fenris14
Goto Top

MS Edge PWA Tabs per GPO

Hallo,

ich habe eine Frage zur Steuerung des Edge Browsers per GPO. Speziell geht es um die PWA Apps. Wenn ich das lokal manuell ausführe, sieht das relativ clean so hier aus:

screenshot 2023-10-23 133551

Ich finde die Idee dahinter ziemlich interessant. Vor allem wenn wie hier zum Beispiel kein Outlook verwendet wird und man auch keine Lust hat Thunderbird für jeden User einzurichten und zu sichern. Für den User ist es dann wie ein Extra Programm. Vor allem haben wie hier viele kleine Webapplikationen, die man dann dem Nutzer direkt auf dem Desktop bereitstellen könnte.

Jetzt dachte ich, das es schlau wäre das gleich per GPO auszurollen. Aber da wird einfach nur in einem vollwertigen Browser-Fenster ein Tab geöffnet und nicht wie oben als PWA. Das sieht dann so hier aus:

screenshot 2023-10-23 134602

Die Richtlinie lautet "WebAppInstallForceList" und wurde folgendermaßen befüllt:

[{"create_desktop_shortcut": true, "default_launch_container": "window", "url": "https://webmailer.hosteurope.de/login.php"}, {"create_desktop_shortcut": true, "default_launch_container": "tab", "url": "https//administrator.de"}]  

Weder die Option "window" oder "tab" haben auf dieses Verhalten eine Auswirkung. Komischerweise wird auch die zweite Website nicht als PWA installiert. Wenn man die Verknüpfung auf dem Desktop löscht, wird diese beim nächsten Login leider auch nicht mehr wiederhergestellt.

Das die GPO greift habe ich unter Edge nachgeschaut:

screenshot 2023-10-23 140130

Jemand eine Idee wie man das richtig konfiguriert?

Grüße

Content-Key: 53914543833

Url: https://administrator.de/contentid/53914543833

Printed on: February 24, 2024 at 01:02 o'clock