Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

MS SQL2005 und ODBC - Passwortabfrage alle 5 Minuten

Mitglied: Ongelino
Hallo :-) face-smile

Habe eine neue Instanz auf dem SQL2005 (nicht Express) installiert und die entsprechende Datenbank mit Tabellen + Spalten angelegt - alles wunderbar. Auf einem Rechner läuft ein Logging-Client, welcher Daten von der Telefonanlage per ODBC in die SQL-DB schreiben soll.

Also ODBC Verbindung angelegt - auch alles wunderbar - findet DB Server + DB - Verbindungstest - wunderbar.

Nun den Logging-Client gestartet - den ODBC Namen eingetragen, die IP des TK-Messaage-Server angegeben + PWD der TK - alles schön - Start - PWD Abfrage für den DB-User - eingegeben läüft - der Logging-Client bekommt alle Daten von der TK und schriebt diese in die Datenbank!

Aber: Nun kommt es. Alle 5 Minuten bekomme ich auf dem Logging-Rechner eine Passwortabfrage für den DB-Server. Ich kann nicht finden woran es liegt. Habe die ODBC Verbindung auch schon mehrfach neu angelegt und auf der DB geschaut ob irgendwo ein Timeout ist.

Ich bin für alle Hinweise sehr dankbar!!
Gruß Frank

Content-Key: 101604

Url: https://administrator.de/contentid/101604

Ausgedruckt am: 05.08.2021 um 22:08 Uhr

Mitglied: problemsolver
problemsolver 12.11.2008 um 11:48:59 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich bin mir zwar nicht 100%tig sicher, aber ich meine, dass man das Passwort der ODBC-Verbindung in der Registrierung hinterlegen kann.
Ich vermute einfach mal, dass Du im ODBC-Datenquellen-Administrator unter System-DSN die Einrichtung vorgenommen hast.
Die Einstellungen werden unter
abgespeichert.
Wenn Du nun deine ODBC-Verbindung hier mal raussuchst und eine neue Zeichenfolge "PWD" anlegst und diese dann mit deinem Passwort füllst, könnte es klappen. (Unter UID müsste der Benutzername eingetragen werden)

Kannst ja nochmal schreiben, ob das zu einem Erfolg geführt hat.

Gruß

Markus
Mitglied: Ongelino
Ongelino 14.11.2008 um 14:21:06 Uhr
Goto Top
Hallo, danke für die Antwort.

Ich habe es als System-DSN eingerichtet.

Habe auch Deinen Vorschlag umgesetzt - es scheint zu laufen. Werde es aber mal über ein paar Tage beobachten :-) face-smile

Vielen Dank für den Hinweis.

Nun kann ich eine eigene Dokumentation verfassen und dem Hersteller der Telefonanlage mal zukommen lassen.

Beste Grüße
Frank
Mitglied: Ongelino
Ongelino 14.11.2008 um 14:36:07 Uhr
Goto Top
So ... nun dachte ich, dass es läuft - jetzt kam die PWD-Abfrage - aber nun sind mehr als 5 oder 10 Minuten vergangen - das ganze ist ein Mysterium :-( face-sad
Mitglied: Ongelino
Ongelino 14.11.2008 um 15:18:08 Uhr
Goto Top
Wenn ich im Aktivitätenmonitor des SQL schauen steht bei dem Prozess immer "ASYNC_NETWORK_IO" - habe dem Hersteller des kleinen Logging-Programms nun einen Screenshot usw. zukommen lassen. Es ist so, dass dieses kleine Ding die Verbindung komplett abbricht und neu aufbauen will und dann nach dem PWD fragt.
Mitglied: problemsolver
problemsolver 14.11.2008 um 19:01:23 Uhr
Goto Top
Hi,

vielleicht liegt die Ursache des Problems auch tiefer. Es scheint anscheinend etwas mit der Authentifizierung am Zielsystem zu tun zu haben.
Sagt dein Ereignisprotokoll (quelle und ziel) etwas bestimmtes aus? Was steht dort zum Zeitpunkt des Fehlers?
Was ist, wenn Du beim SQL Server einen zusätzlichen Benutzer anlegst und dich hiermit authentifizierst? Ggf. mal auch die Windows integrierte Authentifizierung ausprobieren? Was sind die Ergebnisse?

Passiert der Fehler auch, wenn Du dauerhaft Daten abfragst oder ist es 100%tig eine TImeout Angelegenheit? (Vielleicht auch mal die Zeit messen...)

Du siehst schon... es verliert sich das Ganze so leicht in Spekulation ;-) face-wink

Gruß

Markus
Heiß diskutierte Beiträge
general
Einprügeln auf Fax als AblenkungsmanöveritebobVor 1 TagAllgemeinOff Topic24 Kommentare

Moin, Im Interview mit dem Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus im Deutschlandfunk heute 07:15 hat der Journalist nebenbei erwähnt, dass über die Hochwasserkatastrophe per Fax gewarnt wurde. ...

question
Angebot annehmen? Gehalt OK?xsheynVor 1 TagFrageOff Topic13 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin nun seit knapp einem Jahr im Bewerbungsprozess und versuche in die "richtige" IT zu kommen. Momentan bin ich nur Knöpfchendrücker, also ...

question
Subnetting FrageAuDavidVor 1 TagFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu dem Subnetting, ich sitze schon länger an dieser Aufgabe und bin mir mit der Lösung sehr unsicher. Ich ...

info
CDU verklagt Sicherheitsforscherin nach Meldung einer Sicherheitslücke einer CDU AppevoplusVor 1 TagInformationSicherheit14 Kommentare

Ohne Worte, fassungslos, koppschüttel CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an Und sowas regiert unser "Hochtechnologieland" EDIT: inzwischen ist man nach einem Schitstorm ...

info
DSGVO: 65.500 Euro Strafe wegen unsicheren und veralteten WebshopFrankVor 1 TagInformationRechtliche Fragen

Ein Unternehmen aus Niedersachsen hat unangenehme Bekanntschaft mit der DSGVO gemacht: Das Unternehmen muss 65.500 Euro Bußgeld für einen veralteten Webshop zahlen. Dieser speicherte die ...

question
Vodafone - Kabel gelöst VisuciusVor 1 TagFrageInternet13 Kommentare

Hallo in die Runde, Gestern wurde mir ein Vodafone-Kabel-Internet-Anschluss geschaltet und die "Vodafone Station installiert". Positiv: Ging "ratzfatz" innerhalb von einigen Tagen, höhere Bandbreite, parallel ...

question
Umschulung über Fernkurs - Chancen auf ArbeitsmarktAppletVor 23 StundenFrageWeiterbildung13 Kommentare

Hallo zusammen, kurz zur Einleitung eine Kurzfassung wie ich in meine jetzige Situation kam - Ich bin vor einigen Jahren psychisch erkrankt und musste mein ...

question
Heimnetzwerk + Telefon einrichten gelöst xXEnniXxVor 1 TagFrageNetzwerke8 Kommentare

Hallo, ich habe gerade ein neues Haus gebaut und möchte mir mein Heimnetzwerk (Router, Telefon etc.) selber einrichten. Bin IT-Administrator und habe schon gute Kenntnisse ...