Netzwerklaufwerke neu verbinden ohne Benutzeranmeldung

Mitglied: Einmannshow

Einmannshow (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2021 um 15:26 Uhr, 522 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

vermutlich habe ich nicht korrekte Suchbegriffe verwendet und daher nichts zu meinem Thema gefunden.

Da wir leider mit romaing profiles in unserem Domain Netzwerk arbeiten (Lösungsvorschläge zum Abschalten werden gerne aktzeptiert!) dauert ein an- und abmelden irrsinnig lange.

Gibt es eine Möglichkeit für einen angemeldeten Nutzer/Admin die für ihn vorgesehenen Netzwerklaufwerke erneut zu initialisieren? Derzeit wird das via GPO/Batch mit net use beim login realisiert.

Besten Dank im voraus.
Mitglied: SeaStorm
LÖSUNG 15.04.2021 um 15:33 Uhr
Zitat von @Einmannshow:

Hallo zusammen,
Hi

Da wir leider mit romaing profiles in unserem Domain Netzwerk arbeiten (Lösungsvorschläge zum Abschalten werden gerne aktzeptiert!) dauert ein an- und abmelden irrsinnig lange.
Auf den normalen lokalen Arbeitsplätzen für alle? Gibt's da einen besonderen Hintergrund warum das so ist?
Ansonsten würde ich sagen das einfach nur die Benutzerdaten wie Dokumente, Desktop usw auf ein Netzlaufwerk umgeleitet werden (Folder Redirection) und die User normale lokale Profile haben.
Gibt es eine Möglichkeit für einen angemeldeten Nutzer/Admin die für ihn vorgesehenen Netzwerklaufwerke erneut zu initialisieren? Derzeit wird das via GPO/Batch mit net use beim login realisiert.
Es gibt in den GPOs die GPPs, also die Group Policy Preferences, damit lässt sich das viel besser abbilden.
https://activedirectorypro.com/map-network-drives-with-group-policy/

Aber: Netzlaufwerke sollte man nicht mehr verwenden, sondern DFS Shares, auf die die User mit dem entsprechenden UNC-Pfad zugreifen.
Einfach mal in "DFS" und DFS-R" einlesen. Hat viele Vorteile. Unter anderem, das man keine Netzlaufwerke verbinden muss :) face-smile

Besten Dank im voraus.

Bitte warten ..
Mitglied: Einmannshow
15.04.2021 um 15:59 Uhr
Danke für Deine sehr rasche Antwort @SeaStorm .

Verzeih bitte meine unpräzise Beschreibung, ja es werden bereits DFS Shares eingesetzt. Mir ist unbekannt warum diese Lösung in dieser Kombination gewählt wurde. Ich lese bereits Dein Link und melde mich zurück!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Aqui - Wir möchten den Hasen zurück
NixVerstehenVor 22 StundenAllgemeinOff Topic35 Kommentare

Lieber aqui, ich finde es sehr sehr schade, das du dich hier so überraschend abgemeldet hast. Ich habe auch von dir sehr viel gelernt ...

Netzwerke
Erfahrungen mit HPE Aruba Switches (Aruba OS)
sixofeightVor 1 TagAllgemeinNetzwerke13 Kommentare

Holla zusammen, Wer von euch setzt Aruba Switches (Aruba OS, ehemals HP ProCurve) ein und wie sind eure Erfahrungen bzw. wie zufrieden seid ihr ...

Webentwicklung
Webdesigner ist verschwunden
Janno100Vor 1 TagFrageWebentwicklung4 Kommentare

Hallo zusammen Kunde hat einen Webdesigner der die Domain des Kunden vor einigen Jahren einfach unter seinen eigenen Name weiter geführt hat. Diese haben ...

Exchange Server
Exchange weist Mails ohne Log Eintrag ab
Mr.RobotVor 13 StundenFrageExchange Server16 Kommentare

Guten Morgen, wir haben seit letzter Woche ein ganz spannendes "Problem" oder sollte ich eher Phänomen sagen? Wir haben eine Tochtergesellschaft die allerdings IT-Technisch ...

Windows 10
Was ist zu wenig
ukulele-7Vor 9 StundenFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich suche nach einer Quelle um Windows 10 Pro OEM Lizenzen zu beziehen, gerne auch erstmal ein paar als Testkauf. Nun ist das ...

Windows Server
Server clonen
oGutITVor 1 TagFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo ich habe einen alten HP Server Gen8 und möchte diese auf einen HP Microserver Gen8 klonen. Auf dem HP Server ist 2W12KR2 am ...

Netzwerke
2 fritzen mit unterschiedlichen subnetzen einrichten
gelöst alpi972Vor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo, hoffe ich habs unters richtige thema gesetzt, ich habe 2 fritzboxen (eine 7490 als DSL Modem und eine 7430 als Brige), und will ...

Router & Routing
Windows Netzwerklaufwerke durch kaskadiertes Netzwerk nicht ansprechbar
TomAustriaVor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Hallo, wir hatten bisher nur ein "einfaches" Netzwerk und möchten dieses nun in getrennte Netzwerksegmente aufteilen: Das Netz 192.168.2.x haben wir beim AX1500 an ...