Lotus Domino user löschen

Benutzer auf Domino Server 6 löschen !!

Hallo zusammen,

ich hab ein Problem, wir haben Domino Server 6 laufen, ich habe rausgefunden dass ein Benutzer zweimal erstellt wurde, mit den selben Daten (wurde von dem vorigen Administrator erstellet.).

Ich wollte diesen Benutzer löschen , sodass ich nur einer in der Datenbank habe, aber ich weiß nicht welche von den beiden bezieht sich auf die USER.ID von dem Mitarbeiter. Ich bin kein Domino Server Profi, deswegen möchte ich wissen, wenn ich einer von diesem identischen Benutzername lösche, ob da Probleme geben wird mit den übrigen Benutzername sich an dem Domini Server anmelden zu können, oder wird er auf dem übrigen drauf zugreifen.

Also : ich habe Benutzer Michael Helmich mit zwei Benutzernamen in der Domino Server: Michaelh und Michaelh. Ich weiß nicht ob da tatsachlich zwei USER.ID erstellt worden sind oder nur eine.
Wenn nur eine, kann ich einfach den Username lösche ohne Probleme, oder werde ich damit Mails verlieren..etc.. und kann sich damit auch der Benutzer nicht an dem Server anmelden.

Bitte um Hilfe. Danke im voraus.

Content-Key: 102026

Url: https://administrator.de/contentid/102026

Ausgedruckt am: 30.07.2021 um 21:07 Uhr

Mitglied: 24844
24844 05.02.2009 um 16:33:34 Uhr
Goto Top
Hi,

melde dich mit der ID an einem Client an, andem der User noch nicht angemeldet war, dann gehst du im Admin-Client auf die Personendokumente des Users. Unter dem Reiter "Administration" kannst du sehen, welcher der beiden sich nun an dem Client angemeldet hat.

MfG Marco
Mitglied: 24844
24844 05.02.2009 um 16:33:56 Uhr
Goto Top
Mitglied: Zeuss2001
Zeuss2001 04.03.2009 um 15:28:53 Uhr
Goto Top
Hallo Marco,

danke vielmals dass du dir die Zeite genommen hast die Frage zu beantworten.

ich habe es genau gemacht wie du es beschrieben hast, aber unter dem Reiter "Administration" sehe ich überhaupt keinen Unterschied. Der einzige Unterschied ist in "Zuletzt geändert: steht das Selbe Datum als auch die Selbe Uhzeit mit 2mn Zeit Unterschied " mehr nicht.

wo soll ich eigentlich genau nach Änderungen suchen ..

Danke noch mal.

Hana
Mitglied: 24844
24844 04.03.2009 um 15:38:10 Uhr
Goto Top
Hi Hanna,

dafür ist so ein Forum ja da ;-) face-wink

Im Reiter Administration findest du ganz unten die Clients an denen sich der
user bisher angemeldet hat inklusive dem Datum der ersten Anmeldung, der
Notes-Version und dem Betriebssystem. Daran kannst du dann erkennen welcher
der beiden User sich an dem Client angemeldet hat und den anderen kannst du
löschen. Beim Löschen aber darauf achten, dass du die Option "Mail-DB löschen"
nicht mit auswählst, falls bei beiden Usern dieselbe Mail-DB hinterlegt ist.
Mitglied: Zeuss2001
Zeuss2001 20.03.2009 um 12:26:44 Uhr
Goto Top
Hallo Marco,
1st danke für die Mühe, also alles was ich sehe ist:

Client-Informationen
Notes Client-Lizenz:
Notes Client-Computer: IPNT101; PNTDOM101; IPXP156
Notes Client-Plattform: Windows/NT 4.0 Intel Pentium; Windows/NT 4.0 Intel Pentium
Notes Client-Build: Release 6.0; Release 6.0
Netzwerk-Benutzername:
Änderungsanforderung: Keine

nur der Rchnername, kein Datum, kein erste Anmeldung..gar nicht. Was nojch, alle Angaben sind voll identisch twichen die beiden User Profile. Die einzige Unterschied ist wie folgt:

Erste Profile: "Zuletzt geändert: 14.11.2008 16:56:49 "
Zweite Peofile: "Zuletzt geändert: 14.11.2008 16:57:08 "

und mehr nicht...! kein Datum kein Login Zeit ..

wenn du willst, ich kann dir ein Snapshot per mail schicken sodass du dir das genauer untersuchen kannst. Ich werde verruckt ! echt..
ich will kein Fehler machen und irgendwas löschen...und dann hat der User kein zugriff mehr auf sein Mails.
Gibt es eigentlich die Möglichkeit dass man einfach diesen Profil einfach deaktivieren ohne zu löschen..sodass man feststellen kann welche active ist und welcher nicht.

Danke im Vorraus.

Hana
Mitglied: Zeuss2001
Zeuss2001 04.06.2009 um 16:05:38 Uhr
Goto Top
Hallo zusammen,

Ich habe das Problem so gelöst in dem ich der username unbenannt habe, und danach löschen werde.

Jetzt meckert domino server nicht mehr dass da zwei gleiche username gefunden sind.

ich werde nur der username löschen ohne database, sodass der user weiter der DB benutzen kann.

Danke für jede Unterstützung.

Zeuss2001
Heiß diskutierte Beiträge
general
Telekom hat größere Störung gelöst anteNopeVor 1 TagAllgemeinInformationsdienste30 Kommentare

Moin, es scheint als hätte die Telekom gerade eine größere Störung. Bei vielen Kunden mit Telekom-Internetanschluss funktionieren Office 365 und auch IMAP-Mails nicht. Wartezeit in ...

question
Windows 365SarekHLVor 1 TagFrageWindows 1113 Kommentare

Hallo zusammen, nun ist es also soweit - Microsoft stellt mit "Windows 365" die Weichen in Richtung Windows as a Service: Wenn Microsoft da schreibt ...

question
Massive Probleme mit Windows Suche, Taskbar, Windows Standard Apps auf jedem Windows 10-PC im Firmennetzwerkrznr666Vor 1 TagFrageWindows 1027 Kommentare

Hallo liebe Community, die PCs in unserem Unternehmen weisen folgende Probleme auf. Die Fehler treten nach einiger Zeit auf JEDEM Windows 10-PC auf, der genaue ...

question
Absicherung Exchange ServerLKleemannVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind bei uns in der Firma nun endlich vom Exchange POP3 Connector weggekommen und empfangen nun unsere E-Mail direkt über MX-Einträge. Nun ...

question
Anmeldeprobleme w10 auf server2012fisch56Vor 1 TagFrageWindows Server16 Kommentare

Hallo allerseits, mich bringt es fast um. Server 2012R, 7 Arbeitsstationen, alle haben einen Zugriff auf den Server, dort sind 2 Programme, alles läuft easy. ...

report
Erfahrungsbericht Vodafone - All your Verträge belong to us!anteNopeVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates12 Kommentare

Hallo zusammen, da the-buccaneer so nett gebeten hat, hier eine weitere Erfahrung mit und von Voodoofone. Es begab sich zur Zeit zu Weihnachten vor 3 ...

info
Happy System Administrator Appreciation Day0xFFFFVor 15 StundenInformationHumor (lol)7 Kommentare

Guten Morgen Byteschubser, ihr seid die superhelden der Wirtschaft! _Danke dass es euch (uns #eigenlob) gibt. Mögen Eure Systeme stets Viren- und Hackerfrei bleiben, eure ...

question
Robocopy - FEHLER 0 (0x00000000)emeriksVor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hi, habe ich hier einen täglichen Copy Job, wo Robocopy plötzlich "Fehler 0" meldet, dass es erfolgreich sei, aber nichts kopiert. Festplatte des NAS ist ...