Neuer Acer A514-54 hat plötzlich kein WLAN-Adapter mehr

winacker
Hallo,
ich muß einen Acer fertig stellen und habe mich in dem Zusammenhang erstmals mit W11 vergnügt.
Zur Info für alle die es noch vor sich haben:
Das Notebook kam ohne Windows, wurde vom Stick gebootet und dann fing es an..
- Touchpad wurde nicht erkannt, also ertsmal mit Tastatur versucht. Zum Glück wurde die USB-Maus akzeptiert.
- das größere Drama war aber, das Windows keine Platte erkannte. Also erst von anderem PC die möglichen Intel-Treiber von Acer geladen (keine CD dabei, gar nix an Hinweisen)
Wie bei der Installation von SCSI-Laufwerken vor 20 Jahren 'Plattentreiber hinzufügen' ....
Aber auch mit Intel-Treibern (natürlich mehrere zur Auswahl) wurde Platte zwar erkennt, aber Fehlermeldung 'kann da nicht installieren'. Trotz Platte blank machen (via Setupprogramm) etc. pp.
Erst nach einiger Zeit Websuche und dem Trick, über Diskpart - Clean die Platte zu säubern, hat mich das hochmoderne W11 mit dem hochmodernen Acer arbeiten lassen.
---
Warum es mir bei der Frage hier aber geht:
Nach der Installation von W11 haben sich alle nötigen restlichen Treiber von selbst gezogen, auch das WLAN tat dann was es sollte.
Habe das NB fertig konfiguriert, über Nacht laufen lassen, aber heute morgen kannte es kein WLAN-Adapter mehr. Auch nicht im Gerätemanager. Habe versucht, die 5! Treiber von Acer, die angeboten wurden, zu installieren, brachte nix.
Erst nach mehrmaligem Booten, aus heiterem Himmel, ist der WLAN-Adapter (MTK ist es wohl) wieder da.
Muß ich mir Sorgen machen, dass das öfter passieren könnte? Sowas kommt normal immer wieder ...


Danke Euch!

Content-Key: 1621825293

Url: https://administrator.de/contentid/1621825293

Ausgedruckt am: 23.01.2022 um 12:01 Uhr

Mitglied: Trommel
Trommel 15.12.2021 aktualisiert um 09:34:10 Uhr
Goto Top
Moin,

würde Dir 2 Sachen empfehlen, die sich bei mir immer bewährt haben:

- Treiber generell wenn möglich direkt vom Hersteller laden und installieren (alle von Chipsatz bis WLAN, Updates vorher ausschalten oder Netzwerk entfernen, so dass er nicht automatisch per Win Update zieht)

- Schnellstart in den Energieeinstellungen rausnehmen, hat mir vor Jahren dann unendlich viele Probleme mit WLAN-Adaptern erspart, die vorher ständig reinkamen

Viele Grüße
Trommel
Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 15.12.2021 um 09:30:01 Uhr
Goto Top
Moin,

ich weiß gar nicht mehr wann ich zuletzt ein PC/Notebook installiert habe und Plattentreiber hinzufügen musste.
Entweder ist das Notebook so neu, dass Microsoft den Chipsatz nicht kennt, so alt, dass Microsoft den Chipsatz absichtlich ignoriert oder irgendwas ganz Spezielles eingebaut.

Natürlich kann es sein, dass
A) Aktuell eine Kombination von Chipsatz, WLAN und sontigen Treibern installiert ist die nicht stabil läuft
B) Die WLAN-Karte schlicht eine Macke hat

Klingt nach Dauertest bis Anfang Januar.

Klingt wie das eine Handy hier wo die Kamera manchmal abstürzt und dann erst nach 10 Minuten wieder funktioniert :-) face-smile
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 15.12.2021 um 09:35:41 Uhr
Goto Top
Joar, ohne eine RCA kann man nur rätseln.

Das Windows 11 Upgrade ist mir einem Sternchen versehen.
acer

* Der Rollout-Plan für Upgrades wird derzeit fertiggestellt. Diese sollen Ende 2021 beginnen und bis 2022 fortgesetzt werden. Die genaue zeitliche Verfügbarkeit variiert je nach Gerät. Bestimmte Funktionen erfordern spezielle Hardware, siehe https:www.microsoft.com/windows/windows-11-specifications. //
Mitglied: winacker
winacker 15.12.2021 um 09:40:45 Uhr
Goto Top
Danke Euch;
NB ist flammneu, W11 auch - warum zum Teufel ist es aber heute, Ende 2021, so schwer, wenigstens auf generischer Langsamebene die Platte soweit zu erkennen, dass sich das System grundkonfiguriert OHNE per Stick Plattentreiber zu transferieren :-( face-sad(
Ich liebe ja manchmal Nostalgie, aber das brauche ich nicht mehr. Zu oft habe ich verzweifelt vor den Kisten gesessen und mich gefragt, welchen Treiber ich noch füttern soll damit es tut.
Mitglied: Looser27
Looser27 15.12.2021 um 10:10:07 Uhr
Goto Top
Ich kenne solche Spielchen eigentlich nur mit den LAN-Treibern.....bei Lenovo da Grauen. Nach Windows Installation erstmal manuell LAN Treiber installieren und dann über das Lenovo Tool den Rest installieren lassen....
Unnötig viel Arbeit...aber MS scheint ein Problem zumindest mit der bei uns eingesetzten Reihe zu haben.
Wie Du siehst....nichts außergewöhnliches.
Mit nem anderen PC also erstmal ALLE Treiber von der HP des Herstellers holen und dann loslegen.

Gruß

Looser
Mitglied: winacker
winacker 15.12.2021 um 10:24:42 Uhr
Goto Top
Habe gerade die 'Treiber von Acer geladen - alle einzeln! Nix Tool, dass dann installiert.
Gerätemanager behauptet aber jedesmal 'aktuellster Treiber ist schon geladen' - so recht glaube ich das nicht, sind doch die Treiberdaten meist von 2020 bis Anfrang 2021, während die runtergeladenen Dateien meist von > Juni 2021 sind.
Was ein Käse das man sich mit sowas noch runschlagen muß
Mitglied: Drohnald
Drohnald 15.12.2021 um 13:59:25 Uhr
Goto Top
Hi,

hatte diese Woche folgendes Problem bei einem Dell Latitude 7400 2-in-1:
Seit einem Windowsupdate kein Sound mehr (rotes X auf dem Lautsprechersymbol).
Nach längerer Suche in den Systemgeräten den "Intel Smart Sound" deinstalliert (inkl. Treiber löschen) und im Gerätemanager neu suchen lassen. Plötzlich ist der Sound wieder da.
Neustart: Sound immer noch da. 2min später: Fehler wieder wie zu Beginn.

Ursache: Windows hatte einen neueren Treiber (v. 10.x) immer über den "alten" (v. 9.x) drüberinstalliert und der war nicht kompatibel.
Lösung: Im Gerätemanager auf "Treiber aktualisieren" -> "Auf meinem Computer suchen" -> "Aus einer Liste auswählen" -> Jetzt den richtigen "alten" Treiber wählen und alles abschließen.
Dann hat Windows den "alten" Treiber beibehalten und nicht automatisch aktualisiert.

Vll. ist das bei deinem WLAN auch so, vor allem wenn es schon mal geklappt hat.
Viel Erfolg und Gruß
Drohnald
Mitglied: Trommel
Trommel 15.12.2021 um 14:21:38 Uhr
Goto Top
Zitat von @winacker:

Habe gerade die 'Treiber von Acer geladen - alle einzeln! Nix Tool, dass dann installiert.
Gerätemanager behauptet aber jedesmal 'aktuellster Treiber ist schon geladen' - so recht glaube ich das nicht, sind doch die Treiberdaten meist von 2020 bis Anfrang 2021, während die runtergeladenen Dateien meist von > Juni 2021 sind.
Was ein Käse das man sich mit sowas noch runschlagen muß

Die Funktion ist meiner Meinung nach irreführend. Wo auch immer er sucht, beim Hersteller jedenfalls nicht.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Alternative für MS TeamsBlackDevilVor 1 TagFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Servus Zusammen, ich arbeite eigentlich grundsätzlich remote, was eben auch Kundengespräche und -beratung inkludiert. Bisher mache ich das über MS Teams, was im Grundsatz auch ...

question
Analog Telefonanschluss aufs Netzwerk bringenpeter91gVor 1 TagFrageISDN & Analoganschlüsse13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Router von meinem Provider welcher im Bridge-Modus geschalten ist. Dadurch kann ich die Festnetztelefonie nur über den Analog-Anschluss am ...

question
Verständnisproblem SubnettingKarolaVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hallo, möchte mal nerven weil ich keine Antwort finde Ein Netzwerk 172.16.0.0 /16 besteht aus einem alten Router als 4 Port Switch und 4 Clients. ...

question
Syntax zum Mappen einer Freigabe auf einem RDSH gelöst mtcmtcVor 1 TagFrageNetzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, ich starte normalerweise eine rdp-Datei um mich vom HomeOffice auf meinen RDSH-Client in der Firma zu verbinden. -> also kein Problem Auf diesem ...

question
Apps mit riesigen Datenbank verbindenBella21Vor 1 TagFrageEntwicklung4 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich suche nach einer Lösung für einen APP. Der Datenbank ist riesig mehr als 10GB, da die komplette Datenbank nicht auf das ...

question
Umgestaltung HeimnetzwerkPaulePilsVor 1 TagFrageNetzwerke1 Kommentar

Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum, deshalb hoffe ich, dass meine Beitrag an der richtigen Stelle platziert ist :-) Ich würde mich ...

question
Ist diese Hardware sinnvoll für privaten Haushalt?stonevVor 12 StundenFrageRouter & Routing4 Kommentare

Hallo erstmal :) Meine alte Fritzbox 7490 spinnt seit gestern. Ich gehe von Alterschwäche aus, es wird also Ersatz fällig. Zufrieden war ich mit ihr ...

question
Hyper V Maschine (Windows 10 Pro) auf Server2022 langsam gelöst factxyVor 1 TagFrageHyper-V6 Kommentare

Hallo, ich habe einen neuen Server2022 augesetzt und dort von einem 2016er Server eine Windows10 HyperV erst exportiert dann am 2022er importiert. Soweit mit gleicher ...