach so"
installieren, oder?

Nein und doch - den Drucker bzw. dessen Treiber musst du _nicht!_ auf dem Terminalserver installieren, es muss lediglich das Papierformat hinterlegt sein.
Dazu auf dem Terminalserver => Drucker und Faxgeräte => Servereigenschaften => Papierformate

Cheers,
jsysde
Mitglied: holli.zimmi
holli.zimmi 16.04.2015 um 11:49:33 Uhr
Goto Top
Hi jsysde,

Zitat von jsysde
Nein und doch - den Drucker bzw. dessen Treiber musst du _nicht!_ auf dem Terminalserver installieren, es muss lediglich das Papierformat hinterlegt sein.
Dazu auf dem Terminalserver => Drucker und Faxgeräte => Servereigenschaften => Papierformate

danke das wollte ich schreiben! Leider war ich zu spat face-smile
Mitglied: freenode
freenode 16.04.2015 um 14:25:56 Uhr
Goto Top
Also der Druckerserver ist als Rolle installiert, trotzdem finden sich unter "Geräte und Drucker" keine "Servereigenschaften".
"Druckerservereigenschaften lassen sich anzeigen, wenn ich einen installierten Drucker anklicke. Dort kann ich das Format einstellen, dafür muss ich aber den Drucker wie gesagt installieren.
Mitglied: freenode
freenode 16.04.2015 um 14:44:05 Uhr
Goto Top
Okay also neuster Stand: Ich habe das Format auf dem TS hintelegt. Ansonsten ist alles wie vorher. Bei den Druckern ist, wenn ich sie vom Client aus aufrufe, "BonCH" hinterlegt, vom TS aus allerdings "Letter", was sich auch nicht ändern lässt.
Mitglied: jsysde
jsysde 16.04.2015 um 16:27:54 Uhr
Goto Top
Mahlzeit.

Druckserver als Rolle installiert? Wo?
Ich dachte, du hast _lokale!_ Drucker an deinen Clients hängen?

Cheers,
jsysde
Mitglied: freenode
freenode 21.04.2015 um 10:57:15 Uhr
Goto Top
Ja, die Drucker hängen lokal am Client. Die Rolle ist auf dem TS installiert.

Naja warum auch immer, aus irgendwelchen Gründen funktioniert es jetzt. Ist etwas unbefriedigend, da ich normalerweise schon gerne die Fehlerursache kenne... Wenn ich die Tage mal Zeit hab, werde ich vlt, noch mal nachschauen...

Danke für eure Tips! face-smile
Mitglied: jsysde
jsysde 21.04.2015 um 14:37:00 Uhr
Goto Top
Mahlzeit.
Zitat von @freenode:
Ja, die Drucker hängen lokal am Client. Die Rolle ist auf dem TS installiert.
Wozu?

Cheers,
jsysde
Mitglied: freenode
freenode 22.04.2015 um 16:39:02 Uhr
Goto Top
Keine Ahnung, das ist noch von vor meiner Zeit. ;)