Mikrotik vs. Unify - Warum mögt Ihr Unify nicht?

Hallo

immer wieder lese ich, das hier auf Administrator.de Mikrotik bevorzugt wird.

Aktuell habe ich zuhause 2 AP von Unify + Controller auf einem Rasberry und bin soweit zufrieden.

Da ich neue Hardware plane ( neuer Switch, AP,.... ), überlege ich ob ich bei Unify bleibe oder wechsle?

Was spricht geben Unify bzw. für Mikrotik ?

Danke

Content-Key: 1090122080

Url: https://administrator.de/contentid/1090122080

Ausgedruckt am: 20.09.2021 um 19:09 Uhr

Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 26.07.2021 um 14:03:24 Uhr
Goto Top
Hi,

Zitat von :

Hallo

immer wieder lese ich, das hier auf Administrator.de Mikrotik bevorzugt wird.
Keine Ahnung was du meinst. Ich lese immer eine Abwägung, der Vor- und Nachteile zwischen den Beiden.
@aqui führt die Argumente, in den Threads immer sehr ausführlich auf.
Da ich neue Hardware plane ( neuer Switch, AP,.... ), überlege ich ob ich bei Unify bleibe oder wechsle?
Neue Hardware für was? Besenkammer oder Buckingham Palace?
Hier musst Du schon mehr Informationen liefern, um dich bei der Auswahl zu unterstützen.

Danke
my pleasure :-) face-smile
Mitglied: tagol01
tagol01 26.07.2021 um 14:10:56 Uhr
Goto Top
Zitat von @C.Caveman:

Keine Ahnung was du meinst. Ich lese immer eine Abwägung, der Vor- und Nachteile zwischen den Beiden.
@aqui führt die Argumente, in den Threads immer sehr ausführlich auf.

auf die Anwort von @aqui bin ich gespannt.
Was sind die Vor/Nachteile?

Neue Hardware für was? Besenkammer oder Buckingham Palace?
Hier musst Du schon mehr Informationen liefern, um dich bei der Auswahl zu unterstützen.

"Heimnetz" mit 2-3 Wlan AP, Switch, div. Handy/Laptop und ein paar PC/NAS/Switche.

Ziel: Stabiles WLAN
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 26.07.2021 aktualisiert um 14:37:22 Uhr
Goto Top
Zitat von :

Zitat von @C.Caveman:

Keine Ahnung was du meinst. Ich lese immer eine Abwägung, der Vor- und Nachteile zwischen den Beiden.
@aqui führt die Argumente, in den Threads immer sehr ausführlich auf.

auf die Anwort von @aqui bin ich gespannt.
Was sind die Vor/Nachteile?
na die stehen doch in den Threads, die du gelesen hast.
Einfach mal in den Kommentaren von @aqui suchen. Meist in den Threads ala "Probleme mit Unifi"
...
Ziel: Stabiles WLAN
Das Ziel kann man mit Beiden erreichen.
Mitglied: tikayevent
tikayevent 26.07.2021 um 14:34:04 Uhr
Goto Top
Es heißt Unifi. Unify ist Hersteller von Telefonanlagen, ehemals Siemens Enterprise Communications.

Unifi lässt sich mit Daten versorgen, sprich alles das, was du in bunt bekommst, kann und wird auch bei Unifi in einer Form aufschlagen. Es gibt zwar einen Schalter, der deaktiviert aber nicht die Datenübermittlung, sondern es werden Daten anonymisiert, dennoch fließen diese weiter.

Aber stabiles WLAN mit beiden, naja, ich hatte Mikrotik zuhause im Einsatz, lief, aber nicht gut. Jetzt hab ich Cisco und das nenn ich mal stabil. Mit Mikrotik hatte ich alle paar Minuten minimale Unterbrechungen, was dafür gesorgt hat, dass die Verbindung zwischen App und meiner Alarmanlage abgebrochen ist. Seit ich Cisco einsetze, besteht die Verbindung über Tage hinweg.
Mitglied: Looser27
Looser27 26.07.2021 um 15:38:18 Uhr
Goto Top
So habe ich Unifi im Büro und privat für WLAN und keine Probleme i kl. Voip over WLAN.
Mitglied: Der-Phil
Der-Phil 26.07.2021 um 16:27:28 Uhr
Goto Top
Ubiquiti ist einfach SEHR speziell. Aktuelle Beispiele:

- Airfiber
Hat seit Jahren Probleme mit FCS-Fehlern. Eine Reaktion gibt es nicht.

- Fragattacks
Seit 2 1/2 Monaten besteht die Sicherheitslücke. Bei Ubiquiti interessiert sich niemand dafür, während z.B. Mikrotik lange einen Fix gebracht hat.

- Fragliche Einstellung zu Datenschutz
https://www.golem.de/sonstiges/zustimmung/auswahl.html?from=https%3A%2F% ...
Mitglied: kontext
kontext 26.07.2021 um 18:32:54 Uhr
Goto Top
Hallo ,

wie schon von User @C.Caveman erwähnt geht @aqui in der Regel immer sehr detailliert auf das Thema ein.
Da dieses Thema ja nicht gerade neu ist, muss das auch meines Erachtens in die Länge gezogen werdenn.
Solche Threads sind normalerweise kaum zielführend - ähnlich wie die Fragen "Welches AntiViren Programm könnt Ihr empfehlen". ;-) face-wink

Aber um auch etwas dem Thema beizutragen: Generell funktionieren die Ubiquiti Geräte ziemlich brauchbar - wobei der Controller ab und an Mucken macht (Stichwort regelmäßige Backups empfohlen) und ab und zu sich ein PoE-Adapter verabschiedet. Ein Vergleich ist kaum Möglich bzw. verschiedener WLAN Systeme / Hersteller hinkt, da es einfach auch unterschiedliche Technologien sind und es (wenn man Ehrlich ist) ein Vergleich zwischen Äpfel und Birnen sind. (Stichwort Controller-Basierte Lösungen oder Controller-Less Lösungen wie bei Ruckus) ...

Schöne Grüße
Mitglied: michi1983
michi1983 26.07.2021 um 22:22:12 Uhr
Goto Top
Hallo,

also ich persönlich hatte weder mit Unifi noch mit Mikrotik je Probleme was stabiles WIFI angeht.

Gruß

P.S.: falls ein externer Dienstleister deine Website betreut, mach die KollegInnen bitte mal auf die zig Rechtschreibfehler aufmerksam. Bin ein paar mal beim Lesen gestolpert 😉
Mitglied: Reini82
Reini82 27.07.2021 um 07:53:47 Uhr
Goto Top
Hi,

ich setze auch Unifi AP's (aktuell 68 Stück) ein. Im großen und ganzen laufen die Kisten auch. Auch der Controller läuft bei uns stabil. Merkwürdigerweise verabschieden sich aber immer wieder mal AP's ohne erkennbaren Grund vom Controller. Am Netz laufen Sie dann weiter. Die Switche kann ich nicht empfehlen. EdgeSwitch 8 Port hat zuwenig internen Speicher, 16 Port hatten wir Netzteil Probleme. Auch weißen die Geräte eine hohe CPU-Last auf obwohl der Switch nicht ausgelastet ist (Durchsatzgeschwindigkeit). Mikrotik WLAN habe ich keine Erfahrung, aber die Router und Switche einmal eingerichtet laufen einfach durch und sind vielseitig konfigurierbar.

Gruß
Mitglied: tagol01
tagol01 27.07.2021 um 11:03:23 Uhr
Goto Top
Danke für alle Antworten
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows PrintServer 2016 - KB5005573 macht Drucken unmöglich Fehler 0x11bbeidermachtvongreyscullVor 1 TagFrageWindows Server22 Kommentare

Moin Kollegen, verdammt den hatte ich nicht auf dem Schirm. Ich hab gestern Sicherheitsupdates auf unseren 2016ern ausgerollt und heute morgen kann keiner mehr drucken, ...

question
Rechner im Netzwerk frieren nach Neustart einCZF-MarkusVor 1 TagFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Seit einer Woche frieren unsere Rechner (Windows 10) im Firmennetzwerk nach einem Neustart ein, mal ist es die Outlook.exe, mal die Explorer.exe, mal die .exe ...

question
Macadresse fest auf dem Board ändernDippsVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Hallo ich habe ein Mainboard was defekt ist. Nun habe ich das Typgleiche geholt und ausgetauscht. Es läuft ein Linux drauf mit einer Software die ...

question
Kauftipp für einfaches KabelmodemTheEPOCHVor 1 TagFrageHardware5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte eine kleine Kaufberatung. Ich suche ein ganz einfaches Kabelmodem. Das Gerät soll vor eine OPNsense und das Internet bereitstellen. DOCSIS 3.0 ...

question
Clonen einer SSD Platte auf eine grösserejensgebkenVor 22 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe in meinem Rechner eine alte SSD 128 und eine neu installierte mit Windows 10 drauf 512 GB nun möchte ich gerne die ...

question
Aufbau Netzstruktur für CARP mit OPNsense gelöst screemyVor 1 TagFrageLinux Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, wir betreiben auf 2 ProxmoxVE Hosts jeweils eine OPNsense. Diese möchten wir mittels CARP hochverfügbar konfigurieren für die LAN/WAN Schnittstelle. Folgender Aufbau ist ...

info
Druckprobleme an PrintServern nach Sept. 2021 UpdatekgbornVor 1 TagInformationWindows Server

FYI: Seit die Sicherheitsupdates vom Patchday 14. September 2021 ausgerollt wurden, stehen Administratoren vor dem Problem, dass Clients eventuell nicht mehr an einem Terminalsever oder ...

question
Fritzbox als VPNClientproton34Vor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hallo, ich habe dem letzt gelesen, dass es nicht möglich sein soll eine FritzBox 7490 als VPNClient zu verwenden. Den Beitrag findet ihr hier:. Jetzt ...